menu

"The Walking Dead"-Wissen: Wer ist Alpha?

Wer ist eigentlich Alpha? Unser "The Walking Dead"-Ratgeber klärt auf.
Wer ist eigentlich Alpha? Unser "The Walking Dead"-Ratgeber klärt auf.

In Episode 10 hat "The Walking Dead" endlich dem offiziellen Oberbösewicht von Staffel 9 seinen Einstieg beschert. Doch wer ist Alpha eigentlich? Was hat es mit der Figur auf sich, und: Ist die Anführerin der Whisperer wirklich so gruselig, wie der erste Eindruck vermuten lässt? Unser Ratgeber schafft Aufklärung und erklärt Dir auch die Unterschiede zwischen Alpha aus den "The Walking Dead"-Comics und der Serie.

Achtung, Spoiler!
Um Dir Alphas Hintergrundgeschichte erklären zu können, kommen wir leider um einige Spoiler zu Staffel 9 von "The Walking Dead" und den "The Walking Dead"-Comics nicht herum. Du liest also auf eigene Gefahr weiter.

Spätestens mit ihrem Auftritt in Episode 10 von Staffel 9 hat sich Alpha endgültig als der neue große Bösewicht von "The Walking Dead" etabliert. Dabei weicht die Hintergrundgeschichte, die die Serie uns für die Anführerin der Whisperer präsentiert, zum Teil deutlich von der Comicvorlage ab. Einen echten Namen erfahren wir allerdings in keiner Variante ...

Alpha in den "The Walking Dead"-Comics

In Robert Kirkmans Büchern wird Alpha als eine hochintelligente, aber zugleich extrem gefühlskalte Frau dargestellt. Sie fordert von den Mitgliedern der Whisperer und sich selbst, Emotionen wie Zuneigung abzuschwören und sich ganz einem animalischen Recht des Stärkeren zu verschreiben.

Das führt in den Comics unter anderem dazu, dass Alpha nicht einschreitet, als ihre Tochter Lydia von anderen Mitgliedern der Gruppe misshandelt und vergewaltigt wird. Überhaupt wird die Anführerin der Whisperer als absolut unbarmherzig dargestellt. Mord ist für sie ein Mittel zum Zweck, das sie oft und ohne zu zögern einsetzt, um ihre Gegner einzuschüchtern und aus dem Weg zu schaffen.

Im Zuge dessen veranlasst sie beispielsweise, die abgetrennten Köpfe ihrer Feinde (unter anderem Ezekiel und Rosita) aufzuspießen, die die Grenze des Whisperer-Territoriums markieren. Einen winzigen Moment liebevoller Sorge gestattet sich Alpha in den "The Walking Dead"-Comics auch nur heimlich, als sie Rick bittet, sich gut um ihre Tochter Lydia zu kümmern, die sich dem Hilltop anschließt.

Alpha in der "The Walking Dead"-Serie

Als ob das alles nicht sowieso schon schlimm genug klingen würde, setzt die Serien-Version in Bezug auf Alpha noch einen drauf – und lässt die von Samantha Morton verkörperte Figur damit sogar noch böser rüberkommen.

Das liegt zum Teil zugegebener Maßen auch daran, dass Showrunner Angela Kang uns deutlich tiefer in die persönliche Geschichte der Figur einführt, als es in den "The Walking Dead"-Comics der Fall ist. Die meisten Informationen erhalten wir dabei zunächst auf Umwegen anhand von Flashbacks, die Alphas Tochter Lydia (Cassady McClinty) im Gespräch mit Daryl oder Henry hat.

Tag 43: Die "Geburt" von Whisperer-Anführerin Alpha?

So erfahren wir, dass Alpha zu Beginn der Zombieapokalypse gemeinsam mit ihrer Tochter Lydia und ihrem Mann Frank (Steve Kazee) im Keller eines Lagerhauses in Baltimore Schutz suchte. Nach 23 Tagen, in denen sich die kleine Familie zusammen mit anderen Überlebenden in dem Keller versteckt hatte, wurden die Vorräte immer knapper. Die Situation verschärfte sich zunehmend und auch der Ton zwischen Alpha und Frank wurde gereizter.

