Übersicht

"Game of Thrones"-Wissen: Wer gehört zum Haus Tully?

Catelyn Stark ist eine geborene Tully und stammt aus den Flusslanden.
Catelyn Stark ist eine geborene Tully und stammt aus den Flusslanden. (©HBO 2018)

Neben den drei großen Familien Stark, Targaryen und Lannister tummeln sich im "Game of Thrones"-Universum auch viele andere Gruppierungen – wie etwa das Haus Tully. Wir erklären, wer alles zur Familie aus den Flusslanden gehört.

Achtung, Spoiler!
Im folgenden Text gehen wir auf Ereignisse aus der Serie bis zum Finale von Staffel 7 ein. Du liest also auf eigene Gefahr weiter!

1. Catelyn Stark

Catelyn Stark ist eine geborene Tully und die Tochter von Lord Hoster Tully. Zunächst mit Brandon Stark verlobt, heiratet sie nach dessen Tod den Bruder Eddard Stark. Catelyn Tully/Stark ist in Staffel 1 Folge 1 "Der Winter naht" zum ersten Mal zu sehen. In Staffel 3 Episode 9 "Der Regen von Catamere" wird sie auf der Roten Hochzeit von Walder Strom getötet, einem Sohn von Walder Frey.

  • Schauspielerin: Michelle Fairley

2. Lysa Arryn

Lysa Arryn ist ebenfalls eine geborene Tully und die jüngere Schwester von Catelyn Stark. Sie wird mit Jon Arryn verheiratet, dem Lord von Hohenehr und Herrscher über das Grüne Tal. Aus dieser Ehe entstammt auch ihr Sohn Robin Arryn. Lysa Arryn ist geradezu besessen von ihrem Sohn und wirkt oftmals regelrecht verrückt. In Staffel 1 Folge 5 "Der Wolf und der Löwe" hat sie ihren ersten Auftritt. In Staffel 4 Folge 7 "Die Spottdrossel" wird sie von Petyr Baelish durch das Mondtor von Hohenehr in den Tod gestoßen.

  • Schauspielerin: Kate Dickie

3. Lord Hoster Tully

Hoster Tully ist der Vater von Catelyn, Lysa und Edmure sowie der Bruder von Brynden Tully. Als Lord von Schnellwasser war er der Herrscher über die Flusslande. Hoster Tully ist in "Game of Thrones" nie lebendig zu sehen. In Staffel 3 Folge 3 "Der Weg der Züchtigung" ist lediglich sein Leichnam auf einem Floß während seiner Bestattung zu sehen.

  • Schauspieler: Christopher Newman

4. Lord Edmure Tully

Edmure Tully ist der Sohn von Hoster Tully und der Bruder von Catelyn und Lysa. Nach dem Tod seines Vaters wird er zum Lord von Schnellwasser. Edmure erscheint oft als weichherziger Mann, der des Öfteren unüberlegt und impulsiv handelt. Er wird während der Roten Hochzeit gefangen genommen, als er eine Tochter von Walder Frey heiratet. Edmure Tully tritt erstmals in Staffel 3 Folge 3 "Der Weg der Züchtigung" auf. In Staffel 6 Episode 8 "Niemand" ist er zum letzten Mal zu sehen, als er seine Heimat Schnellwasser an Jaime Lannister übergibt. 

  • Schauspieler: Tobias Menzies

5. Ser Brynden Tully

Ser Brynden Tully ist der jüngere Bruder von Lord Hoster Tully und somit der Onkel von Catelyn, Lysa und Edmure. Der erfahrene Kämpfer und Ritter ist in Westeros auch unter dem Namen "Schwarzfisch" bekannt. Nach der Roten Hochzeit übernimmt Brynden Tully faktisch die Führung des Hauses Tully und verteidigt die Heimatburg Schnellwasser gegen die Lannisters und Freys. Der Schwarzfisch ist erstmals in Staffel 3 Folge 3 "Der Weg der Züchtigung" zu sehen. In Staffel 6 Episode 8 "Niemand" wird er von Lannister-Soldaten bei der Eroberung von Schnellwasser getötet.

  • Schauspieler: Clive Russell

Noch mehr Infos?

Du bekommst nicht genug von "Game of Thrones" und willst tiefer in die Welt von Westeros eintauchen? Alle Häuser und Stammbäume haben wir für Dich in einer übersichtlichen Liste zusammengestellt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben