Topliste

6 TV- und Filmfiguren und ihre realen Vorbilder

Vom Original abgekupfert: Rick Grimes (r.) und Sheriff Will Kane (l.).
Vom Original abgekupfert: Rick Grimes (r.) und Sheriff Will Kane (l.). (©picture alliance/Glasshouse Images, Gene Page/AMC 2016)

Manche Charakterzüge unserer liebsten TV- und Filmfiguren erscheinen kurios, absurd oder manchmal auch einfach grundböse. Kaum zu glauben, dass diese sechs Charaktere nach dem Vorbild echter Menschen entstanden sind. 

Sei es nun aus dem Umfeld der Filmemacher oder nach dem Vorbild historischer Figuren – Inspirationen fanden die Erfinder folgender Figuren in der Realität. Ob das immer nur ein Kompliment an das Original sein muss? Hier kommt die Auflösung.

1. Gregory House basiert auf David Shore ("Dr. House")

Der Eigenbrötler Dr. Gregory House hat regelmäßig mit lebensgefährlich erkrankten Patienten zu tun und gerät auf der Suche nach der richtigen Diagnose ebenso regelmäßig mit anderen Ärzten aneinander. Der kauzige Mediziner missachtet nämlich sämtliche Krankenhausregeln und ist außerdem tablettenabhängig. Kann so jemand tatsächlich aus dem echten Leben gegriffen sein? Zur Hälfte! Als erste Inspiration diente für House-Erfinder David Shore die Romanfigur des Detektivs Sherlock Holmes, der mithilfe einer besonderen Beobachtungsgabe Verbrechen aufklärt. Holmes ist allerdings eine Kunstfigur. Für die fehlende Portion Charakter hat David Shore laut Digital Spy seine Serienfigur einfach zusätzlich mit Eigenschaften ausgestattet, die er an sich selbst beobachtet hat. Die "klinische und kalte Attitüde" sowie den Hang zu Provokationen und kontroversen Standpunkten hat der Diagnostiker also von seinem Erfinder.

 David Shore hat Dr. House erfunden – zum Teil nach eigenem Vorbild! fullscreen
David Shore hat Dr. House erfunden – zum Teil nach eigenem Vorbild! (©Facebook /@Dr.HouseNews 2016)

2. Rick Grimes nach Vorbild von Will Kane ("The Walking Dead")

In "The Walking Dead" spielt Andrew Lincoln den Hauptcharakter der Serie, Rick Grimes, einen zombiebekämpfenden Sheriff. Lincoln erklärte, dass er sich bei der Vorbereitung für die Rolle des Rick Grimes an der Rolle des Sheriffs Will Kane orientierte, den Gary Cooper im Western "High Noon" aus dem Jahr 1952 verkörperte. Lincoln erklärt: "Er ist hin- und hergerissen zwischen der Verantwortung und seiner Ehe. Aber eigentlich hat er ein weiches Herz."

 Will Kane oder Rick Grimes: Wer gibt den besseren Sheriff ab? fullscreen
Will Kane oder Rick Grimes: Wer gibt den besseren Sheriff ab? (©Gene Page/AMC 2016)

3. Jabba the Hutt von Sydney Greenstreet inspiriert ("Star Wars")

Wenn eine Film- oder Serienfigur nach einem realen Vorbild geschaffen wird, ist das in der Regel ein Kompliment. Ein sehr zweifelhaftes allerdings für denjenigen, der als Vorbild für Jabba the Hutt aus der "Star Wars"-Saga herhalten musste. In der Dokumentation "Imperium der Träume: Die Geschichte der 'Star Wars'-Trilogie" erzählen die Designer von Jabba, dass sie eine Puppe entwerfen sollten, die "alienartig und grotesk" aussehen sollte ... "eben wie Sydney Greenstreet". Der Schauspieler aus "Casablanca" starb 1954 in Hollywood, daher blieb ihm diese Information erspart.

