menu

Werner Herzog plaudert über seine Rolle in "The Mandalorian"

Werner Herzog wird in "The Mandalorian" zum Bösewicht.
Werner Herzog wird in "The Mandalorian" zum Bösewicht.

Seit bekannt wurde, dass Werner Herzog in "The Mandalorian" mitspielen wird, lautete die zentrale Frage: Wen könnte er in der "Star Wars"-Serie spielen? Der deutsche Filmemacher verriet es nun selbst.

Eigentlich ist Werner Herzog viel mehr hinter als vor der Kamera zu Hause. Umso überraschender war es, als Ende 2018 bekannt wurde, dass er in "The Mandalorian" mitspielen werde. Mit einem Namen kann das immer noch nicht belegt werden, doch im Gespräch mit IndieWire gewährte Werner Herzog immerhin ein paar Einblicke in seine Rolle in der "Star Wars"-Serie.

Eine kleine Rolle für einen großen Filmemacher

"Es ist ja kein großes Geheimnis mehr, dass ich eine kleine Rolle, eine echt kleine Rolle in 'The Mandalorian', dem 'Star Wars'-Sequel oder wie auch immer ihr es nennen wollt, spiele. Mir gefällt es, denn ich weiß, dass ich gut auf der Leinwand bin, aber nur wenn ich einen richtigen Bösewicht spielen darf." Somit wissen wir nun also, dass Werner Herzog einen Antagonisten verkörpern wird.

Laut IMDb scheint es sich wirklich um eine sehr kleine Rolle zu handeln, denn dort wird Werner Herzog nur im Cast der Pilotfolge von "The Mandalorian" aufgeführt.

Infos zu "The Mandalorian" sind spärlich

Mehr werden wir vorerst wohl kaum von Werner Herzog zu hören bekommen. Informationen zu "The Mandalorian" werden nämlich gut unter Verschluss gehalten. Hin und wieder gewährt Regisseur Jon Favreau einen Blick hinter die Kulissen, allerdings verrät er dabei so gut wie nie etwas.

Also werden wir weiter warten müssen und darauf hoffen, dass neben Werner Herzog auch noch andere Darsteller ein paar Infos ausplaudern.

Sendehinweis
"The Mandalorian" wird mit dem Start des Streamingdienstes Disney+ zum Abruf bereit stehen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Mandalorian

close
Bitte Suchbegriff eingeben