menu

Vorschau gefällig? "Monster Hunter"-Teaser im Netz aufgetaucht

Dieses schuppige Schnuckelchen gibt seinen Einstand im "Monster Hunter"-Teaser.
Dieses schuppige Schnuckelchen gibt seinen Einstand im "Monster Hunter"-Teaser. Bild: © Capcom 2018

Und plötzlich war er da – der erste Teaser-Trailer zur kommenden "Monster Hunter"-Verfilmung. Allerdings nicht auf offiziellem Weg: Ein Mitschnitt vom Shanghai International Film Festival macht aktuell im Netz die Runde.

Inzwischen soll der Teaser sogar in einigen japanischen Kinos vor dem Hauptfilm gezeigt worden sein. Da fragen wir uns natürlich: Wann bekommen wir hierzulande den ersten "Monster Hunter"-Teaser offiziell zu sehen?

Für einen ersten Eindruck reicht's

Der geleakte Teaser ist leider ein wenig unscharf, doch die Qualität reicht aus, um ein gigantisches Monster zu erkennen, das aus dem Sandboden schießt. Schwieriger wird es beim Admiral, der von Ron Perlman ("Hellboy") gespielt wird. Schemenhaft ist er auszumachen, für einen detaillierten Blick reicht es aber nicht. Die Figur nach dem Admiral könnte Handler sein, die von Hirona Yamazaki verkörpert wird.

Kinostart von "Monster Hunter" in Gefahr?

Angesichts des Kinostarts am 3. September ist es langsam an der Zeit, den "Monster Hunter"-Teaser auch außerhalb von Japan zu veröffentlichen. Spannend bleibt aber auch die Frage, ob die Videospielverfilmung von Paul W. S. Anderson tatsächlich an diesem Tag in Deutschland starten wird.

Aufgrund des aktuell grassierenden Coronavirus' werden zahlreiche Kinostarts auf unbestimmte Zeit verschoben. Ob sich die Lage bis September beruhigt hat, ist momentan noch nicht abzusehen. Zudem könnten die derzeit verschobenen Filme in diesem Fall vorgezogen werden und "Monster Hunter" deshalb einen späteren Kinostart erhält.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Monster Hunter (Film)

close
Bitte Suchbegriff eingeben