menu

An der Schwelle zum Erwachsensein: 9 gelungene Coming-of-Age-Filme

Der Übergang vom Kind zum Erwachsenen wird auch in "Call Me by Your Name" thematisiert.
Der Übergang vom Kind zum Erwachsenen wird auch in "Call Me by Your Name" thematisiert.

Der erste Kuss, die erste Liebe und die Suche nach der eigenen Identität. Der Übergang vom Kind zum Erwachsenen ist mit manchen Hürden gepflastert. Coming-of-Age-Filme bringen diese wichtige Phase in jedermanns Leben ins Kino. Diese 9 Filme haben Coming-of-Age besonders gut eingefangen.

1. "Boyhood" (2014)

Mit "Boyhood" schuf Richard Linklater den ultimativen Coming-of-Age-Film. Die zwölf Jahre im Leben des jungen Mason (Ellar Coltrane), die im Film abgedeckt werden, filmte der Regisseur über genau diesen Zeitraum. Dadurch, dass sein Hauptdarsteller mit der Figur wächst, wartet das Drama mit einem besonderen Realismus auf. Zu sehen ist das wechselvolle Leben des sechsjährigen Mason und seiner Familie bis zu seinem Eintritt ins College.

2. "Juno" (2007)

Die aufgeweckte Juno (Ellen Page) erlebt gerade ihren ersten Sex, da ist es auch schon passiert: Die sechszehnjährige Schülerin ist schwanger. Nachdem sie relativ schnell Adoptiveltern für ihren Nachwuchs gefunden hat, gilt es die neun Monate bis zur Geburt möglichst glatt über die Bühne zu bringen – trotz Schulalltag, ihrer ersten Liebe und den Hormonen, die in ihrer Schwangerschaft verrückt spielen.

3. "Moonlight" (2016)

Der junge Chiron, genannt "Little" wächst in einem Problemviertel von Miami auf. Da seine Mutter mit ihrer Cracksucht und diversen Liebschaften beschäftigt ist, frisst der Junge, der in der Schule gemobbt wird, allen Kummer in sich hinein. Nur der Drogendealer Juan (Mahershala Ali) hat ein offenes Ohr für Chiron. Als der Heranwachsende in der Pubertät mit seiner Homosexualität konfrontiert wird, erschwert sich seine Lage.

4. "Billy Elliot – I Will Dance" (2000)

Nordengland, 1984: Während sich sein Vater und sein Bruder, beide Bergarbeiter, im Streik befinden, geht der elfjährige Billy (Jamie Bell) brav zum Boxunterricht. Viel interessanter findet er allerdings die Ballettklasse, die gleich nebenan stattfindet. Also wechselt er heimlich den Kurs und offenbart echtes Talent. Doch als sein Vater dahinterkommt, gibt es mächtig Ärger.

5. "Blau ist eine warme Farbe" (2013)

Als ein beliebter Junge Interesse an der Schülerin Adèle bekundet, bestärken ihre Freunde sie darin, mit ihm anzubandeln. Doch die 15-Jährige fühlt, dass ihr etwas fehlt. Was das ist, merkt Adèle erst, als sie der faszinierenden Kunststudentin Emma (Léa Seydoux) begegnet, die offen lesbisch lebt. Trotz ihrer homophoben Freunde und Eltern lässt sie sich auf eine Beziehung mit ihr ein. 

6. "Almost Famous – Fast berühmt" (2000)

Unglaublich, aber wahr: Der 15-jährige William darf Ende der 1960er-Jahre im Auftrag des renommierten Musikmagazins Rolling Stone die Band Stillwater auf ihrer Tour begleiten und darüber berichten. Als wenn das nicht schon aufregend genug wäre, verliebt er sich unterwegs in das Groupie Penny (Kate Hudson). Diese hat allerdings nur Augen für den Gitarristen (Billy Crudup). 

7. "Call Me by Your Name" (2017)

Norditalien, 1983: Die Familie von Elio (Timothée Chalamet) verbringt wie jedes Jahr den Sommer auf ihrem idyllischen Landsitz. Das ruhige Leben wird durcheinander gebracht, als der 24-jährige Doktorand Oliver (Armie Hammer) eintrifft, der Elios Vater bei seiner Forschungsarbeit unterstützen soll. Sofort fühlt sich der 17-Jährige auf seltsame Weise zum Hausgast hingezogen.

8. "An Education" (2009)

Die Zukunft von Jenny (Carey Mullian) ist im London der 1960er-Jahre klar umrissen. Die hochintelligente 16-jährige aus der Vorstadt soll nach ihrem Schulabschluss an der Eliteuni Oxford studieren. Als Jenny jedoch den deutlich älteren David (Peter Sarsgaard) kennenlernt, werden alle diese Pläne über den Haufen geworfen. Denn er führt sie in das Nachtleben der Metropole ein und lässt sie alles Lernen vergessen.

9. "Lady Bird" (2017)

Teenagerin Christine (Saoirse Ronan), die sich selbst "Lady Bird" nennt, hat von ihrem Leben in einer US-Kleinstadt und ihrem katholischen Umfeld genug. Sie möchte am liebsten ausbrechen und fern der Heimat an der Ostküste studieren. Bis zum Schulabschluss ist Lady Bird jedoch mit ihrer Mutter auf Konfrontationskurs. Und auch in ihrem Liebesleben ist ihr kein Glück beschieden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Moonlight

close
Bitte Suchbegriff eingeben