menu

Vin Diesel bekommt im neuen "Bloodshot"-Trailer ein "Upgrade"

Der neue Trailer zu "Bloodshot" ist da – und ruft unweigerlich Erinnerungen an "X-Men Origins: Wolverine" wach. Wie einst Hugh Jackmans Mutant Logan wird Vin Diesels Soldat Ray Garrison im Clip mit Nadeln traktiert – und durch ein technisches "Upgrade" zur ultimativen Waffe seiner Erschaffer. Ein Zustand, den beide Helden so nicht hinnehmen wollen.

Der "Bloodshot"-Trailer enthüllt zahlreiche neue Actionsequenzen, in denen der Titelheld auf Rache an den Verantwortlichen der RST Corporation sinnt. Der Grund: Das Unternehmen hat den im Einsatz gefallenen Ray Garrison wieder zum Leben erweckt, den Soldaten mit übermenschlicher Stärke und Selbstheilungskräften ausgestattet – ihm aber auch jegliche Kontrolle über sich selbst, seine Erinnerungen und Gedanken entzogen.

Zumindest einer scheint von dem Konzept des Films restlos überzeugt zu sein: "Bloodshot"-Hauptdarsteller Vin Diesel erklärt via Instagram, die Comicverfilmung sei "ein völlig neuer Ansatz für das Superhelden-Genre".

Comicverfilmung vom Effekte-Profi

"Bloodshot" basiert auf den gleichnamigen Comics des US-Verlags Valiant Comics und wird von Dave Wilson inszeniert, der sich bislang vor allem als Videospielregisseur und Experte für visuelle Effekte in Games wie "Halo 2" einen Namen gemacht hat. Mit krachendem CGI-Geballer kennt sich der Regisseur demnach bestens aus.

Zur Besetzung zählen neben Vin Diesel unter anderem "Baby Driver"-Star Eiza González, "Outlander"-Darsteller Sam Heughan und "Memento"-Schauspieler Guy Pearce.

Kinostart
"Bloodshot" läuft am 5. März 2020 in den deutschen Kinos an.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Bloodshot

close
Bitte Suchbegriff eingeben