menu

"WandaVision" und "Falcon": Starttermine bei Disney+ verkündet

Marvel WandaVision Scarlet Witch im Comic-Look
Nun ist raus, in welchem Monat wir Wanda Maximoff in ihrem Kostüm bei "WandaVision" sehen. Bild: © YouTube / Marvel Entertainment 2020

Zück schon mal Deinen Kalender: Disney+ hat endlich verraten, wann "WandaVision" und "Falcon and the Winter Soldier" beim neuen Streamingdienst starten. Na ja, zumindest grob ...

Im Teaser-Trailer zu den drei neuen Marvel-Serien war noch von einem Start irgendwann in 2020 die Rede. Nun hat Disney-Chef Bob Iger bekannt gegeben, in welchem Monat "WandaVision" und "Falcon and the Winter Soldier" jeweils Premiere feiern.

Soloserie "Loki" muss warten

"Falcon and the Winter Soldier" startet im August bei Disney+, zitiert der Nachrichtendienst CNBC Konzernchef Iger. Im Dezember solle es dann mit "WandaVision" losgehen. Mit "Loki" werde es dagegen in diesem Jahr nichts mehr, die Serie starte zu einem noch unbekannten Zeitpunkt 2021.

Weitere Marvel-Shows in Planung

Bob Iger hat außerdem via Comicbook noch mehr Marvel-Shows angekündigt: "Es gibt sieben weitere Marvel-Serien in unterschiedlichen Entwicklungs- und Produktionsphasen."

Bereits bekannt ist, dass es Serienadaptionen von "What If ...?", "Hawkeye", "Moon Knight", "Ms. Marvel" und "She-Hulk" geben wird. Bei den beiden anderen, von Iger angekündigten Produktionen könnte es sich um die Dokureihen "Marvel's 616" und "Marvel's Storyboards" handeln. "Storyboards" dreht sich um Marvels Kreativchef Joe Quesada und dokumentiert sein Schaffen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema WandaVision (Serie)

close
Bitte Suchbegriff eingeben