menu

Weiterer Meilenstein erreicht: "Aquaman" bleibt auf der Erfolgswelle

Ja, richtig gehört! "Aquaman" hat einen weiteren Meilenstein erreicht.
Ja, richtig gehört! "Aquaman" hat einen weiteren Meilenstein erreicht.

Was haben "Titanic", "Avatar", "Frozen", "Iron Man 3" und "Aquaman" gemeinsam? Sie alle zählen zu den 20 erfolgreichsten Filmen – aller Zeiten! Ja, richtig gelesen: Der "Fischmann" hat einen weiteren Meilenstein zu verzeichnen.

"Aquaman" hat es tatsächlich geschafft! Nicht nur, dass er der erfolgreichste DC-Film aller Zeiten ist und die Milliarden-Dollar-Marke schon längst hinter sich gelassen hat: Seit diesem Wochenende darf er sich auch zu den 20 erfolgreichsten Filmen der Geschichte zählen, wie auf Box Office Mojo nachzulesen ist.

 "Aquaman" auf der Überholspur

Damit kann sich "Aquaman" einen weiteren Erfolg auf die Fahnen schreiben. Gegen den DC-Film sieht sogar das Fantasy-Epos "Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs" ziemlich alt aus, der mittlerweile aus den Top 20 rausgeflogen ist.

Inzwischen hat das Soloabenteuer von Arthur Curry 1,13 Milliarden US-Dollar eingespielt und ein Ende ist irgendwie immer noch nicht in Sicht. Mit "Captain America: Civil War" (1,153 Milliarden US-Dollar) und "Minions" (1,159 Milliarden US-Dollar) hat "Aquaman" noch zwei Filme vor sich, die in greifbarer Nähe sind, um sie noch zu überholen.

Entscheide Dich, James!

Große Fußstapfen, in die das Sequel treten muss. Das ist nämlich bereits in Arbeit und hat mit David Leslie Johnson-McGoldrick einen alten Bekannten als Drehbuchautoren mit an Bord. Der zeichnet immerhin auch für das Skript zu Teil 1 verantwortlich. Langsam wäre es also an der Zeit, dass sich James Wan dazu äußert, ob er als Regisseur zurückkehren wird oder nicht.

Heimkino-Release
"Aquaman" erscheint am 9. Mai auf DVD, Blu-ray und 4K Ultra-HD.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Aquaman

close
Bitte Suchbegriff eingeben