News

YouTube Premium plant nächstes Jahr mit über 50 neue Serien und Filmen

YouTube setzt 2019 offenbar auf Masse und will 50 neue Serien und Filme für Premium-Kunden veröffentlichen.
YouTube setzt 2019 offenbar auf Masse und will 50 neue Serien und Filme für Premium-Kunden veröffentlichen. (©REUTERS/Dado Ruvic 2018)

YouTube hat offenbar Großes vor. Die Videoplattform mischt seit Kurzem durch das Premium-Feature im Streaming-Business mit und hat nun verkündet, wie sie es mit Netflix und Co. aufnehmen will: Der Angriff soll mit einer großen Welle an Originalinhalten erfolgen.

Seit YouTube Premium Ende 2016 gestartet ist, wurden über 65 Serien und Filme auf der Plattform veröffentlicht. Das zumindest verkündete Luke Hyams, Chef der Original-Content-Abteilung, während des Edinburgh TV Festival, wie The Hollywood Reporter berichtet.

Buntes Potpourri aus Serien

Mehr noch: Allein im kommenden Jahr soll es auf YouTube Premium mindestens 50 neue Serien zu sehen geben! Während des Festivals gab Hyams auch einen Einblick, was Nutzer des Bezahlangebots erwarten können. Unter anderem die Sci-Fi-Dramaserie "Origins" mit "Harry Potter"-Fiesling Tom Felton, die düstere Comedyserie "On Becoming God in Central Florida" mit Kirsten Dunst, eine von Robert Downey Jr. gesprochene Dokumentation über Künstliche Intelligenz sowie "Will Smith: The Jump".

Darauf achtet YouTube beim Einkauf neuer Serien

"Wenn man auf unsere Einkaufsliste schaut, sind auf der mit Drehbuch geschriebenen Seite vor allem von Persönlichkeit gesteuerte, verfasste Serien, die das Potenzial für internationales Interesse haben ... Serien mit zentralen Charakteren oder aus Sicht einer speziellen Erzählung", erklärt Hyams in Edinburgh. Bei Comedyserien liege der Fokus mehr auf halbstündigen Episoden, weniger auf klassischen Sitcoms. "Noch nicht so viele Stand-up-Formate oder Specials, aber das könnte sich noch ändern."

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben