News

"X-Men"-Serie bekommt Titel und unerwarteten Castzuwachs

Eine neue Generation jugendlicher Mutanten steht in "Gifted" im Mittelpunkt.
Eine neue Generation jugendlicher Mutanten steht in "Gifted" im Mittelpunkt. (©20th Century Fox 2017)

Es ist so weit: Die Pilotfolge der "X-Men"-Serie ist bestellt und es wurde fleißig gecastet. Alles, was jetzt noch fehlt, ist ein passender Titel für die Serienproduktion– bis jetzt! Ein Twitterpost einer Produzentin der Serie lüftet das Geheimnis.

"Gifted" – das scheint der Titel für die "X-Men"-Serie rund um jugendliche Mutanten, ihre Eltern und die Verfolgung durch Sentinels sein. Das legt zumindest der Post der Executive Producerin Lauren Shuler Donner nahe. Sie zwitscherte zu einem Foto von der ersten Leseprobe "Cast Reading von 'Gifted'". Um keine Zweifel zurückzulassen, fügte sie auch noch den Hashtag #Gifted hinzu.

"Gifted" ist der Titel der "X-Men"-Serie

Ob der Titel tatsächlich der offizielle Titel der "X-Men"-Serie sein wird oder zunächst nur als Arbeitstitel fungiert, bliebt zunächst offen für Spekulationen. Doch es gibt eine weitere Überraschung. Auf dem Twitter-Foto ist außerdem ein Schauspieler zu sehen, von dem bisher nicht bekannt war, dass er zum Cast der Serie gehört. Joseph Morgan, der einigen als diabolischer Vampir Klaus Mikaelson aus "Vampire Diaries" und "The Originals" bekannt sein wird, befindet sich mitten unter den anderen Schauspielern bei der Lesung. Da es bisher keine offizielle Meldung zu seiner Teilnahme an der Serie gab, ist leider noch nicht bekannt, in welche Rolle der britische Mime schlüpfen wird.

Eine Familie steht im Mittelpunkt der Serie

Im Fokus der Handlung steht ein Elternpaar, das von Stephen Moyer ("True Blood") und Amy Acker ("Angel") verkörpert wird. Sie entdecken, dass ihre Kinder Mutanten mit außergewöhnlichen Fähigkeiten sind und verstecken sie vor der Regierung im Untergrund. In die Rolle ihrer Tochter schlüpft Natalie Alyn Lind ("Gotham"). Drehbuchautor Matt Nix deutete jedoch auch an, dass es in der Serie, die im Gegensatz zu "Legion" nahtlos an die Filme des X-Men-Universums anknüpft, auch ein Wiedersehen mit bekannten Figuren geben könnte. Die jungen Mutanten können jede Hilfe brauchen, die sie kriegen können. Als Gegner müssen sie sich nämlich in "Gifted" den Sentinels stellen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben