menu

"Game of Thrones": Die komplette Todesliste von Arya Stark

"Joffrey, Cersei, Walder Frey, Meryn Trant, Tywin Lannister, ..." Diese Aufzählung aus "Game of Thrones" dürfte Fans nur allzu bekannt vorkommen. All diese Namen stehen auf der Todesliste von Arya Stark. Doch wer ist in Staffel 8 davon überhaupt noch drauf? Wir blicken zurück und erläutern die Entwicklung der legendären Kill List.

Was ist die Todesliste?

Jeden Abend, bevor sich Arya Stark schlafen legt, nennt sie eine Vielzahl an Namen. Jede genannte Person möchte sie am liebsten tot sehen – aus den unterschiedlichsten Gründen. Die einen haben ihr selbst Unrecht getan, die anderen haben jemanden aus ihrer Familie getötet. Unschuldig ist auf der Liste aus ihrer Sicht zumindest niemand. Allerdings wechseln die Namen von Staffel zu Staffel. Einerseits, weil Arya Stark selbst die Figur eliminieren konnte. Andererseits, weil jemand anderes schneller war, eine der Personen aus dem Weg zu räumen.

Game of Thrones fullscreen
Arya verkleidete sich als Walder Frey, um dessen Gefolgschaft zu vergiften.

Wer stand alles auf der Todesliste von Arya Stark?

Von Staffel 1 bis Staffel 7 befanden sich folgende Personen auf der Todesliste von Arya Stark:

Joffrey Baratheon

  • Grund: Er befahl die Exekution von Ned Stark, Aryas Vater.

Cersei Lannister

  • Grund: Sie trägt eine Mitschuld am Tod von Ned Stark.

Ilyn Payne

  • Grund: Er köpfte Ned Stark.

Der Berg/Gregor Clegane

  • Grund: Er folterte in Harrenhal unschuldige Menschen.

Der Hund/Sandor Clegane

  • Grund: Er tötete Aryas Freund Mycah, ein Metzgerjunge.

Meryn Trant

  • Grund: Er tötete Aryas Fechtlehrer Syrio Forel.

Polliver

  • Grund: Er tötete Aryas Freund Lommy und stahl ihr Schwert Nadel.

Tywin Lannister

  • Grund: Er organisierte und befahl die Rote Hochzeit, bei der Aryas Mutter und ihr Bruder Robb ermordet wurden.

Beric Dondarrion

  • Grund: Er und Thoros von Myr verkauften Aryas Freund Gendry als Opfer an Melisandre.
game-of-thrones-beric fullscreen
Ob Arya Beric noch töten wird?

Thoros von Myr

  • Grund: Zusammen mit Beric Dondarrion verkaufte er Aryas Freund Gendry als Opfer an Melisandre.

Melisandre

  • Grund: Sie nahm Gendry mit, um ihn zu opfern.

Rorge

  • Grund: Er wollte Arya vergewaltigen.

Walder Frey

  • Grund: Er richtete die Rote Hochzeit aus, bei der Aryas Mutter und ihr Bruder ermordet wurden.

Wen konnte Arya bereits beseitigen?

Einige "Game of Thrones"-Charaktere konnte Arya Stark bereits von ihrer Todesliste streichen. Doch bei wem und wie ist es der toughen Attentäterin gelungen?

Polliver

  • Wie? In einem Wirtshaus treffen Arya und Polliver wieder aufeinander. Die junge Stark-Tochter kann ihn von ihrer Todesliste streichen, nachdem sie ihm eine Klinge in den Hals rammt.
  • Wann? Staffel 4, Episode 1 ("Zwei Schwerter")

Rorge

  • Wie? Rorge griff Arya und Sandor Clegane an, um an das Kopfgeld von 100 Silberhischen zu kommen, das auf den Hund ausgesetzt war. Für Rorge geht das Zusammentreffen weniger gut aus, da er von Arya mit Nadel getötet wird.
  • Wann? Staffel 4, Episode 7 ("Die Spottdrossel")

Meryn Trant

  • Wie? Arya Stark trifft in einem Bordell in Braavos auf Meryn Trant, als er gerade versucht, sich an Kindern zu vergehen. In einem günstigen Moment schneidet Arya dem Mörder ihres Fechtlehrers die Kehle durch.
  • Wann? Staffel 5, Episode 10 ("Die Gnade der Mutter")

Walder Frey und seine Söhne

  • Wie? Zunächst tötete Arya die Söhne von Walder Frey, verarbeitete sie zu Pastete und setzte sie ihm vor. Anschließend schlitzt Arya ihm die Kehle auf.
  • Wann? Staffel 7, Episode 1 ("Drachenstein")

    Game of Thrones Walder Frey fullscreen
    Walder Frey musste für seine Taten büßen!

Wer ist schon tot, allerdings ohne Aryas Zutun?

Tywin Lannister

  • Wie? Tyrion Lannister tötet seinen Vater Tywin auf der Toilette mit einer Armbrust, nachdem dieser unter anderem Shae, die Geliebte von Tyrion, als Hure beschimpft hatte.
  • Durch wen? Tyrion Lannister
  • Wann? Staffel 4, Episode 10 ("Die Kinder")

Joffrey Baratheon

  • Wie? Er wurde von Olenna Tyrell und Petyr Baelish während seiner Hochzeit mit Margaery Tyrell vergiftet. Während seines letzten Atemzugs beschuldigt Joffrey seinen Onkel Tyrion.
  • Durch wen? Olenna Tyrell und Petyr Baelish
  • Wann? Staffel 4, Episode 3 ("Sprengerin der Ketten")

Thoros von Myr

  • Wie? Er wurde von einem untoten Schneebären angegriffen und schwer verletzt. Am Ende erliegt er seinen Verletzungen und erfriert.
  • Durch wen? Schneebär
  • Wann? Staffel 7, Episode 6 ("Jenseits der Mauer")

Wer steht in Staffel 8 noch auf der Todesliste?

Einige Namen stehen vor dem Start von Staffel 8 allerdings noch immer auf der Todesliste von Arya. Die Chancen, dass sie alle davon aus dem Weg räumt, stehen jedoch nicht allzu gut – aus den unterschiedlichsten Gründen.

Cersei Lannister

Game of Thrones fullscreen
Wird Cersei Lannister das Finale von "Game of Thrones" überleben?

Wir werfen die Prognose in den Raum, dass die Wahrscheinlichkeit relativ hoch ist, dass Cersei Lannister die finale "Game of Thrones"-Staffel nicht überleben wird. Gut, oder zumindest hätten wir absolut nichts dagegen, wenn es so kommen sollte. Allerdings darf bezweifelt werden, ob Arya zum Todesstoß ansetzen wird. Falls doch, dann wäre das wohl ihr persönlich größter Triumph.

Ilyn Payne

Seit der ersten Staffel steht Ilyn Payne auf der Todesliste von Arya. Ob sie in Staffel 8 von "Game of Thrones" endlich an ihm Rache üben kann? Das bleibt wohl vorerst unklar. Seit Staffel 2 fehlt von Ilyn Payne jede Spur. Das hat aber einen traurigen Grund: Payne-Darsteller Wilko Johnson hatte mit einer Krebserkrankung zu kämpfen, gilt inzwischen aber als geheilt. Ob er dennoch ans Set zurückgekehrt ist, weiß keiner. Somit bleibt es zunächst offen, ob sich Arya endlich am Henker ihres Vaters rächen kann.

Der Berg

Eigentlich war Gregor Clegane schon tot – doch er wurde wieder (mehr oder weniger) ins Leben zurückgeholt. Die Frage ist viel mehr, ob ihn überhaupt noch jemand töten kann, wenn er weder tot noch lebendig ist. Dass ihm Arya das Handwerk legt, ist aber eher unwahrscheinlich.

Der Hund

Game of Thrones-Helen Sloan-HBO 8 fullscreen
Hat Arya ein Herz und lässt den Hund am Leben?

Eigentlich weiß Arya gar nicht, dass Sandor "Der Hund" Clegane noch lebt. Nach seinem Duell mit Brienne von Tarth lag er schwer verletzt am Boden, wo er von Arya gefunden und zum Sterben zurückgelassen wurde. Auch wenn er für den Tod ihres Freundes Mycah verantwortlich ist, könnte sie ihn am Ende dennoch am Leben lassen. Immerhin waren die beiden eine ganze Weile gemeinsam unterwegs und Arya dürfte gemerkt haben, dass tief in Sandor ein guter Kerl steckt.

Beric Dondarrion 

Dass Arya in Staffel 8 Beric Dondarrion tötet, ist so gut wie ausgeschlossen. Der Lord von Schwarzburg zählt inzwischen zur Gruppe von Jon Snow, der er wichtige Dienste geleistet hat. Spätestens der potenzielle Thronfolger wird also zu verhindern wissen, dass Arya Beric Dondarrion aus dem Weg räumt.

Melisandre

Game of Thrones fullscreen
Auch Melisandre steht auf der Todesliste von Arya Stark.

Bleibt nur noch Melisandre alias Die rote Priesterin. Auch sie gehört auf die Todesliste von Arya, weilt allerdings noch unter den Lebenden. Die Chancen, dass sie Arya zum Opfer fällt, stehen wohl fifty-fifty. Am Ende kennt Melisandre sicher irgendeinen Trick, um sich aus der Affäre zu ziehen.

Wer indirekt irgendwie auch auf die Todesliste gehört ...

... allerdings nie explizit darauf erwähnt wurde:

Ser Amory Lorch

  • Grund: Amory Lorch gehörte zu den Folterknechten, denen Arya während ihrer Gefangenschaft in Harrenhal begegnete.
  • Wie? Er wurde im Auftrag von Arya Stark von Jaqen H'ghar mit einem Giftpfeil getötet.

Der Kitzler

  • Grund: Der Kitzler gehörte zu den Folterknechten, denen Arya während ihrer Gefangenschaft in Harrenhal begegnete.
  • Wie? Er wurde im Auftrag von Arya Stark durch Jaqen H'ghar getötet.

Die Heimatlose

  • Grund: Sie war die Ausbilderin von Arya im Haus von Schwarz und Weiß und wurde anschließend von ihr gejagt.
  • Wie? Arya erstach die Heimatlose mit Nadel.

Petyr "Kleinfinger" Baelish

  • Grund: Er spielte Sansa und Arya gegeneinander aus.
  • Wie? Arya Stark schnitt ihm auf Geheiß von Sansa Stark die Kehle durch.
Game of Thrones fullscreen
Petyr Baelish musste bereits das Zeitliche segnen.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Game of Thrones

close
Bitte Suchbegriff eingeben