News

Volle Kanne Frauen-Power im neuen "Wonder Woman"-Trailer

Wonder Woman (Gal Gadot) kämpft sich in ihrem Solofilm durch die Schützengräben des Ersten Weltkriegs.
Wonder Woman (Gal Gadot) kämpft sich in ihrem Solofilm durch die Schützengräben des Ersten Weltkriegs. (©Youtube/Warner Bros. Pictures 2016)

DCs prominenteste Superheldin bekommt bald endlich einen Solofilm! Nun ist ein neuer "Wonder Woman"-Trailer da und sieht schon einmal vielversprechend aus...

Außer einem Teaser-Trailer von der Comic Con gab es bisher noch nicht wirklich aussagekräftige Bewegtbild-Eindrücke vom kommenden "Wonder Woman"-Film. Ein neuer offizieller Trailer zeigt nun mehr Story – und jede Menge Kampf-Action.

Darum geht's in "Wonder Woman"

Die übermenschlich starken Amazonen leben auf der Insel Themyscira. Ein Kampfpilot, der hier abstürzt, wird von Amazonen-Prinzessin Diana gerettet. Als er ihr von den Schrecken des tobenden Ersten Weltkriegs erzählt, beschließt sie, die Insel zu verlassen und ihre Kräfte und Kampfkünste als Wonder Woman zum Wohl der Menschheit einzusetzen. Regisseurin Patty Jenkins peppt die Origin-Story der DC-Superheldin optisch mit malerischen Bildern auf: Besonders der Kontrast zwischen der pastellbunten Amazoneninsel und dem tristen Grau der Schützengräben sorgt schon im Trailer-Kleinformat für Stimmung.

Reichlich Action im "Wonder Woman"-Trailer

Auch die zahlreichen Kampfszenen werden ästhetisch in Szene gesetzt: Für akrobatische Szenen mit Schwert, Peitsche sowie Pfeil und Bogen macht "Wonder Woman" reichlich Gebrauch von Zeitlupeneffekten, um die übermenschliche Geschwindigkeit der Heldin darzustellen. Auf dem offiziellen Twitter-Kanal des Films wurden passend dazu neue Filmposter veröffentlicht, die die Amazone in unterschiedlichen Kampfposen zeigen.

Gal Gadot, die Wonder Woman bereits in "Batman v Superman" verkörperte, übernimmt auch im Solofilm die Hauptrolle. Weiterhin sind Chris Pine als Pilot Steve Trevor und Robin Wright als Amazonen-Generalin Antiope mit an Bord. Kinostart ist der 15. Juli 2017. Wenige Monate später hat Wonder Woman ab dem 17. November 2017 in "Justice League" dann bereits ihren nächsten Auftritt.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben