menu

Yay! Cersei & Tyrion vertragen sich im "GOT"-"Sesamstraße"-Crossover

Die Lannisters aus "Game of Thrones" sind nicht gerade für ihre Familienharmonie bekannt. Und insbesondere die Geschwister Cersei und Tyrion sind wie Feuer und Wasser. Doch ihre Unstimmigkeiten hätten schon längst behoben werden können – wenn sie die Ratschläge eines Bewohners der "Sesamstraße" bekommen hätten.

Denn wie in einem Crossover der HBO-Serie mit der beliebten Kinderserie deutlich wird, brauchen die erbitterten Feinde nur den sanften Einfluss von Elmo, um sich zu vertragen.

Respect is Coming: Frieden kann so leicht sein

Das Monster mit dem roten Fell besucht in dem Clip namens "Respect is Coming" Cersei und Tyrion bei einer ihrer Auseinandersetzungen und spricht Tacheles mit dem Geschwisterpaar. "Elmo denkt, dass ihr euch gegenseitig respektieren müsst", piepst es unter seinem Stahlhelm. "Wenn Elmo ein Problem mit seinen Freunden wie Abby oder dem Krümelmonster hat, wird Elmo nicht traurig. Elmo hört zu und lernt von dem, was sie sagen".

Bei Tyrion (Peter Dinklage) kommt die Message wenig überraschend schneller an als bei seiner Schwester: "Ich bin bereit zuzuhören und zu lernen, wenn du es bist". Widerwillig räumt auch Cersei (Lena Headey) ein, dass sie es versuchen wird.

"Game of Thrones" geht mit Staffel 8 in seine letzte Runde

In der Serien-Realität ist es leider – oder zum Glück für die Zuschauer – nicht so einfach, Frieden zwischen den Geschwistern oder in Westeros zu stiften. Am 15. April ist der Startschuss für den finalen Kampf um den eisernen Thron gefallen. Was unser Kollege Wolf vom Staffelauftakt von "Game of Thrones" hält, erfährst Du hier.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Game of Thrones

close
Bitte Suchbegriff eingeben