Topliste

"Star Wars"-Parodien: 9 Videos mit ganz eigenem Kultcharakter

"Star Wars" unter Disney – so könnte es aussehen.
"Star Wars" unter Disney – so könnte es aussehen. (©YouTube/Darren Wallace 2017)

Mit "Star Wars: Die letzten Jedi" geht die Sternensaga rund um Luke Skywalker und Co. mittlerweile bereits in die achte Runde. Doch die "offiziellen" Filme sind längst nicht das einzig Sehenswerte, das die weit weit entfernte Galaxie ihren Fans über die Jahre beschert hat. Zahlreiche "Star Wars"-Parodien feiern das Franchise auf ihre ganz eigene Weise. Neun besonders kreative Beispiele haben wir hier für Dich zusammengestellt.

Am 14. Dezember kommt endlich "Star Wars: Die letzten Jedi" in die deutschen Kinos. Wer sich die Zeit bis zum Start von "Episode 8" (oder auch danach) noch etwas versüßen möchte, wird vielleicht bei den folgenden Videos das Passende finden.

1. "Cello Wars (Star Wars Parody): Lightsaber Duel"

Besonders musikalisch geht es in dieser "Star Wars"-Parodie zu, die sich auf YouTube ausgesprochener Beliebtheit erfreut. Das Lichtschwert-Duell, das sich die beiden Cellisten liefern, ist dabei optisch wie musikalisch ein echtes Highlight. Die bekannten Melodien aus "Star Wars" dürfen natürlich nicht fehlen – und der Gastauftritt von Darth Vader am Akkordeon ist einfach genial.

2. "Star Wars: The Force Awakens Disney Parody"

Wie hätte der Trailer zu "Star Wars: Das Erwachen der Macht" wohl ausgesehen, wenn Neu-Franchisebesitzer Disney dezente Hinweise versteckt hätte, dass die Filme jetzt in seinem Hause produziert werden? Dieses YouTube-Video könnte die entscheidenden Hinweise geben.

3. "Sesame Street: Star S'Mores (Star Wars Parody)"

Wie würde "Star Wars" aussehen, wenn es in einer ganz anderen weit weit entfernten Galaxie angesiedelt wäre? Obwohl es auf diese Frage wohl zahlreiche Antworten gibt, gefällt uns die Version "Sesam Straße" besonders gut. Dort machen sich Luke Piewalker, Flan Solo und Chewie, der Keks, auf den Weg, um Prinzessin Parfaya zu retten. Natürlich mithilfe der "Four", also immer schön mitzählen.

4. "Family Guy" trifft "Star Wars"

Den "Kampf um die Lachmacht" eröffnet 20th Century Fox mit seiner "Star Wars"-Parodie im "Family Guy"-Stil. Gleich drei Teile hat das Filmstudio den Fans spendiert und damit seine ganz eigene Sternensaga auf die Beine gestellt. Darin treten Peter "Han Solo", Chris "Skywalker" und Co. unter anderem gegen Joe "Jabba den Hutten" und Stewie "Vader" an. Für Fans der Zeichentrickserie ein ebenso großes Muss, wie für Liebhaber von "Star Wars" und auf YouTube sogar ganz einfach auf Deutsch zu finden:

5. "Let it Flow!"

Diese "Star Wars"-Parodie zeigt die Verwandlung von Jedi Anakin zu Darth Vader auf besonders ungewöhnliche Weise: als Musical-Version, gesungen auf die Melodie von "Let it go" aus dem Disney-Film "Die Eiskönigin" (Originaltitel: "Frozen"). Und das beste daran: Der Text wird wie beim Karaoke unten im Video eingeblendet. Bitte alle mitsingen!

6. "Spaceballs"

In einer Liste über "Star Wars"-Parodien darf Lord Helmchen selbstverständlich nicht fehlen. Der dunkle Bösewicht aus Mel Brooks' "Spaceballs", der nicht nur zufällig eine gewisse Ähnlichkeit mit Darth Vader aufweist, geniest längst selbst Kultstatus. Und auch der Film als Ganzes sollte auf keinen Fall als reine "Star Wars"-Verarsche abgetan werden. Immerhin schafft es "Spaceballs" auch Jahrzehnte nach seinem Erscheinen auf Bewertungsportal Rotten Tomatoes noch immer auf einen positiven Zuschauer-Score von 83 Prozent. Nicht schlecht, oder?

7. Filmszenen im echten Leben

Wie würdest Du reagieren, wenn plötzlich Prinzessin Leia neben Dir in der U-Bahn sitzt, an der nächsten Haltestelle von Stormtroopern gefangen genommen und zu Darth Vader gebracht wird? Genau das passiert in diesem Video. Leias Lektüre von "Galaktische Rebellion für Dummies" ist da nur das Sahnehäubchen auf dieser überaus gelungenen "Star Wars"-Parodie.

8. "Robot Chicken: Stormtrooper zu Besuch"

Eine der bekanntesten Parodien kommt aus Amerika: Die beliebte Stop-Motion-Serie "Robot Chicken" hat auch einige Episoden mit den "Star Wars"-Charakteren gedreht. Die Hauptrollen spielen handelsübliche Action-Figuren, wie hier in "Stormtrooper zu Besuch". Besonders lustig werden die Videos allerdings durch die Texte, die die Macher den Figuren ziemlich gekonnt in den Mund gelegt haben.

9. "The Star Wars That I Used To Know"

Die meisten Fans sind begeistert von "Star Wars", keine Frage. Doch wie geht es eigentlich den Figuren aus "Episode 8" und den früheren Teilen der Reihe mit den Veränderungen und Twists, die die Handlung seit dem ersten "Krieg der Sterne" durchlaufen hat? Zumindest Anakin Skywalker aka Darth Vader scheint mit einigen Entscheidungen von Franchiseschöpfer George Lucas nicht unbedingt glücklich zu sein, wie die folgende "Star Wars"-Parodie auf musikalische Weise ziemlich unterhaltsam demonstriert.

Neueste Artikel zum Thema 'Star Wars: Die letzten Jedi'

close
Bitte Suchbegriff eingeben