menu

"WandaVision": Start der Marvel-Serie auf 2021 verschoben

Nicht böse sein, Wanda! Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
Nicht böse sein, Wanda! Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Bild: © Marvel Studios 2018

Die Verspätungswelle rollt weiter. Wegen der weltweit grassierenden Corona-Pandemie befinden sich zahlreiche Film- und TV-Produktionen weiterhin in einer Zwangspause. Die Studios sind deshalb oft gezwungen, Starttermine immer wieder zu verschieben. Auch Superhelden sind vor diesem Schicksal nicht sicher: Das Debüt von "WandaVision" auf Disney+ kann offenbar erst 2021 stattfinden.

Statt wie geplant Ende 2020 wird die Marvel-Serie mit Elizabeth Olsen und Paul Bettany erst im Frühjahr 2021 an den Start gehen können, heißt es in einem aktuellen Bericht von The Hollywood Reporter (THR). Und auch das nur, falls "die Dinge wie geplant laufen".

Zwar seien die Haupt-Dreharbeiten noch vor dem Corona-Lockdown abgeschlossen worden, doch die abschließenden Arbeiten der Produktion mussten komplett stillgelegt werden, meldet Comicbook. Allerdings haben weder Disney noch Marvel Studios bislang einen offiziellen Starttermin bekannt gegeben oder die Meldung von THR auch nur bestätigt.

Marvel-Serien in der Schwebe

Die neue Hiobsbotschaft für Marvel-Fans folgt nur einen Tag nach einer weiteren schlechten Nachricht: Auch die Miniserie "The Falcon and the Winter Soldier" wird nicht wie zunächst geplant im August auf Disney+ landen. Auch die Produktion der Show mit Sebastian Stan und Anthony Mackie in den Hauptrollen musste wegen der Corona-Pandemie unterbrochen werden. Die Verantwortlichen hoffen jedoch, die Dreharbeiten im Herbst wieder aufnehmen zu können.

Es gibt noch Hoffnung

Doch wie bereits erwähnt: Offiziell bestätigt ist bislang keine der Verzögerungen. Marvel Studios hat noch kein Update zu den exakten Startterminen der Serien auf Disney+ gegeben. Die Berichte der US-Medien sind somit mit Vorsicht zu genießen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema WandaVision (Serie)

close
Bitte Suchbegriff eingeben