News

Watson plaudert: Schluss mit "Sherlock" nach Staffel 4?

Martin Freeman deutet ein Ende von "Sherlock" nach Staffel 4 an.
Martin Freeman deutet ein Ende von "Sherlock" nach Staffel 4 an. (©Facebook / Masterpiece PBS 2016)

"Sherlock"-Fans haben es nicht leicht. Nicht nur, dass sie gefühlte Ewigkeiten auf die neuen Staffeln der BBC-Serie warten müssen – zusätzlich leben sie in ständiger Angst, dass die Serie rund um den ikonischen Detektiv abgesetzt wird. Staffel 4 ist noch nicht mal angelaufen, da deutet Martin Freeman auch schon das Serienende an!

In einem Radiointerview auf Sirius XM antwortete er auf die Frage, wie lange "Sherlock" noch weitergehen werde: "Manchmal sagt einem das Leben, dass es das gewesen ist." Weiter erläutert der britische Mime, der in der Serie den Watson verkörpert: "[Staffel 4] fühlte sich an wie... vielleicht nicht wie ein Abschluss, aber sie hatte definitiv einen Hauch von 'Pause'."

Martin Freeman ist bereit für das Ende

Dem Darsteller ist es wichtig, dass "Sherlock" auf seinem Höhepunkt endet. Die Alternative ist Freeman klar: Irgendwann hätten die Menschen genug und würden sich wünschen, man hätte die Serie schon früher beendet. Und das sei kein guter Zustand – ganz egal, wie viel Geld die Serie einbringt. Außerdem sieht Freeman auch Positives an Abschlüssen: "Ich habe keine Angst davor, dass Dinge zu Ende gehen". Weiter scherzt er: "Ich meine, ich freue mich nicht auf das Lebensende oder das Ende der Liebe, aber Dinge, die wir machen, sollten enden."

Staffel 4 von "Sherlock" kommt an Neujahr

Doch noch gibt es keine offizielle Mitteilung, dass nach Staffel 4 tatsächlich Schluss sein könnte. Fans können sich zunächst einmal auf die Ausstrahlung der neuen Folgen freuen. Sherlock (Benedict Cumberbatch) und Watson (Martin Freeman) haben es in den drei abendfüllenden Episoden mit einem neuen Bösewicht zu tun: Culverton Smith (Toby Jones) soll sogar noch bösartiger sein als Moriarty und Magnussen aus den vorangegangenen Staffeln. Auch, dass Watson Nachwuchs bekommen hat, wird einen großen Einfluss auf die neue Staffel haben. Die Folgen starten am 1. Januar 2017 auf BBC.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben