Übersicht

11 neue Kinotrailer aus dem Januar, die Du kennen solltest

Endlich gibt es mehr Material zum kommenden "Tomb Raider"-Reboot zu sehen.
Endlich gibt es mehr Material zum kommenden "Tomb Raider"-Reboot zu sehen. (©Graham Bartholomew/Warner Bros. Entertainment Inc. and Metro-Goldwyn-Mayer Pictures Inc. All Rights Reserved. 2017)

Neues Jahr, neue Kinotrailer! Und davon hatte der Januar einige zu bieten. Wenige Wochen vor Kinostart fuhr Black Panther noch mal seine Krallen aus, Jennifer Lawrence verdrehte als russische Geheimagentin ihren Opfern den Kopf und endlich haben wir auch mehr über Lara Crofts Gegenspieler im neuen "Tomb Raider"-Trailer erfahren. Was es sonst noch zu sehen gab? Wir verraten es Dir!

1. "Fifty Shades of Grey - Befreite Lust"

Bevor das große Finale von Anastacia Steele (Dakota Johnson) und Christian Grey (Jamie Dornan) Anfang Februar eingeläutet wird, spendierte uns Universal Pictures zum Neujahr noch einen letzten Trailer zu "Fifty Shades of Grey 3". Im dritten Teil der SM-Romanze wird offenbar nicht nur geheiratet, dem ungleichen Liebespaar steht auch Nachwuchs ins Haus.

  • Kinostart: 08. Februar 2018

2. "Black Panther"

Das neueste Marvel-Spektakel, das Mitte Februar Premiere feiert, wird von Fans schon jetzt mit großer Spannung erwartet. Im finalen Trailer fährt der schwarze Panther ein letztes Mal seine Krallen aus und zeigt eindrucksvoll, warum er der König von Wakanda ist. Doch da hat er die Rechnung ohne Erik Killmonger gemacht, der schon jetzt als einer der fiesesten Marvel-Gegner seit langer Zeit gilt.

  • Kinostart: 15. Februar 2018

3. "Red Sparrow"

Wer braucht schon einen weiblichen James Bond, wenn er Jennifer Lawrence haben kann? Die Oscarpreisträgerin schlüpft in "Red Sparrow" in die Rolle einer ehemaligen Primaballerina, die sich zur russischen Geheimagentin ausbilden lässt. Mit ihren Reizen soll sie vor allem CIA-Agent Nathaniel Nash (Joel Edgerton) bezirzen, um an wichtige Informationen zu gelangen. Denn irgendwo in der russischen Regierung befindet sich ein Maulwurf, der für die USA arbeitet ...

  • Kinostart: 01. März 2018

4. "Tomb Raider"

Dass Walter Goggins ("The Hateful Eight") als Mathias Vogel den Gegenspieler von Alicia Vikander als Lara Croft im "Tomb Raider"-Reboot spielen wird, ist schon länger bekannt. Gesehen hat man davon jedoch nicht viel – bis jetzt! Denn im zweiten Trailer gibt es endlich Informationen zu seinem Motiv und in welcher Verbindung er zur mysteriösen Trinity-Verbindung steht. Fans der Spielereihe dürften zudem einige Szenen aus dem Game wiedererkennen – wie zum Beispiel der Sturz durchs Flugzeug-Cockpit.

  • Kinostart: 15. März 2018

5. "Pacific Rim: Uprising"

Okay, dass mit den Kaiju nicht gut Kirschen essen ist, haben wir bereits im ersten "Pacific Rim"-Teil erfahren. Und ja, im "Uprising"-Sequel werden die Monster noch größer und gefährlicher – allerdings scheinen sie nicht mehr die einzige Bedrohung darzustellen. Denn der Trailer deutet an, dass die größte Gefahr von den Menschen ausgeht, die sich – zumindest teilweise – auf die Seite der Kaiju gestellt haben. Nur wer sind die Verräter?

  • Kinostart: 22. März 2018

6. "Unsane: Ausgeliefert"

Ein Kinofilm, der komplett mit einem iPhone gedreht wurde – das zeichnet den neuesten Thriller von Steven Soderbergh ("Logan Lucky") aus. Klingt ganz so, als würde der Film viel mit dem Found-Footage-Stil arbeiten, oder? Falsch! Denn wie der Trailer eindrucksvoll zeigt, sieht man "Unsane" kaum an, dass nur eine Smartphone-Kamera verwendet wurde. Wie wohl das Gesamtkunstwerk am Ende auf der großen Kinoleinwand aussieht?

  • Kinostart: 29. März 2018

7. "Truth or Dare"

Wahrheit oder Pflicht – ein Spiel, das unter Jugendlichen weit verbreitet ist. Doch was, wenn aus dem unterhaltsamen Partyspaß plötzlich tödlicher Ernst wird? Das muss Olivia (Lucy Hale) am eigenen Leib erfahren, denn wer beim Spiel nicht die Wahrheit sagt oder die Pflicht erfüllt, dessen Tage sind gezählt. Doch die alles entscheidende Frage ist: Wie kann der Fluch überlistet werden?

  • Kinostart: 10. Mai 2018

8. "Slender Man"

Mit Spannung wurde erstes Bewegtbildmaterial zum mysteriösen "Slender Man"-Film erwartet, zu dem nur wenig bekannt war. Kurz nach Neujahr war es dann so weit: Der erste offizielle Trailer wurde veröffentlicht. Doch wirklich viel zur Story hat er nicht verraten, ganz im Gegenteil. Jetzt wollen wir erst recht wissen, was es mit dem Slender Man auf sich hat und was er mit seinen (offensichtlich nur jungen) Opfern vorhat.

  • Kinostart: 17. Mai 2018

9. "Mamma Mia! Here We Go Again"

Endlich können wieder die kultigen Abba-Hits in Kinosaal mitgesungen werden, denn zehn Jahre nach dem ersten Teil geht es mit "Mamma Mia! Here We Go Again" in die zweite Runde. Dieses Mal wird vor allem auf die Vergangenheit von Donna (Meryl Streep) zurückgeblickt. Ihre Tochter Sophie (Amanda Seyfried) ist das erste Mal schwanger und möchte nur zu gern wissen, wie es ihre alleinerziehende Mutter einst geschafft hat. So ganz auf sich gestellt in einem neuen Land und ohne Hilfe ... Neu mit dabei: Pop-Ikone Cher!

  • Kinostart: 19. Juli 2018

10. "Ant-Man and the Wasp"

Während der Weltpremiere zu "Black Panther" wurde der Trailer zu "Ant-Man and the Wasp" bereits angekündigt, ein Tag vor Monatsende war es dann auch so weit. Zwar handelt es sich "nur" um einen Teaser-Trailer, doch mit knapp zwei Minuten fällt der ausgesprochen lang aus. Vor allem Scott Lang (Paul Rudd) hat noch unter den Folgen des "Civil War" zu kämpfen und guckt ziemlich blöd aus der Wäsche, als er feststellen muss, dass seine neue Partnerin Hope van Dyne (Evangeline Lilly) für ihr Wespenkostüm das weitaus bessere Upgrade spendiert bekommen hat.

  • Kinostart: 02. August 2018

11. "The Cured"

Die "The Walking Dead"-Charaktere würden bei dieser Nachricht Luftsprünge machen: In der Zombieapokalypse, in der "The Cured" spielt, wurde tatsächlich ein Heilmittel gegen die sabbernden Untoten gefunden. Naja, zumindest bei den meisten – und Rückfälle sind nicht ausgeschlossen. Sich somit eine als "geheilt" geltende Person als Mitbewohner ist Haus zu holen, ist durchaus mutig. Und genau das ist es, was Abby (Ellen Page) tut. Aber ob das auch eine kluge Entscheidung war?

  • Kinostart: unbekannt (D), 23. Februar 2018 (USA)
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben