Ratgeber

"Game of Thrones"-Staffel 8 schauen: Diese Möglichkeiten hast Du

Falls Du kein Sky-Abo hast, gibt es auch noch andere Möglichkeiten die neuesten "Game of Thrones"-Episoden zu sehen.
Falls Du kein Sky-Abo hast, gibt es auch noch andere Möglichkeiten die neuesten "Game of Thrones"-Episoden zu sehen. (©HBO/Sky 2017)

Es dauert zwar noch eine Weile, bis Staffel 8 von "Game of Thrones" endlich die Schlacht um Westeros zu ihrem großen Abschluss bringen wird. Doch schon jetzt stellt sich vielen Fans die Frage, wo sie die neue Staffel in Deutschland eigentlich schauen können? Wir verraten Dir gleich mehrere Möglichkeiten, wie Du den Kampf um Westeros weiter mitverfolgen kannst.

"Game of Thrones": Staffel 8 auf Sky schauen

Die Senderechte für "Game of Thrones" in Deutschland liegen genau wie in Staffel 7 auch für Staffel 8 exklusiv beim Pay-TV-Sender Sky. Abonnenten der Streaming-Dienste Sky On Demand, Sky Go oder Sky Ticket kommen dabei als Erste in den Genuss der neuen Folgen. Der Grund: Der Sendetermin von Staffel 8 liegt auf Sky vermutlich erneut zeitgleich mit der US-Ausstrahlung. Das bedeutet zwar, dass Fans, die die neuen Episoden sofort nach Bereitstellung anschauen möchten, zu nächtlicher Stunde vor den Bildschirmen Platznehmen müssen (in Staffel 7 zuletzt zwischen 3 und 4 Uhr nachts). Das ist für Viele aber nur ein kleiner Preis für das sofort-dabei-Feeling.

Zusätzlich werden die einzelnen neuen Folgen von "Game of Thrones" für Nutzer von Sky Atlantic auch noch mal im regulären Programm ausgestrahlt. Kleiner Tipp: Wer bereits nachts als Erster wissen möchte, wie es in Staffel 8 weitergeht, sollte gute Englischkenntnisse besitzen. Zunächst laufen die Episoden nämlich im Originalton. Im regulären Programm gibt's dann die deutsche Fassung.

Für alle, die Angst haben, eine Folge zu verpassen, gibt's die Sendetermine von "Game of Thrones"-Staffel 8 von Sky übrigens auch wieder als Smartphone-Anwendung – das heißt natürlich, sobald die Termine stehen ...

Sky Ticket: Angebote für Serienfans

Sky ist aber nicht nur eine gute Option, weil Du dann die neuen Folgen von "Game of Thrones" als Erster sehen kannst. Vielmehr versucht der Pay-TV-Sender auch regelmäßig, Neukunden (und natürlich auch "GoT"-Fans) durch attraktive Angebote anzuwerben.

Anlässlich von "Game of Thrones"-Staffel 7 gab es zuletzt das "Entertainment"-Paket mit allen Sky-Serien (Filme und Live-Sport gibt es hier nicht) für nur einen Euro im ersten Monat. Danach stieg der Preis dann wieder auf die regulären 9,99 Euro monatlich.

Paypal-Nutzer erhalten das Entertainment-Paket von Sky Ticket auch aktuell sogar noch günstiger. Drei Monate kosten in diesem Fall jeweils nur einen Euro. Nach dem Angebot werden die regulären 9,99 Euro im Monat fällig – außer natürlich, Du kündigst rechtzeitig wieder.

"Game of Thrones": Staffel 8 auf Amazon und Co.

Wenn Du "Game of Thrones" schauen möchtest, hast Du neben Sky noch einige andere Möglichkeiten. Dazu gehört auch Amazon Video.

Achtung, Nutzer sollten den Service nicht mit Amazon Prime verwechseln. Der große Unterschied ist hier, dass in Amazon Prime für einen festen Jahresbeitrag viele Filme und Serien bereits enthalten sind und ohne Zusatzkosten mit gestreamt werden können. Bei Amazon Video wird dagegen jede einzelne Episode oder Film extra bezahlt (entweder geliehen oder gekauft).

Immer am Folgetag der regulären Ausstrahlung auf Sky Atlantic (also zuletzt immer dienstags) werden die aktuellen Folgen von "GoT" im Streaming-Dienst von Amazon zum Kauf zur Verfügung gestellt. Das ist zwar ein Tag später als auf den verschiedenen Sky-Kanälen, dafür haben Nutzer aber die freie Wahl zwischen deutscher und englischer Tonfassung. So war es bei Staffel 7 und wird ziemlich sicher auch bei Staffel 8 von "Game of Thrones" wieder so sein.

Auch interessant: Du kannst direkt die komplette neue Staffel Deiner Lieblingsserie in HD-Qualität kaufen/vorbestellen. Zwar sind die einzelnen Folgen trotzdem nur im wöchentlichen Rhythmus zu sehen, aber preislich ist das Gesamtpaket günstiger.

Diese Möglichkeit, "Game of Thrones" zu schauen, bieten übrigens auch Apple und Google. Sowohl auf iTunes als auch im PlayStore kannst Du einzelne Episoden oder die gesamte Staffel ähnlich wie bei Amazon Video herunterladen. Weiterhin bietet Maxdome sicher auch für Staffel 8 von "Game of Thrones" wieder die Gelegenheit zum wöchentlichen Streaming. Auf Netflix gibt es "Game of Thrones" aktuell dagegen nicht zu sehen und das wird sich wohl in Staffel 8 ebenfalls nicht ändern.

"Game of Thrones" vorbestellen: Wann kommt Staffel 8 auf Blu-ray?

Natürlich wird es Staffel 8 von "Game of Thrones" wie alle anderen Seasons davor auch auf Blu-ray zu kaufen geben. Ab wann Du die neue Staffel vorbestellen kannst, steht bisher aber noch nicht fest, immerhin gibt es aktuell noch nicht mal einen festen Sendetermin. Staffel 7 von "Game of Thrones" war etwa vier Monate nach der Ausstrahlung des Serienfinales ab Dezember 2017 auf Blu-ray zu haben. Für Staffel 8 dürfen Fans also wohl mit einem ähnlichen Zeitrahmen rechnen.

"Game of Thrones": Gibt es Staffel 8 im Free-TV?

Wer es ganz "Old-school" und vor allem kostenlos haben möchte (abgesehen von den regulären TV-Gebühren), der kann Staffel 8 von "Game of Thrones" natürlich auch wieder im Free-TV anschauen. Wie die vorherigen Seasons läuft auch die neueste Staffel der Erfolgsserie wohl wieder auf RTL2 – allerdings mit rund einem Jahr Verzug!

Ein Sendetermin im Free-TV steht daher für Staffel 8 bisher noch nicht fest. Vor 2020 brauchst Du aber wohl leider nicht damit zu rechnen. Immerhin wird der Kampf um Westeros ohnehin erst irgendwann 2019 zu Ende gehen. Rechnet man ein weiteres Jahr Verzug für die Free-TV-Ausstrahlung dazu, müssen sich Fans ohne Streaming-Anschluss wohl eine große Portion Geduld zulegen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben