menu

"Creed 2": Alles, was Du zu Handlung, Cast & Trailer wissen musst

In "Creed 2" geht es zurück in den Ring.
In "Creed 2" geht es zurück in den Ring.

Mit "Creed 2" geht das Drama um Adonis Creed in die zweite Runde. Der Sohn des berühmten Boxers Apollo Creed ist dank seines Mentors und Trainers Rocky Balboa inzwischen ebenfalls zum Helden des Rings aufgestiegen und sinnt im Sequel offenbar auf Rache für seinen Vater. Ob es dazu kommt, wie das Sequel in die "Rocky"-Reihe passt und alles, was es sonst noch interessantes zu wissen gibt, erfährst Du hier.

Die Handlung: Drago schlägt wieder zu

In "Creed 2" kommt es zum Clash der Generationen. So deutete es Sylvester Stallone zumindest bereits an. Demnach werden in dem Sequel offenbar Adonis Creed und der russische Boxer Ivan Drago aufeinandertreffen. Eine Konstellation, die pures Dynamit wäre. Immerhin schlug der den Vater des jungen Boxers, Apollo Creed, in "Rocky IV" im Ring nicht nur k. o., sondern tötete seinen damaligen Gegner sogar.

Es wäre also nicht verwunderlich, wenn dessen Sohn Adonis in "Creed 2" auf Rache sinnen würde. Doch auch ein Aufeinandertreffen mit Dragos Sohn wäre offenbar möglich. Wie der MMA-Kämpfer Sage Northcutt kürzlich verriet, soll eine entsprechende Rolle für das Sequel ausgeschrieben sein – auf die er sich natürlich spontan beworben hat.

Der Cast: Diese Schauspieler sind an Bord

Action-Ikone Sylvester Stallone schlüpft in "Creed 2" einmal mehr in die Rolle des Altboxers Rocky Balboa. Im Sequel wird der nun erneut als Trainer und Mentor von Adonis Creed auftreten. Der wiederum wird wieder von Michael B. Jordan verkörpert, der auch in "Creed: Rocky's Legacy" den Nachwuchssportler spielte.

Für die Rolle des Ivan Drago wurde derweil Dolph Lundgren bestätigt. Von wem? Von dem Star höchstpersönlich. Der veröffentlichte auf Instagram ein Trainingsvideo mit dem Kommentar: "Bereite mich auf etwas Großes vor!" Dazu gab's die Hashtags "Creed 2" und "Ivan Drago".

Und auch Michael B. Jordans Filmfreundin Tessa Thompson wird am Sequel beteiligt sein. In "Creed: Rocky's Legacy" hatte die Schauspielerin Bianca, die Liebste des jungen Boxers, gespielt. Offen ist derzeit dagegen eine erneute Beteiligung von Phylicia Rashad, der Filmmutter von Adonis Creed.

Regie, Produktion und Kinostart

"Creed 2" wird ein Film aus einem Guss. Oder wäre es fast geworden. So könnte man es zumindest formulieren, denn Hollywoodstar Sylvester Stallone wollte in dem Sequel ursprünglich nicht nur abermals in seine Paraderolle Rocky Balboa schlüpfen. Der Schauspieler verkündete auch, die Regie zu übernehmen und als Produzent zu fungieren. Ach ja, und das Drehbuch stammt ebenfalls aus seiner Feder.

Zumindest der Regieteil hat sich inzwischen aber wieder erledigt. Statt Sly wird vielmehr Steven Caple Jr. auf dem Regiestuhl von "Creed 2" Platz nehmen. Das verkündeten Stallone und Hauptdarsteller Michael B. Jordan über Social Media.

Während die Dreharbeiten zum "Rocky"-Spin-off voraussichtlich Anfang 2018 starten sollen, wurde der Kinostart für "Creed 2" inzwischen zumindest für die USA auf den 21. November 2018 festgelegt. Wann der Film hierzulande in den Ring steigen wird, ist bisher allerdings noch offen.

Und wie steht's mit dem Trailer?

Da die Dreharbeiten zu "Creed 2" bisher noch nicht mal begonnen haben, gibt es derzeit leider keinen Trailer. Wir halten aber natürlich weiterhin die Augen offen, und sobald es von dieser Front etwas zu vermelden gibt, erfährst Du es an dieser Stelle.

Bis es soweit ist, können sich Fans mit dem Trailer zu "Creed: Rocky's Legacy" ein wenig in Stimmung bringen:

Für wen eignet sich der Film?

  • Fans, die wissen möchten, wie es mit dem Sohn von Apollo Creed weitergeht
  • "Rocky"-Anhänger, die Sylvester Stallone einmal mehr in seiner ikonischen Rolle erleben möchten
  • Freunde actionreicher Sportdramen, in denen auch ruhig mal ordentlich die Fäuste fliegen dürfen

Creed 2
Creed 2
  • Datenblatt
  • Originaltitel
    Creed II
  • Kinostart (D)
    24.01.2019
  • Genre
    Sportdrama, Action
  • Besetzung
    Michael B. Jordan, Sylvester Stallone, Dolph Lundgren
  • Regie
    Sylvester Stallone
  • Produktionsland/-jahr
    USA 2018
TURN ON Score:
2,5von 5
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Creed 2

close
Bitte Suchbegriff eingeben