Übersicht

"Wrong Turn 7: Blood Terror": Wo bleibt das Sequel der Slasher-Reihe?

Nicht traurig sein: Vielleicht wird es ja doch noch irgendwann zu "Wrong Turn 7: Blood Terror" kommen.
Nicht traurig sein: Vielleicht wird es ja doch noch irgendwann zu "Wrong Turn 7: Blood Terror" kommen. (©Constantin Film 2018)

Seit 2015 warten Horrorfans darauf, dass endlich "Wrong Turn 7: Blood Terror" erscheint. Und obwohl es immer wieder Hinweise auf ein Erscheinungsdatum der DVD gibt, tut sich herzlich wenig. Wir haben uns gefragt, was da los ist und sind auf die Suche nach dem Status quo der "Wrong Turn"-Reihe gegangen.

Wer hätte gedacht, dass auf den ersten "Wrong Turn"-Film aus dem Jahr 2003 noch fünf weitere Sequels und Prequels folgen würden. Doch auch wenn die Beliebtheit und Qualität der Reihe von Jahr zu Jahr abgenommen hat, so gibt es immer noch eine große und treue Fanbase. Und die wünscht sich nichts sehnlicher, als dass endlich "Wrong Turn 7" veröffentlicht wird.

Titel sollte "Wrong Turn 7: Blood Terror" lauten

Da seit "Wrong Turn 2: Dead End" die Filme direkt auf DVD und Blu-ray erscheinen, wurde auch "Wrong Turn 7" als Direct-to-DVD-Film angekündigt. Sogar ein Titel wurde schnell gefunden: Unter dem Namen "Wrong Turn 7: Blood Terror" sollte der neueste Teil der Reihe 2015 veröffentlicht werden.

DVD zu Halloween 2017 geplant

Die Betonung liegt hierbei allerdings auf "sollte", denn passiert ist seither nichts. 2015 hieß es dann, dass "Wrong Turn 7" zwei Jahre später, also zu Halloween 2017 erscheinen soll. Aber es tat sich auch dieses Mal wieder nichts.

Stillgelegter Twitter-Account

Auf dem Twitter-Account, der bis zum 9. Juli 2015 immer wieder über die "Wrong Turn"-Reihe berichtete, herrscht seither Totenstille. Und auch sonst finden sich keine aktuellen Informationen zum siebten Teil der Slasher-Reihe. Nicht einmal das Filmarchiv IMDb listet "Wrong Turn 7" auf seiner Seite – weder als Kinostart noch als Heimkino-Release.

Nach drei Prequels wieder ein Sequel

Während die "Wrong Turn"-Teile vier bis sechs allesamt Prequels waren, sollte der siebte Teil wieder ein Sequel werden und an "Wrong Turn 3: Left for Dead" anknüpfen. "Wrong Turn 7: Blood Terror" wäre hinsichtlich der Timeline somit der aktuellste Teil der Reihe rund um Three Finger, One Eye und Co.

Die "Wrong Turn"-Filme zeigen, dass man für eine ordentliche Portion Splatter kein gigantisches Budget benötigt. fullscreen
Die "Wrong Turn"-Filme zeigen, dass man für eine ordentliche Portion Splatter kein gigantisches Budget benötigt. (©Constantin Film 2018)
Seit inzwischen sechs Filmen metzeln sich die Three Finger und Co. durch die Einöde von West Virginia. fullscreen
Seit inzwischen sechs Filmen metzeln sich die Three Finger und Co. durch die Einöde von West Virginia. (©Georgi Vasillev/Constantin Film 2018)
Folter steht bei den Geschwistern ganz hoch im Kurs. fullscreen
Folter steht bei den Geschwistern ganz hoch im Kurs. (©Constantin Film 2018)

Die korrekte "Wrong Turn"-Reihenfolge

Auch wenn die sechs "Wrong Turn"-Filme durchnummeriert sind, entspricht dies nicht der chronologischen Reihenfolge, in der Du die Filme gucken solltest. Immerhin ist es eine bunte Mischung aus Prequels und Sequels. Die korrekte Abfolge lautet somit wie folgt:

1. "Wrong Turn 6: Last Resort" (2014)

Auch wenn "Wrong Turn 6" als letztes herauskam, setzt er die Slasher-Reihe chronologisch erst so richtig in Gang. Durch ein Erbe treibt es zwei Freunde in die Einöde, in der sie auf eine Gruppe mutierter Kannibalen treffen.

2. "Wrong Turn 4: Bloody Beginnings" (2011)

Wo sucht man als College-Studenten in einem Schneesturm am besten Schutz? Richtig, in einer verlassenen Heilanstalt. Und wie es der Zufall so will, ist die Unterkunft gar nicht so einsam wie sie scheint. Denn in ihr wohnen drei blutrünstige Kannibalen.

3. "Wrong Turn 5: Bloodlines" (2012)

Und wieder sind es College-Studenten, die auf die deformierten Menschenfresser stoßen. Dieses Mal ist die Gruppe auf dem Weg zum Mountain Man Festival, als sie plötzlich auf Three Finger, One Eye und Saw Tooth treffen.

4. "Wrong Turn" (2003)

Eine sechsköpfige Gruppe bleibt mit ihrem Auto in den Wäldern von West Virginia liegen und einer nach dem anderen wird von inzestuösen Kannibalen gefoltert und getötet.

5. "Wrong Turn 2: Dead End" (2007)

Dieses Mal verschlägt es das Team einer Realityshow in die Wälder, in denen Three Finger und Co. ihr Unwesen treiben. Und die haben nach wie vor ein kleines Hüngerchen auf frisches Menschenfleisch.

6. "Wrong Turn 3: Left for Dead" (2009)

Auch ein Bus voller verurteilter Straftäter ist nicht vor den perfiden und blutigen Gelüsten der kannibalistischen Hillbillies gefeit. Sie sollten der um ihr Leben rennenden Rafterin besser glauben, als sie davon berichtet, wie die Menschenfresser ihre Freunde verspeist haben.

Und jetzt?

Es bleibt also spannend, ob es irgendwann noch "Wrong Turn 7: Blood Terror" auf DVD und Blu-ray zu sehen geben wird oder nicht. Sobald es ein Erscheinungsdatum oder wenigstens einen Trailer zum neuesten Teil der Slasher-Reihe geben wird, erfährst Du es von uns.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben