menu

Warten auf den Hulkster: "Hulk Hogan"-Film noch in sehr frühem Stadium

Wrestler Hulk Hogan
Hulk Hogans Filmbiografie geht nicht in nächster Zeit on Produktion. Bild: © REUTERS/Kevin Kolczynski 2020

Schlechte Nachricht für Fans von Hulk Hogan: Die Filmbiografie rund um die Wrestling-Legende geht offenbar noch lange nicht in Produktion – und das obwohl MCU-Star Chris Hemsworth bereits 2019 als Hauptdarsteller gecastet wurde. Das sagt einer, der es wissen muss: Der Wrestling-Promoter Eric Bischoff, der bei der Filmbiografie als Executive Producer an Bord ist.

"Das Projekt befindet sich eigentlich noch in Entwicklung, was bedeutet, dass die Produktion noch nicht geplant ist", so Bischoff via Wrestling Inc. Es finde daher noch kein Casting statt und es gäbe auch keinen Drehplan.

"Hulk Hogan"-Film immer noch nicht offiziell

Dies Info verwundert umso mehr, da es bereits seit 2013 Gerüchte rund um eine Filmbiografie über Hulk Hogan gibt. Als 2019 Chris Hemsworth als Hauptdarsteller gecastet wurde, schien das Projekt Fahrt aufzunehmen. Diese Info hätte laut dem Wrestling-Promoter allerdings unter Verschluss gehalten werden müssen: "Die Information zu dem Film sollte nie in die Presse kommen, obwohl Chris Hemsworth in einigen Interviews Hinweise auf das Projekt gegeben hat. Aber es gibt kein offizielles Statement".

Erfolgsduo hinter den Kulissen

Bischoff weiß jedoch, wie ein Hollywoodstar wie Chris Hemsworth für das Projekt verpflichtet werden konnte. "Wenn du Todd Philips, einen der gefragtesten Regisseure von Hollywood und Drehbuchautor Scott Silver hast, dann ist es nicht schwer, jemanden wie Chris Hemsworth zu bekommen. Ich sollte nicht sagen, dass es nicht hart ist, aber es wird einfacher, einen Top-Level-Schauspieler zu bekommen, wenn du einen erstklassigen Regisseur und Drehbuchautor hast."

Todd Philips hat zuletzt bei der vielgerühmten Comicverfilmung "Joker" Regie geführt und gemeinsam mit Scott Silver das Drehbuch geschrieben. Der DC-Film war für vier Oscars nominiert, unter anderem auch für Regie und Drehbuch. Wann wir Philips', Silvers und Hemsworths "Hulk Hogan"-Film zu sehen bekommen, ist derzeit noch ungewiss. Klar ist nur: Die Filmbiografie soll auf Netflix erscheinen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Filmbiografie

close
Bitte Suchbegriff eingeben