Ratgeber

Maxdome-Gutschein kaufen & einlösen: So klappt's

Wir erklären Dir, wo Du einen Maxdome-Gutschein kaufen und wie Du ihn einlösen kannst.
Wir erklären Dir, wo Du einen Maxdome-Gutschein kaufen und wie Du ihn einlösen kannst. (©metamorworks/stock.adobe.com 2018)

Manchmal kann ein Gutschein das perfekte Geburtstags-, Weihnachts- oder Jubiläumsgeschenk sein. Falls der Beschenkte gerne Serien und Filme schaut, wäre ein Maxdome-Gutschein zum Beispiel eine gute Idee. Doch was gibt es dabei zu beachten? Wo kannst Du einen Maxdome-Gutschein kaufen und wie kannst Du ihn einlösen? Wir verraten es Dir.

Maxdome-Gutschein kaufen

Wenn Du einen Maxdome-Gutschein kaufen möchtest, kannst Du dies auf mehreren Wegen tun. Inzwischen bieten diverse Supermärkte, Elektronikhändler oder sogar Tankstellen die Geschenkkarten an. Meist findest Du sie in Kassennähe in speziellen Regalen oder Ständern, in denen es auch Gutscheinkarten für andere Anbieter gibt.

Beim Betrag kannst Du zwischen drei Optionen wählen: 15 Euro, 25 Euro oder 50 Euro – umgerechnet also zwei, drei oder sechs Monate Serien- und Filmvergnügen.

Eine andere Möglichkeit ist, dass Du den Maxdome-Gutschein direkt beim Streamingdienst bestellst. Auch dort kannst Du zwischen den drei oben genannten Beträgen wählen und musst Dich zudem entscheiden, ob der Gutschein per Mail oder per Post versendet werden soll. Per Mail wird Dir ein Code zugeschickt, mit dem der Beschenkte die Laufzeit online starten kann. Entscheidest Du Dich für den Versand per Post, erhältst Du eine Geschenkkarte.

Maxdome-Gutschein einlösen

Egal, ob Du per Mail einen Code erhältst, oder den Maxdome-Gutschein per Karte verschenkst (oder vielleicht sogar selbst geschenkt bekommen hast), ist nun die Frage, wie der Maxdome-Gutschein eingelöst werden kann.

Dazu besuchst Du die entsprechende Maxdome-Seite und trägst in dem dafür vorgesehenen Feld den Code ein. Anschließend klickst Du auf den Button "Jetzt Angebot sichern" und schon kannst Du auf die komplette Videothek des Streamingdienstes zugreifen.

Maxdome-Gutschein abgelaufen – und dann?

Ist Dein Maxdome-Gutschein irgendwann abgelaufen, brauchst Du Dir keine Sorgen darüber machen, dass eventuell anschließend Kosten für Dich entstehen. Ein Abo, das sich automatisch an den Gutschein anschließt, gibt es nicht. Das zeigt auch die Tatsache, dass Du zu keinem Zeitpunkt Deine Bankdaten eingeben musst.

Der Vorteil der Geschenkkarte ist nämlich, dass sie ohne einen Vertragsabschluss genutzt werden kann. Ist das Kontingent verbraucht, wird der Zugang zur Maxdome-Videothek wieder gesperrt.

Zusammenfassung

  1. Einen Maxdome-Gutschein kannst Du inzwischen in nahezu allen Geschäften kaufen (Supermarkt, Kiosk, Elektronikfachmarkt, Tankstelle)
  2. Die Optionen für Gutscheine sind 15 Euro, 25 Euro oder 50 Euro
  3. Alternativ kannst Du einen Gutschein auch online bestellen
  4. Wenn Du den Maxdome-Gutschein einlösen möchtest, tust Du dies über die Homepage des Streamingdienstes
  5. Nach Ablauf wird Dein Zugang automatisch gesperrt, es fallen keine weiteren Kosten an
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben