News

Wird er zum neuen Blade? John Boyega in Gesprächen mit Marvel

Ergattert John Boyega bald eine Rolle im legendären MCU?
Ergattert John Boyega bald eine Rolle im legendären MCU? (©YouTube/StarWars 2017)

John Boyega kann sich derzeit nicht wirklich über einen zu leeren Terminkalender beklagen. Nach "Star Wars" und "Pacific Rim" könnte er sich bald noch ein weiteres Franchise auf die Fahnen schreiben: Er soll Gespräche mit Marvel geführt haben ... 

Während der Awesome Con in Washington D.C. stellte sich John Boyega den zahlreichen Fragen der anwesenden Fans. Unter anderem kam einmal mehr die Frage danach auf, ob der Schauspieler in die Rolle des Daywalker Blade schlüpfen werde. Ein Gerücht, das sich nun schon seit einiger Zeit hartnäckig hält.

Keine Chance gegen Wesley Snipes

Doch auch wenn die Gerüchteküche am Brodeln ist, John Boyega setzte dem einen Riegel vor: "Es wäre, als würde ich Wesley [Snipes] ins Gesicht spucken, wenn ich die Rolle übernehmen würde. In seinen Augen ist Wesley Snipes der einzig wahre Blade, wie er von Bounding Into Comics zitiert wird. Wenn es jemals zu einem Sequel oder Ähnlichem kommen sollte, dann nur mit Snipes in der Hauptrolle – jedenfalls, wenn es nach John Boyega geht.

John Boyega: Von "Star Wars" ins MCU?

Auch wenn an den Blade-Gerüchten nichts dran zu sein scheint, so ist es dennoch im Bereich des Möglichen, dass John Boyega Teil des Marvel Cinematic Universe wird. Denn wie er ebenfalls auf der Awesome Con gesagt haben soll, habe es Gespräche zwischen ihm und Marvel gegeben für eine nicht näher genannte Superheldenrolle.

Er wäre immerhin nicht der erste "Star Wars"-Star, der zweigleisig fährt: Auch Benicio del Torro (The Collector und DJ) und Andy Serkis (Ulysses Klaue und Supreme Leader Snoke) hatten bereits in beiden Franchise eine größere Rolle, wie Screenrant berichtet. Wir sind gespannt und hoffen auf konkrete Informationen – bitte zeitnah!

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen