News

Zweiter "Logan"-Trailer zeigt Wolverine und X-23 in Action

Endlich der zweite Trailer zu "Logan" mit Hugh Jackman.
Endlich der zweite Trailer zu "Logan" mit Hugh Jackman. (©Twentieth Century Fox 2017)

Endlich ein neuer Trailer zu "Logan": 20th Century Fox schenkt uns einen weiteren Einblick in den letzten "Wolverine"-Film mit Darsteller Hugh Jackman. Im zweiten Trailer zum Marvel-Film geht es deutlich wilder zu!

Der erste Trailer zu "Logan" vermittelte düstere Stimmung und Road-Movie-Ambiente zu den Klängen von Johnny Cash. Nun gibt es einen weiteren Blick in die neue Comicverfilmung, in der Hugh Jackman das letzte Mal in die Rolle des "X-Men"-Mitglieds schlüpft. Im zweiten Trailer geht es eher zu wie in einem aktuellen Superheldenfilm: Blut, Action und eine Prise Humor geben eine andere Stimmung wieder, als bisher zu sehen war. Trotzdem bekommen wir einen guten Eindruck davon, dass es in "Logan" stärker um die einzelnen Charaktere gehen könnte, als in den meisten Blockbustern des Marvel Cinematic Universe.

Comic im Film: "Vielleicht ein Viertel davon ist geschehen"

Vor allem sehen wir die kleine Laura, Codename X-23, gespielt von Dafne Keen, in Aktion: Als zum Kampf trainierter Klon von Wolverine muss Logan ihr offenbar helfen, die Kontrolle über ihre Mutantenkräfte zu behalten. Sehr interessant ist, dass wir im Trailer erstmals die Existenz von "X-Men"-Comics in einer der Marvel-Verfilmungen zu sehen bekommen – auch wenn die Ereignisse in den Heften laut Logan nichts mit der Realität zu tun hätten.

Ebenfalls zu sehen: Richard E. Grant ("Bram Stoker's Dracula") als Bösewicht und Boyd Hollbrook ("Narcos") als Anführer einer Cyborg-Einheit, vor der sich Logan, Professor Xavier – endlich wieder verkörpert von Patrick Steward ("Star Trek: The Next Generation") – und ihre neue Begleiterin anscheinend mit ihrer Flucht in Sicherheit bringen wollen. Der heiß erwartete Kinostart von "Logan" ist am 3. März 2017.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben