menu

BAFTA Awards 2020: Nominierungen, Gewinner und Infos

bafta award preis
Alle Jahre wieder werden in London die BAFTA Awards verliehen.

Am 02. Februar vergab die Britische Akademie der Film- und Fernsehkunst in London die BAFTA Awards 2020. Zum 73. Mal wurden nationale und internationale Filme sowie Filmschaffende mit Großbritanniens wichtigstem Filmpreis ausgezeichnet.

Das sind die BAFTA Awards 2020:

Einmal im Jahr trifft sich alles, was im Filmgeschäft Rang und Namen hat, in der Royal Albert Hall in London. Hier würdigt die Britische Akademie der Film- und Fernsehkunst bei einer großen Gala herausragende filmische Leistungen aus aller Welt mit den BAFTA Awards. Die Trophäe in Form einer goldenen Maske ist für Großbritannien das, was der Oscar für die USA ist: die höchste Auszeichnung, die ein Filmschaffender erreichen kann. Die BAFTA Awards wurden erstmals 1948 verliehen und gehören damit zu den ältesten europäischen Filmpreisen. 2020 moderierte der irische Comedian und Moderator Graham Norton die Gala, die von der BBC live übertragen wurde.

Die Nominierten und Gewinner für die BAFTA Awards 2020 (Auswahl):

Bester Film

Herausragender britischer Film

  • "1917"
  • "Bait"
  • "For Sama"
  • "Rocketman"
  • "Sorry We Missed You"
  • "Die zwei Päpste"

Beste Regie

  • "1917" (Sam Mendes)
  • "The Irishman" (Martin Scorsese)
  • "Joker" (Todd Phillips)
  • "Once Upon a Time in Hollywood" (Quentin Tarantino)
  • "Parasite" (Bong Joon Ho)

Bestes Originaldrehbuch

  • "Booksmart"
  • "Knives Out"
  • "Marriage Story"
  • "Once Upon a Time in Hollywood"
  • "Parasite"

Bestes adaptiertes Drehbuch

Beste Hauptdarstellerin

  • Jessie Buckley ("Wild Rose)
  • Scarlett Johansson ("Marriage Story")
  • Saoirse Ronan ("Little Women")
  • Charlize Theron ("Bombshell")
  • Renée Zellweger ("Judy")

Bester Hauptdarsteller

Beste Nebendarstellerin

  • Laura Dern ("Marriage Story")
  • Scarlett Johansson ("Jojo Rabbit")
  • Florence Pugh ("Little Women")
  • Margot Robbie ("Bombshell")
  • Margot Robbie ("Once Upon a Time in Hollywood")

Bester Nebendarsteller

  • Tom Hanks ("Der wunderbare Mr. Rogers")
  • Anthony Hopkins ("Die zwei Päpste")
  • Al Pacino ("The Irishman")
  • Joe Pesci ("The Irishman")
  • Brad Pitt ("Once Upon a Time in Hollywood")
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema BAFTA Awards

close
Bitte Suchbegriff eingeben