menu

Wer dreht den nächsten "Star Wars"-Film? Taika Waititi

Yeah! Taika Waititi dreht den nächsten "Star Wars"-Film.
Yeah! Taika Waititi dreht den nächsten "Star Wars"-Film. Bild: © Kimberley French/Twentieth Century Fox Film Corporation All Rights Reserved 2019

Überraschung zum "Star Wars"-Tag: Der nächste Film aus einer weit entfernten Galaxis wird von keinem Geringeren als Regisseur Taika Waititi stammen. Und: Der Oscar-Preisträger wird auch am Drehbuch mitschreiben.

Das verkündet Lucasfilm pünktlich am internationalen "Star Wars"-Tag auf der offiziellen Webseite der Sternensaga. Das Drehbuch schreibt er jedoch nicht alleine, sondern zusammen mit Krysty Wilson-Cairns. Sie verfasste unter anderem das Skript zum Oscar-prämierten Film "1917".

Taika Waititi ist kein "Star Wars"-Neuling

Gerüchte, dass Taika Waititi für die Regie eines "Star Wars"-Films im Gespräch ist, halten sich schon seit 2017. Damals erklärte Produzentin Katheen Kennedy, dass sie es für eine gute Idee halte, wenn Waititi einen Film drehen würde. In Teilen sollte sie recht behalten: Zwar folgte für den "Jojo Rabbit"-Regisseur bisher kein ganzer "Star Wars"-Film, jedoch inszenierte er das finale Kapitel der "The Mandalorian"-Serie. Aktuell (Stand: 5. Mai 2020) hält "Die Erlösung" auf Rotten Tomatoes eine Wertung von vollen 100 Prozent.

Was Taika Waititi anfasst wird zu Gold

Inzwischen hat Taika Waititi auf Instagram auch selbst bestätigt, dass er einen "Star Wars"-Film drehen wird. "War wohl doch nicht einfach nur ein Gerücht", kommentiert er seinen Post ganz trocken.

Der Neuseeländer hat für seine Filme und Serien in der Vergangenheit fast ausschließlich Lob (und zahlreiche Preise) eingefahren. Dazu zählen die Episoden, die er für "Flight of the Conchords" oder "The Inbetweeners" inszeniert hat. Genauso aber auch die Filme "5 Zimmer Küche Sarg", "Wo die wilden Menschen jagen", "Thor: Tag der Entscheidung" oder natürlich zuletzt "Jojo Rabbit", für den er mit einem Oscar für das beste Drehbuch ausgezeichnet wurde.

Das sagt Christin:
Taika Waititi dreht einen eigenen "Star Wars"-Film? Hab ich ja ein bisschen Bock drauf, um ehrlich zu sein! Ich liebe "Jojo Rabbit" und feiere auch seine "The Mandalorian"-Episode. Waititis Humor ist einfach unvergleichlich und könnte dem "Star Wars"-Franchise einen neuen Anstrich verpassen.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Star Wars

close
Bitte Suchbegriff eingeben