menu

[Update] Wetzt die Messer! Rian Johnson dreht "Knives Out"-Sequel

Knives Out Daniel Craig als Detective Benoit Blanc
Das Sequel ist bereits in Arbeit: Es gibt ein Wiedersehen mit Benoit Blanc!

Ein Mord ist kein Mord! Regisseur Rian Johnson hat frohe Neuigkeiten für die Fans seines Whodunit-Krimis "Knives Out": Filmstudio Lionsgate hat grünes Licht für eine Fortsetzung gegeben. Johnson arbeitet laut eigener Aussage bereits an der Story – und die soll sich um einen alten Bekannten drehen.

Update
Mittlerweile hat Lionsgate-CEO Jon Feltheimer das Sequel offiziell angekündigt. Laut IGN deutete der Studiovorsitzende an, dass die Fortsetzung 2022 ihren Kinostart feiern könnte.

Auf einer Party anlässlich der Golden Globes 2020 bestätigte Rian Johnson gegenüber The Hollywood Reporter, dass ein "Knives Out"-Sequel in Entwicklung ist. Mehr noch: Der Filmemacher verriet, dass die Fortsetzung schnellstmöglich in Produktion gehen soll, idealerweise innerhalb eines Jahres. Der neue Film legt den Fokus laut Johnson auf Privatdetektiv Benoit Blanc. Die Fans dürften deshalb einen völlig neuen Cast zu sehen bekommen – mit einer Ausnahme.

Daniel Craig kehrt als Benoit Blanc zurück

Weiteren Berichten zufolge wird "James Bond"-Star Daniel Craig erneut als exzentrische Spürnase Benoit Blanc ermitteln. Gemäß Produzent Ram Bergman war der Schauspieler geradezu begierig, ein weiteres Mal in die Rolle zu schlüpfen: "Daniel hatte so viel Spaß an dem Dreh von 'Knives Out', er will mehr machen", so Bergman.

Der Überraschungserfolg "Knives Out"

Die Entscheidung für ein "Knives Out"-Sequel dürfte Lionsgate leicht gefallen sein: Bei einem bescheidenen Budget von 40 Millionen US-Dollar spielte die Kriminalkomödie mit dem hochkarätigen Cast weltweit rund 250 Millionen Dollar ein (via Box Office Mojo). Die Hauptdarsteller Daniel Craig und Ana de Armas wurden für ihre herausragende Performance jeweils für einen Golden Globe nominiert.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Knives Out

close
Bitte Suchbegriff eingeben