Nach 43 Tagen eskalierte die Situation in der Lagerhalle – unter anderem, weil das Außengelände von Beißern eingeschlossen war. In der "The Walking Dead"-Serie kommt bereits jetzt Alphas kaltblütige Natur zum Vorschein: Sie tötet einen Mitüberlebenden und am Ende sogar ihren eigenen Ehemann, als der sie von der Flucht mit Lydia abhalten will.

"The Walking Dead"-Szenenbild fullscreen
"The Walking Dead"-Szenenbild
Die ersten Tage der Zombieapokalypse bringen Alphas kaltblütige Seite zum Vorschein. fullscreen
Die ersten Tage der Zombieapokalypse bringen Alphas kaltblütige Seite zum Vorschein.
Hier kommt die zukünftige Anführerin der Whisperer. fullscreen
Hier kommt die zukünftige Anführerin der Whisperer.
"The Walking Dead"-Szenenbild fullscreen
"The Walking Dead"-Szenenbild
"The Walking Dead"-Szenenbild fullscreen
"The Walking Dead"-Szenenbild
"The Walking Dead"-Szenenbild fullscreen
"The Walking Dead"-Szenenbild
"The Walking Dead"-Szenenbild
Die ersten Tage der Zombieapokalypse bringen Alphas kaltblütige Seite zum Vorschein.
Hier kommt die zukünftige Anführerin der Whisperer.
"The Walking Dead"-Szenenbild
"The Walking Dead"-Szenenbild
"The Walking Dead"-Szenenbild

Eine skrupellose Anführerin

In den folgenden Jahren zieht Alpha zusammen mit Lydia durchs Land. Wie die junge Gefangene im Gespräch mit Daryl und Henry betont, sahen beide dabei diverse Gemeinschaften zusammenfinden – und dann "unweigerlich" zugrunde gehen. Für Alpha das Argument, sich von der zivilisierten Lebensweise abzuwenden.

Dank ihrer skrupellosen Art avanciert Alpha zur Anführerin einer großen Gruppe, die im Laufe der Zeit die typische Lebensweise der Whisperer annimmt. Um ihre Machtposition zu halten, zeigt die Figur keine Gnade im Umgang mit anderen und zeichnet sich durch ein überaus manipulatives Wesen aus. Sie lügt auch ihre Tochter Lydia an, misshandelt und schlägt sie.

"The Walking Dead"-Szenenbild fullscreen
"The Walking Dead"-Szenenbild
"The Walking Dead"-Szenenbild fullscreen
"The Walking Dead"-Szenenbild
"The Walking Dead"-Szenenbild fullscreen
"The Walking Dead"-Szenenbild
"The Walking Dead"-Szenenbild
"The Walking Dead"-Szenenbild
"The Walking Dead"-Szenenbild

Alpha und Beta: Das Führungs-Duo der Whisperer

Als zweiter in der Rangordnung der Whisperer steht der Anführerin Alpha Beta (Ryan Hurst) zur Seite. Die brutale "The Walking Dead"-Figur zeichnet sich durch ein ähnliches Maß an Skrupellosigkeit aus und ist Alpha absolut treu ergeben. Er beschützt sie vor Angreifern und verteidigt ihre Machtposition, was einer der Gründe für ihre unangefochtene Anführerrolle innerhalb der Whisperer sein dürfte.

Zumindest in den Comics wird angedeutet, dass Beta all das tut, weil er heimlich in Alpha verliebt ist – auf eine schräge Whisperer-Art. Wie das Ganze in der Serie umgesetzt werden wird, muss sich noch zeigen.

The Walking Dead-Key Art-Staffel 9-AMC-6 fullscreen
Beta ist nicht nur die rechte Hand von Whisperer-Anführerin Alpha ...

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Walking Dead

close
Bitte Suchbegriff eingeben