Topliste

8 gute Mystery-Serien, die auf Deiner Watchlist stehen sollten

"The OA" ist nur eine von mehreren guten Mystery-Serien.
"The OA" ist nur eine von mehreren guten Mystery-Serien. (©Myles Aronowitz/Netflix 2017)

Mystery-Serien erfreuen sich stetig wachsender Beliebtheit. Das wissen auch die TV-Macher und liefern zuverlässig neuen Stoff für Fans des Genres. Da das aber schnell unübersichtlich werden kann (und auch die engagiertesten Bingewatcher nur 24 Stunden am Tag zur Verfügung haben), stellen wir Dir im Folgenden acht richtig gute Mystery-Serien vor, die auf Deiner Watchlist stehen sollten.

Gute Mystery-Serien zeichnen sich nicht nur durch jede Menge Spannung, Fantasy und paranormale Phänomene aus, sondern bewegen sich auch regelmäßig an der schmalen Grenze zu Sci-Fi-Serien. Wir haben trotzdem eine kleine Sammlung zusammengestellt.

1. "Twin Peaks"

David Lynchs Kultserie aus den 1990er-Jahren sorgt auch heute noch für Begeisterung. In "Twin Peaks" dreht sich alles um das gleichnamige unscheinbare Städtchen, dessen Alltag durch den Mord an Highschool-Beauty Laura Palmer erschüttert wird. FBI-Agent Dale Cooper reist eigens an, um den Fall aufzuklären, stößt aber schnell auf deutlich mehr dunkle Geheimnisse, als zunächst zu vermuten war. Während er von Visionen geplagt wird, kommt er einer mysteriösen parallelen Realität auf die Spur. Seit Mai 2017 läuft die neue Staffel der Mystery-Serie hierzulande auf Sky Atlantic HD.

Staffeln bisher: 3

2. "Akte X"

"Akte X" zählt mit großem Abstand zu den kultigsten Mystery-Serien überhaupt. Die Geschichte um die FBI-Special-Agents Fox Mulder und Dana Skully, die sich mit den mysteriösen und ungelösten Fällen des US-Geheimdienstes befassen, fesseln schon seit 10 Staffeln die Zuschauer. Ende 2017 wird es nun ein Wiedersehen mit dem ungleichen Ermittlerpaar geben. Staffel 11 steht bereits in den Startlöchern und verspricht erneut überaus mysteriöse Unterhaltung.

Staffeln bisher: 10

3. "Supernatural"

"Zur Hölle mit dem Bösen", so lautet der treffende Untertitel von "Supernatural". Die Mystery-Serie dreht sich um die Winchester-Brüder Sam und Dean, die als Monsterjäger die Welt vor Vampiren, Dämonen und allen möglichen anderen Wesen beschützen. Dass sie dabei regelmäßig mit dem eigenen Tod konfrontiert werden und das Weltende nicht nur verhindern müssen, sondern manchmal auch unabsichtlich selbst (beinahe) einleiten – geschenkt! Inzwischen ist Staffel 13 offiziell bestätigt und soll sogar mit einer Crossover-Folge mit "Scooby-Doo" glänzen.

Staffeln bisher: 12

4. "Fringe – Grenzfälle des FBI"

Was macht eine gute Mystery-Serie aus? Paralleluniversen? Alternative Zeitachsen? Unerklärliche Ereignisse? In "Fringe" finden Zuschauer all das in einer Serie – und das Konzept funktioniert. Die Handlung folgt der FBI-Agentin Olivia Dunham, die zusammen mit dem exzentrischen Wissenschaftler Walter Bishop und seinem Sohn Peter versucht, verschiedenen unerklärlichen Ereignissen auf den Grund zu gehen. Dabei stellt sich nach und nach heraus, dass alle drei viel stärker in die Fälle involviert sind, als gedacht.

Staffeln bisher: 5

5. "Wayward Pines"

Agent Ethan Burke befindet sich auf der Suche nach zwei verschwundenen Kollegen, als er unter äußerst mysteriösen Umständen in der abgelegenen Kleinstadt Wayward Pines landet. Schnell stellt er fest, dass er nicht nur keinen Kontakt zur Außenwelt aufnehmen kann, sondern auch keine Möglichkeit hat, die Stadt zu verlassen. Als plötzlich zudem seine Frau und sein Sohn ebenfalls in Wayward Pines auftauchen, wird die Situation zusätzlich dramatisiert. Was lauert jenseits der Mauer, die die Bewohner von ihrer Umwelt abschottet?

Staffeln bisher: 2

6. "Stranger Things"

Als der junge Will Byers plötzlich verschwindet, ist die Aufregung in der kleinen Stadt im US-Bundesstaat Indiana groß. Richtig mysteriös wird es aber, als gleichzeitig das wortkarge Mädchen Eleven auftaucht – mit einer ganzen Horde Regierungsagenten auf den Fersen. Schnell wird zumindest Wills Freunden klar, dass der Junge nicht einfach nur verschwunden ist, sondern in einer gefährlichen Paralleldimension festsitzt, die in Verbindung zu einer geheimen Regierungseinrichtung steht. Ende Oktober kehrt die noch relativ neue Mystery-Serie mit Staffel 2 zurück ins TV.

Staffeln bisher: 1

7. "The OA"

Nachdem sie sieben Jahren vermisst wurde, taucht Prairie Johnson plötzlich wieder in ihrer Heimatstadt auf. Als ob das noch nicht mysteriös genug wäre, ist der Rücken der jungen Frau auch mit Narben übersät – und sie ist nicht mehr blind. Zudem nennt sich die Protagonistin der ungewöhnlichen Mystery-Serie nun "The OA", ein Name, dessen Bedeutung erst im Verlauf der Handlung mehr oder weniger klar wird. Was ist mit Prairie geschehen und was hat sie mit der kleinen Gruppe vor, die sie in ihr Geheimnis einweiht?

Staffeln bisher: 1

8. "Under the Dome"

"Under the Dome" erzählt die Geschichte der kleinen Stadt Chester's Mill, die eines Tages aus heiterem Himmel durch eine durchsichtige Kuppel von der Außenwelt abgeschnitten wird. Diese ist unzerstörbar und stellt sowohl Anwohner als auch Regierung und Militär vor ein Rätsel. Angesichts schwindender Vorräte wachsen die Spannungen zwischen den Eingesperrten, die nun einen Weg finden müssen, in ihrem durchsichtigen Gefängnis zu überleben. Und während die Einen versuchen, die Macht an sich zu reißen, bemüht sich eine kleine Gruppe, die Geheimnisse der Kuppel zu lüften und vor allem herauszufinden, wie man sie wieder los wird.

Staffeln bisher: 3

Neueste Artikel zum Thema 'Stranger Things'

close
Bitte Suchbegriff eingeben