Übersicht

2017 war das Jahr der Horrorfilme – wie diese 13 Filme zeigen

Ja, was haben wir denn da? Diese 13 neuen Horrorfilme brachte das Jahr 2017 – unter anderem.
Ja, was haben wir denn da? Diese 13 neuen Horrorfilme brachte das Jahr 2017 – unter anderem. (©Warner Bros. Entertainment 2017)

Ein Blick auf die Kinokalender zeigt es: 2017 durften sich Filmfans über extrem viele neue Horrorfilme freuen. "Es" und "Get Out" mögen da vielleicht die Bekanntesten sein, die einzigen sehenswerten Vertreter sind sie aber definitiv nicht. 13 gute Horrorfilme aus dem Jahr 2017 haben wir hier für Dich zusammengestellt.

1. "Es"

Mysteriöse Dinge geschehen in Derry, im US-Bundesstaat Maine. Kinder verschwinden spurlos – und die Erwachsenen scheint das nicht im Geringsten zu interessieren. Also machen sich die Kids vom Losers Club auf eigene Faust an die Ermittlungen. Doch was sie dabei in der Kanalisation unter ihrem Heimatstädtchen entdecken, ist noch viel schrecklicher, als sie es sich in ihren schlimmsten Albträumen hätten vorstellen können – und macht "Es" für viele Kritiker zu einem der besten Horrorfilme 2017.

  • Filmstart: 28. September 2017

2. "Annabelle 2"

Zunächst erscheint den Waisenmädchen unter der Obhut von Nonne Charlotte alles wie ein einziger Traum: Nach der Schließung ihres Waisenhauses finden sie auf der weitläufigen Farm der Mullins ein neues Zuhause. Doch schon bald beginnen mysteriöse Zwischenfälle, das scheinbar ruhige Leben aus dem Takt zu bringen. Und dann taucht eine gruselige Puppe auf, die auf ungute Weise mit der toten Tochter der Hausbesitzer verbunden zu sein scheint.

  • Filmstart: 24. August 2017

3. "Jigsaw"

Eigentlich ist Serienmörder John Kramer längst seinem Gehirntumor erlegen. Doch die Leichen, die Jahre später plötzlich in einer US-Kleinstadt auftauchen, tragen unverkennbar die Handschrift des Puzzlemörders. Ist etwa ein Nachahmer unterwegs? Oder ist Kramer am Ende gar nicht tot?

  • Filmstart: 26. Oktober 2017

4. "Get Out"

Rose Armitage und Chris Washington schweben auf Wolke sieben. Jetzt soll er sogar ihre Eltern kennenlernen. Eine angespannte Situation, die durch die dunkle Hautfarbe des Romeos noch verschärft wird. Doch zunächst scheinen die – weißen – Eltern überaus positiv auf den Liebsten der Tochter zu reagieren. Bis sich die seltsamen Zwischenfälle zu häufen beginnen. Und damit beginnt der Horror für Chris gerade erst.

  • Filmstart: 4. Mai 2017

5. "Rings"

13 Jahre sind vergangen, seit Samara Morgan im Japan-Remake "The Ring" für Schrecken unter den Kinogängern sorgte. In "Rings" werden nun Julia und ihr Freund Holt von dem Horror des verfluchten Videos eingeholt. Doch das verbreitet sich längst nicht mehr als schnöde VHS-Kassette – sondern als digitale Kopie über das Internet! Und auch Samara gibt sich in diesem neuen Horrorfilm aus dem Jahr 2017 nicht mehr allein mit der grauenvollen Ermordung ihrer Opfer zufrieden ...

  • Filmstart: 2. Februar 2017

6. "Leatherface"

Wie wurde eigentlich aus einem unschuldigen Farmjungen einer der schrecklichsten Killer der (Film-)Geschichte? Dieser Frage geht das "Texas Chainsaw Massacre"-Prequel "Leatherface" nach. In den 1970er-Jahren angesiedelt, zeigt der Horrorfilm nicht nur, wie der junge Sawyer-Spross von Mama seine erste Kettensäge bekommt, sondern auch, wie er sich Jahre später zu seiner ersten Killertour aufmacht. (Ins Kino hat es der Horrorfilm 2017 übrigens nur in sehr begrenztem Umfang geschafft ...)

