menu

"Walker, Texas Ranger": "Supernatural"-Star für Serien-Reboot gecastet

In "Supernatural" durfte Jared Padalecki (rechts) bereits einmal den Cowboy geben, in "Walker, Texas Ranger" wird er nun wirklich zum Ranger.
In "Supernatural" durfte Jared Padalecki (rechts) bereits einmal den Cowboy geben, in "Walker, Texas Ranger" wird er nun wirklich zum Ranger.

In "Supernatural" hat Jared Padalecki 15 Jahre lang Dämonen den Garaus gemacht, im kommenden Reboot von "Walker, Texas Ranger" wird der Schauspieler Jagd auf ganz irdische böse Buben machen: Der Sam-Winchester-Darsteller wurde gerade als Hauptdarsteller für die Neuauflage der Krimiserie bestätigt.

Da es sich bei der Neuauflage von "Walker, Texas Ranger" um ein komplettes Reboot handelt, sollten Fans der Originalserie nicht auf Anspielungen auf den ursprünglichen Cordell Walker hoffen. Stattdessen setzen die Macher auf eine neue Geschichte und ein neues Ermittlerduo – zu dem eine Frau gehören wird.

"Walker, Texas Ranger" kommt mit neuem Cordell Walker – aber ohne Trivette?

Wie Deadline berichtet, soll Jared Padalecki in der neuen Serienversion von "Walker, Texas Ranger" als verwitweter zweifacher Vater zu sehen sein. Nach einem zweijährigen Undercover-Einsatz kehrt der neue Cordell Walker endlich in sein Heim im texanischen Austin zurück und schließt sich den Texas Rangers an.

Als Partner wird ihm eine der wenigen Frauen in der texanischen Eliteeinheit zur Seite gestellt. Ob es sich um eine weibliche Version von James Trivette, dem ursprünglichen Walker-Partner, handeln wird, und wer die Rolle übernehmen soll, ist bisher nicht bekannt.

Hat "Supernatural" die Zukunft vorhergesagt?

Bei den Fans von "Supernatural" sorgte Padaleckis neue Rolle für Begeisterung: Immerhin hatten sich die Macher der Serie schon 2011 einen Spaß erlaubt und den gebürtigen Texaner in der Episode "Sie leben mit dem Tod" als "Walker, Texas Ranger" vorgestellt. Ein Easter Egg, das nun natürlich in den sozialen Netzwerken erneut die Runde macht.

Darum geht's in "Walker, Texas Ranger"

Von 1993 bis 2001 sorgte Chuck Norris als Texas Ranger Cordell Walker in Dallas für Recht und Ordnung. Zusammen mit seinem Partner James Trivette (Clarence Gilyard Jr.) legte der schlagkräftige Gesetzeshüter so manchem bösen Buben Handschellen an – und setzte dabei gern auf seinen schnell berüchtigten Roundhouse-Kick statt auf offizielle Polizeiregeln.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Supernatural

close
Bitte Suchbegriff eingeben