menu

Inspiration für den Filmabend gefällig? Probier mal Netflix-Roulette

Keine Lust mehr auf die immer wiederkehrenden Vorschläge von Netflix? Dann probier's mal mit Netflix-Roulette.
Keine Lust mehr auf die immer wiederkehrenden Vorschläge von Netflix? Dann probier's mal mit Netflix-Roulette.

Hast Du auch schon mal bei Gesprächen von Freunden den Begriff "Netflix-Roulette" aufgeschnappt und keinen blassen Schimmer gehabt, wovon sie da eigentlich reden? Dann findest Du bei uns im Folgenden die erklärende Auflösung.

Eigentlich ist es ja ein ziemlich praktisches Feature, dass Netflix einem Film- und Serien-Vorschläge unterbreitet. Doch wie der Algorithmus dahinter funktioniert, weiß nur der Streaminganbieter. Das Problem dabei: Wirklich viel Neues wird einem oft nicht angezeigt – dabei starten jeden Monat zahlreiche neue Serien und Filme auf Netflix. Wenn Du dem Einheitsbrei entkommen willst, ist Netflix-Roulette die Lösung.

So funktioniert Netflix-Roulette

Das perfekte Tool für eine Runde Netflix-Roulette stammt von Reelgood. Einziger Haken: Das Programm gibt es nicht als App, sondern nur im Browser. Die Funktionsweise ist jedoch unglaublich einfach: Du legst in der Suchmaske ein Genre fest, auf das Du Lust hast. Anschließend setzt Du einen Haken, ob Du eine Serie oder einen Film (oder beides) unter den Ergebnissen haben möchtest. Bei Bedarf kannst Du auch noch nach Bewertungen filtern lassen, wie sie auf IMDb und Rotten Tomatoes abgegeben worden sind.

Danach heißt es: Lass das Rad sich drehen!

In der Suchmaske kannst Du Deine Wünsche eintragen. fullscreen
In der Suchmaske kannst Du Deine Wünsche eintragen.

Eine Beispiel-Runde Netflix-Roulette

Heute Abend habe ich Lust auf einen packenden Thriller – und zwar in Filmform. Und gut soll er sein! Also auf IMDb mindestens eine Wertung von acht Sternen oder mehr. Rotten Tomatoes ist mir in diesem Fall egal. Und dann kann's auch schon losgehen.

Das Ergebnis von Netflix-Roulette: Für den heutigen Abend schlägt mir Reelgood vor, den Oscar-prämierten Film "Raum" mit Brie Larson zu gucken. Wenn ich auf "More Info" klicke, bekomme ich noch weitere Details – darunter Laufzeit, FSK und Erscheinungsjahr. Und mir wird angezeigt, bei welchem Streaminganbieter ich "Raum" außerdem noch sehen kann.

Bist Du zufrieden mit dem Ergebnis? fullscreen
Bist Du zufrieden mit dem Ergebnis?

Sollte beim Netflix-Roulette ein Film erscheinen, den Du möglicherweise schon kennst, kannst Du erneut auf "Spin" drücken – und erhältst einen weiteren Vorschlag.

Doch es gibt einen Haken!

Allerdings wäre es zu schön, um wahr zu sein, wenn das Tool einfach so funktionieren würde. Zwar tut es das – aber nur in den USA. Denn Reelgood greift nur auf die US-amerikanischen Inhalte von Netflix zu. Ein Filter, mit dem man nach länderspezifischem Content suchen kann, gibt es nicht.

Also Film ausspucken lassen und direkt mit Gucken loslegen, geht leider nicht. Bevor es so weit ist, musst Du selbst auf die Netflix-Seite gehen, um dort nach dem entsprechenden Vorschlag zu suchen.

Dennoch ist Reelgood eine praktische Möglichkeit, um sich aus einem bestimmten Genre neue Ideen für die Abendplanung ausspucken zu lassen.

Zusammenfassung

  • Mit Netflix-Roulette bekommst Du Inspirationen für einen passenden Abendfilm
  • Reelgood ist ein praktisches Tool für Netflix-Roulette
  • Du kannst nach Deinem Lieblingsgenre filtern
  • Allerdings werden nur US-Inhalte von Netflix angezeigt
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Netflix

close
Bitte Suchbegriff eingeben