  • Filmstart: 20. Oktober 2017 (USA)

7. "Das Spiel"

Eigentlich wollten Gerald Burlingame und seine Frau Jessie ihr angestaubtes Sexleben nur während eines Wochenendtrips nach Maine etwas aufpeppen. Doch dann stirbt der Gatte plötzlich an einem Herzinfarkt – während Jessie mit Handschellen ans Bett gekettet hilflos zurückbleibt. Und damit beginnt der Horror für die plötzliche Witwe gerade erst.

  • Filmstart: 29. September 2017 (Netflix)

8. "Happy Deathday"

Und täglich grüßt das Murmeltier: Studentin Tree wacht an ihrem Geburtstag nach einer durchfeierten Nacht in der Studentenbude von Carter auf. So weit, so ungünstig. Doch immerhin wartet abends eine ausgelassene Geburtstagsparty. Was Tree nicht ahnt: Sie wird den Abend nicht überleben. Ein maskierter Mörder lauert der Studentin auf und tötet sie. Woraufhin der Tag von Neuem beginnt.

Schnell begreift Tree, dass sie in einer Zeitschleife gefangen ist. Damit beginnt für die junge Frau ein Wettlauf gegen den Tod, den sie nur gewinnen kann, wenn sie ihren Mörder findet – bevor er wieder zuschlägt.

  • Filmstart: 16. November 2017

9. "Death Note"

Vielen Anime-Fans ist "Death Note" längst ein Begriff, 2017 legte Streaming-Anbieter Netflix den japanischen Manga als Real-Horrorfilm nun neu auf. Darin fällt dem Schüler Light Turner (im Original Light Yagami) ein mysteriöses Notizbuch in die Hände. Nach und nach begreift der Jugendliche, dass es sich dabei um kein normales Buch handelt, sondern jeder, dessen Name darin geschrieben steht, sterben muss. Unter dem Einfluss des Notizbuch-Besitzers, dem Todesdämonen Ryuk, beginnt Light, die Stadt zu "säubern".

  • Filmstart: 25. August 2017 (Netflix)

10. "Wish Upon"

Was gäbe es wohl Schöneres, als eine magische Spieluhr zu besitzen, die einem sieben Wünsche erfüllt? Genau das denkt sich auch Schülerin Clare und macht ausgiebig Gebrauch von ihrem magischen Geschenk. Doch schon bald muss sie feststellen, dass die Schatulle für jeden erfüllten Wunsch einen blutigen Preis einfordert. Den am Ende auch der Besitzer selbst zahlen muss.

  • Filmstart: 27. Juli 2017

11. "Mother!"

Ein Dichter und seine junge Ehefrau scheinen das perfekte Leben zu führen. Während er schreibt, restauriert sie das große viktorianische Haus im Alleingang. Doch dann wird die Idylle durch den unerwarteten Besuch eines Mannes und seiner Frau gestört. Es kommt vermehrt zu Spannungen im Haus und dann beginnen sich die mysteriösen Vorfälle zu häufen.

  • Filmstart: 14. September 2017

12. "Alien: Covenant"

Eigentlich befindet sich das Kolonisationsraumschiff "Covenant" auf dem Weg zu einem weit entfernten Planeten, doch dann gibt es ein technisches Problem an Bord. Um die 2.000 schlafenden Siedler an Bord zu schützen, entschließt sich die Crew, einem Hilferuf nachzugehen, der die "Covenant" zu einem scheinbar perfekten erdähnlichen Planeten in der Nähe führt. Doch schnell wandelt sich die Freude der Besatzung in blanken Horror und ein Kampf ums Überleben entbrennt, in dem nicht jeder der Verbündete ist, der er zu sein vorgibt.

  • Filmstart: 18. Mai 2017

13. "It Comes at Night"

Eine seltsame Krankheit hat die Weltbevölkerung heimgesucht und führt bei den Infizierten unweigerlich zum Tod. Doch das ist längst nicht das einzige Problem, dem sich Paul, Sarah und ihr Sohn Travis gegenübersehen. Denn während sie in ihrem abgeschiedenen Haus relativ sicher vor Ansteckung zu sein scheinen, droht des Nachts ganz andere Gefahr durch ein unheimliches Geschöpf im Wald. Als die Familie eines Tages Will, Kim und deren Sohn Andrew bei sich aufnimmt, zieht der Horror mit ein.

  • Filmstart: 9. Juni 2017 (USA)

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben