menu

"Wonder Woman 1984"-Promotion gewährt Blick auf finalen Cheetah-Look

Wonder Woman 1984 Barbara Minerva und Maxwell Lord
Barbara Minerva und Maxwell Lord wetzen bereits die Krallen, um Wonder Woman das Leben schwer zu machen ...

Eines der größten Geheimnisse von "Wonder Woman 1984" ist das Aussehen von Kristen Wiigs Cheetah, wenn sie sich vollkommen verwandelt hat – bis jetzt. Ein Schnappschuss von offiziellem Promomaterial gewährt nun den ersten richtigen Blick auf die animalische DC-Schurkin.

Nachdem bereits ein Halloweenkostüm zu "Wonder Woman 1984" die finale Form von Cheetah andeutete und beeindruckende Fan-Art inspirierte, gibt es endlich ein richtiges Promofoto von Kristen Wiig als Cheetah. Via Twitter teilt "DCEU Updates" Bilder einer Packung Sticker zum DC-Sequel. Und auf der Front dieser Packung ist die Schurkin in ihrer verwandelten Form zu sehen. Tatsächlich ähnelt das leicht verschwommene Bild stark der Fan-Art von Künstler datrinti. Allerdings scheinen die Haare noch strenger gebändigt, die Ohren verlängert und die Nase ... katzenhafter. Sieh selbst:

Kinostart von "Wonder Woman 1984" erneut verschoben

Bis die Fans Cheetah endlich in Aktion sehen, dürfte es noch dauern. Die bisherigen Trailer und Fotos zeigten Barbara Minerva lediglich in ihrer menschlichen Form. Langsam erhärtet sich der Verdacht, dass Filmstudio Warner Bros. sich die große Enthüllung von Cheetah bis zum Kinostart aufhebt. Auf den müssen die Fans allerdings noch eine Weile warten.

Erst am Wochenende wurde bekannt, dass der Starttermin von "Wonder Woman 1984" erneut nach hinten verlegt wurde. Das Sequel zu "Wonder Woman" (2017) sollte ursprünglich im November 2019 anlaufen. Stattdessen wurde der Kinostart auf August 2020 verschoben. Nun soll der Film wiederum erst am 1. Oktober 2020 in den deutschen Kinos starten.

Neue und bekannte Gesichter

Neben Kristen Wiig als Barbara Minerva alias Cheetah wird Pedro Pascal im Sequel als skrupelloser Geschäftsmann Maxwell Lord zu sehen sein. Zudem kehren Gal Gadot und Chris Pine als Diana Prince aka Wonder Woman und Steve Trevor zurück.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Wonder Woman 1984

close
Bitte Suchbegriff eingeben