Topliste

7 deutsche Schauspieler in Hollywood: Von Brühl bis Waltz

Daniel Brühl und Christoph Waltz sind in der A-Riege von Hollywood angekommen.
Daniel Brühl und Christoph Waltz sind in der A-Riege von Hollywood angekommen. (© 2017)

Es ist der Traum vieler Mimen weltweit, den Durchbruch in der Traumfabrik zu schaffen. Auch einige deutsche Schauspieler sind in Hollywood durchgestartet und haben hierzulande internationale Berühmtheit erlangt. Wir zeigen Dir 7 Darsteller, die eine bemerkenswerte internationale Karriere vorweisen können.

1. Sebastian Koch

Ganz unbemerkt hat sich Sebastian Koch nach und nach in Richtung Hollywood hochgearbeitet. Nach seinem Auftritt im oscarprämierten "Das Leben der Anderen" folgten Rollen in Paul Verhoevens "Black Book" an der Seite von Carice van Houten ("Game of Thrones"), in "Unknown Identity" und in Steven Spielbergs "Bridge of Spies". Zuletzt begeisterte Koch in der Dramaserie "Homeland" als undurchschaubarer Millionär Otto Düring.

2. Diane Kruger

Das ehemalige Model Diane Kruger ist mehr im französischen und amerikanischen als im deutschen Kino zu Hause. Ihr Durchbruch gelang ihr 2004 als schöne Helena in dem Historienepos "Troja". Seitdem ist die gebürtige Hildesheimerin international berühmt – und auch schwer beschäftigt. Kruger arbeitete schon mit Quentin Tarantino ("Inglourious Basterds"), spielte an der Seite von Nicolas Cage ("Das Vermächtnis der Tempelritter" sowie "Das Vermächtnis des geheimen Buches") und durfte Marie Antoinette in "Leb wohl, meine Königin!" verkörpern.

3. Christoph Waltz

Das Leben von Christoph Waltz änderte sich von einem Tag auf den anderen, als er für die Rolle des SS-Standartenführers Hans Landa in "Inglourious Basterds" 2010 den Oscar gewann. Seitdem stehen dem genialen Schauspieler mit sowohl der deutschen als auch österreichischen Staatsbürgerschaft alle Türen in Hollywood offen. Er sicherte sich nicht nur dank einer weiteren Kollaboration mit Tarantino einen zweiten Oscar für "Django", sondern lehrte uns auch in "James Bond 007: Spectre" als Oberbösewicht Blofeld das Fürchten.

4. Franka Potente

Franka rennt nach Hollywood! Was für viele deutsche Schauspieler ein Lebenstraum bleibt, ist Franka Potente eher zufällig passiert. Nach dem internationalen Erfolg des Tom Tykwer-Films "Lola rennt", konnte die Mimin wichtige Nebenrollen an der Seite von Johnny Depp ("Blow") und Matt Damon ("Die Bourne Identität") einfahren. Auch wenn es in den letzten Jahren ruhiger um sie geworden ist, ist die Wahl-Kalifornierin immer wieder in amerikanischen Produktionen wie der Serie "Copper", dem Horrorsequel "Conjuring 2" und zuletzt "Taboo" mit Tom Hardy zu sehen.

5. Daniel Brühl

Nachdem Daniel Brühl schon lange zu den Topstars des deutschen Kinos zählt, macht er sich nun auf, auch Hollywood zu erobern. Der "Good Bye, Lenin!"-Darsteller erlangte wie einige seiner Kollegen über eine kleine aber feine Rolle in "Inglourious Basterds" größeren Bekanntheitsgrad außerhalb Deutschlands. Seitdem veredelt er Filme wie "Inside Wikileaks", "Rush" und "A Most Wanted Man" mit seiner Gegenwart. Ein bemerkenswerter Coup gelang ihm aber erst kürzlich: Er spielte in "The First Avenger: Civil War" den Erzfeind von Captain America.

 6. Antje Traue

Dass deutsche Schauspieler Hollywood auch als Sprungbrett für den Erfolg in der Heimat nutzen können, beweist Antje Traute. Nachdem die Mimin im Science-Fiction-Thriller "Pandorum" an der Seite von Dennis Quaid eine Rolle abstaubte, wurde Hollywood auf sie aufmerksam. Zu bewundern ist sie unter anderem als unbeugsame Kryptonierin Faora-Ul in "Man of Steel" und als Hexe im Fantasyfilm "Seventh Son". Jetzt gibt es endlich auch Rollenangebote aus der Heimat wie "Vier gegen die Bank" und "Kundschafter des Friedens".

7. Thomas Kretschmann

Einer, der in der Traumfabrik dauerhaft Fuß fassen konnte, ist Thomas Kretschmann. Zwar bleiben unserem Deutschen in Hollywood häufig die ganz großen Hauptrollen versagt, doch als Nebendarsteller mit Kaliber ist er in unzähligen Produktionen zu finden. Kleine Kostprobe gefällig? "King Kong", "Wanted",  "Hitman: Agent 47" und zwei der Avengers-Filme aus dem Hause Marvel gehören zu seiner umfangreichen internationalen Filmbiografie.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben