menu

"Homeland": Besetzung, Trailer und News zu Staffel 7

Carrie ist seit Mitte Februar in Staffel 7 wieder im Einsatz.
Carrie ist seit Mitte Februar in Staffel 7 wieder im Einsatz.

"Homeland" ist zurück! Seit Mitte Februar gibt es in Staffel 7 der Spionageserie ein Wiedersehen mit Carrie Mathison und ihrem Kampf gegen den internationalen Terrorismus auf Showtime. 

Das ist der aktuelle Stand der Dinge:

Zuletzt wurde Carrie (Claire Danes) in Staffel 6 von einem Attentat auf die Präsidentin der Vereinigten Staaten überrascht. Als Folge verlor sie ihre Stellung im inneren Kreis des US-Oberhaupts und Saul und 200 andere Mitbürger wurde in Folge des Anschlags unschuldig verhaftet. In Staffel 7 zieht Carrie zu ihrer Schwester in Washington D.C und bemüht sich die unter Präsidentin Elizabeth Keane zu Unrecht verhafteten Menschen zu befreuen. Erschwerend kommt hinzu, dass ihr ehemaliger Mentor Saul nach seiner Haftentlassung zum National Security Advisor von Keane aufgestiegen ist, was für zusätzliches Konfliktpotenzial zwischen den beiden sorgt. Gedreht wurde Staffel 7 zu großen Teilen in Virginia. Schon lange vor Ausstrahlung von Staffel 7 gibt es grünes Licht für eine achte Season der nach wie vor brandaktuellen Serie. In dieser möchte Showrunner Alex Gansa Carries Geschichte zum Abschluss bringen.

Darum geht's in "Homeland":

Die Serie "Homeland" von Showtime basiert auf der israelischen Serie "Hatufim – In der Hand des Feindes". Alles dreht sich dabei um die CIA-Agentin Carrie Mathison, die in dem aus der irakischen Kriegsgefangenschaft befreiten US-Marine Nicholas Brody (Damian Lewis) einen Schläfer vermutet. Sie ist fest davon überzeugt, dass der Sergeant in den acht Jahren der Gefangenschaft umgedreht wurde. Ihre Vorgesetzten schenken ihren Befürchtungen keinen Glauben und feiern den Kriegsheimkehrer als Helden.

Bereits im Laufe der ersten Staffel wird auch Brodies Familie klar, dass sich der Soldat stark verändert hat. So verstrickt er sich in Widersprüche und ist zudem zum Islam konvertiert. Erschwerend kommt hinzu, dass sich die bipolare Agentin zu dem vermeintlichen Feind hingezogen fühlt. Der Schwerpunkt der ersten drei Staffeln der Serie liegt auf diesen beiden Figuren und ihrem Wunsch nach Normalität in einer aus den Fugen geratenen Welt. Einen Freund und Mentor findet Carrie dabei in ihrem Vorgesetzten Saul Berenson (Mandy Patinkin), dem CIA-Abteilungschef für den Mittleren Osten. Er rekrutierte die junge Carrie seinerzeit für die CIA und steht ihr immer mit Rat und Tat zur Seite. Er schätzt Carries besondere Fähigkeiten, weiß aber gleichzeitig, wie er sie zu Besonnenheit bringt.

Eine weitere wichtige Rolle in Carries Leben spielt ab Staffel 2 Peter Quinn. Er ist ein Spezialagent für CIA-Geheimoperationen. Quinn erweist sich als treuer Freund, der für Carrie jede Gefahr auf sich nehmen würde. Auch wenn sie der CIA zwischenzeitlich den Rücken zuwendet, kann Carrie sich von ihrer Vergangenheit nicht frei machen. Die Schauplätze wechseln dabei immer wieder: So ist Carrie im Laufe der Zeit unter anderem auch in Kabul und Berlin tätig.

Das Besondere an der Serie ist Protagonistin Carrie Mathison, die vor ihren Vorgesetzten eine bipolare Störung verbirgt. Diese ermöglicht ihr komplizierte Sachverhalte klar zu sehen, beschert der CIA-Agentin jedoch auch starke Stimmungsschwankungen – von aufgekratzt bis verzweifelt. Außerdem ist die Aktualität der Serie in Zeiten des Terrors erschreckend und faszinierend zugleich. Dabei legt "Homeland" wert darauf, auch dem Terror ein Gesicht zu geben und die Charaktere dreidimensional und menschlich zu gestalten. Schließlich kommt die Spannung in der anspruchsvoll konstruierten Serie nicht zu kurz, die den Zuschauer direkt in die Krisenherde der Welt führt.

Für wen eignet sich die Serie?

  • Für Fans von "House of Cards", die auch Interesse an den Entwicklungen fernab des politischen Parketts haben
  • Menschen, die auf der Suche nach anspruchsvoller Unterhaltung sind, bei der auch das Gehirn eingeschaltet werden darf
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Homeland

close
Bitte Suchbegriff eingeben