menu

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot feiert den Erfolg von "Captain Marvel"

Eigentlich gehören sie in gegnerische Lager, doch Gal Gadot gönnt ihrer Heldenkollegin ihren Erfolg.
Eigentlich gehören sie in gegnerische Lager, doch Gal Gadot gönnt ihrer Heldenkollegin ihren Erfolg.

DC und Marvel sind bekanntlich große Rivalen. Für "Wonder Woman"-Star Gal Gadot und "Captain Marvel"-Hauptdarstellerin Brie Larson gilt dies jedoch offenbar nicht. Tatsächlich gratulierte Gadot ihrer Kollegin nun auf besonders charmante Weise zu ihrem Kinoerfolg.

"Captain Marvel" legte jüngst ein Rekord-Startwochenende an den Kinokassen hin. Ein Grund zu feiern, findet auch Gal Gadot. In ihrer Instagram-Story teilte die DC-Darstellerin deshalb kurzerhand ein Artwork, das ihre Heldin Wonder Woman an der Seite der neuen Marvel-Heldin zeigt. Dazu schrieb Gadot: "Ich freue mich so für dich, Schwester! Herzlichen Glückwunsch!"

Heldinnen unter sich

"Wonder Woman" wurde 2017 zum Überraschungshit. Weltweit spielte der Film von Regisseurin Patty Jenkins über 821 Millionen US-Dollar ein (via Box Office Mojo). Zwei Sequels sind bereits in Arbeit.

"Captain Marvel" könnte diesen Erfolg sogar noch übertreffen. Allein an ihrem Startwochenende spielte die Comicverfilmung satte 455 Millionen US-Dollar ein (via Box Office Mojo). Es ist das erfolgreichste Debüt eines Films mit weiblicher Protagonistin aller Zeiten.

Das sagt Brie Larson zum "Captain Marvel"-Hype

Der enorme Erfolg von "Captain Marvel" dürfte auch daher rühren, dass im Vorwege viel über die Tatsache gesprochen wurde, dass es der erste Solofilm des Marvel Cinematic Universe rund um eine weibliche Heldenfigur ist. Für Hauptdarstellerin Brie Larson ist der Trubel um diesen Fakt jedoch eher unverständlich.

"Ich verstehe nicht, inwiefern [der Film] anders ist. Um ehrlich zu sein, ich will nicht, dass er sich anders anfühlt", erklärte die Schauspielerin laut Comicbook. "Ich hab dieses 'Der erste weibliche bla bla bla' irgendwie satt [genauso wie] 'Wow, vielleicht können Frauen tatsächlich die gleichen Dinge wie Kerle tun – was für ein verrücktes Konzept!' [...] Nein, wenn es vorher nicht so war, dann nur, weil es falsch war. [...] Jetzt tun wir nur das, was natürlich ist."

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Captain Marvel

close
Bitte Suchbegriff eingeben