 Ein optisches Vorbild für Jabba the Hutt zu sein ist keine wirklich große Ehre. fullscreen
Ein optisches Vorbild für Jabba the Hutt zu sein ist keine wirklich große Ehre. (©YouTube /ARC Trooper TV 2016)

4. Der echte Dude heißt Jeff Dowd ("The Big Lebowski")

Wer an den "Dude" denkt, denkt automatisch an Jeff Bridges in "The Big Lebowski". Darin schiebt der Alt-Hippie eine ruhige Kugel, vorzugsweise beim Bowling oder mit einem Joint in der Badewanne. Als zwei Schläger ihn für den stadtbekannten Millionär Jeffrey Lebowski halten, nimmt sein Leben an Fahrt auf. Die Figur des verpeilten Protagonisten, der von sich selbst immer nur als "Dude" redet, basiert auf der Geschichte von Jeff "The Dude" Dowd. Der arbeitete als unabhängiger Filmproduzent und war durch seine verlotterte Klamottenwahl sowie sein saloppes Auftreten bekannt.

 Einer lässiger als der Andere. fullscreen
Einer lässiger als der Andere. (©YouTube/ Movieclips 2016)

5. Mr. Burns ähnelt Barry Diller ("The Simpsons")

In der fiktiven US-Stadt Springfield lebt neben den Simpsons auch Charles Montgomery Burns, ein geiziger, alter Milliardär, der das Atomkraftwerk verwaltet, in dem Homer arbeitet. Dieser wird nicht gerade mit den positivsten Attributen beschrieben, sondern eher als kaltherziger Großindustrieller. Da "Die Simpsons" voll von Anspielungen sind, ist es sicher nicht verwunderlich, dass auch Mr. Burns an eine reale Figur angelehnt ist, nämlich an den früheren Vorsitzenden des FOX-Netzwerks, Barry Diller. Er war einst dafür verantwortlich, dass "Die Simpsons" überhaupt ins Fernsehen kamen. Die Charaktereigenschaften hat Mr. Burns also von Barry Diller, die Bewegungen wurden angelehnt an die einer Fangheuschrecke. Zusammengefasst bedeutet das nichts anderes, als dass "Die Simpsons" ihren CEO über Jahre hinweg mit einem teuflischen Insekt vergleichen haben, dem die bösesten Charaktereigenschaften zugeschrieben wurden. Genug Stoff für jede Menge unangenehme Konferenztelefonate.

 Sogar die Ähnlichkeit im Aussehen ist frappierend! fullscreen
Sogar die Ähnlichkeit im Aussehen ist frappierend! (© 2016)

6. Lucious Lyon adaptiert Jay Z ("Empire")

Wer bei dem Namen Lucious Lyon nichts Positives vermutet, liegt richtig. In der amerikanischen TV-Serie "Empire" stellt er, gespielt von Terrence Howard ("Prisoners"), einen rücksichtslosen Rapper und Medienmogul dar. Wer scharf kombiniert, dem kommen sofort Parallelen zu einer realen Person unserer Zeit in den Sinn: die Rede ist natürlich von Jay Z. Wie Danny Strong, einer der Serienschöpfer, zugibt, diente dieser tatsächlich zum Vorbild für Lucious Lyon. Strong erklärte in einem Interview mit dem amerikanischen Radiosender Sways Universe: "Die Geschichte von Jay Z ist total inspirierend. Bestimmte Elemente von Lucious Lyon sind auf dieser Story aufgebaut." Ob dieser sich von einer solchen Aussage wohl geschmeichelt fühlt?

 Wären im echten Leben vermutlich Konkurrenten: Lucious Lyon und Jay Z. fullscreen
Wären im echten Leben vermutlich Konkurrenten: Lucious Lyon und Jay Z. (©YouTube /MLyon 2016)

Neueste Artikel zum Thema 'The Walking Dead'

close
Bitte Suchbegriff eingeben