Coven, Cult & Co.: Alle "American Horror Story"-Staffeln im Überblick

"American Horror Story" geht in die inzwischen achte Staffel. Doch worum ging es in den bisherigen?
"American Horror Story" geht in die inzwischen achte Staffel. Doch worum ging es in den bisherigen? (©obs/FOX/©AHS TM & © 2018 Fox 2018)
Christin Ehlers Würde ein "König der Löwen"-Remake mit Benedict Cumberbatch notfalls aus eigener Tasche zahlen.

Seit inzwischen acht Staffeln begeistert uns die Anthologie-Serie "American Horror Story". Jede Staffel kommt mit einem neuen Thema, die Schauspieler ändern sich jedoch so gut wie nie, sie schlüpfen lediglich in eine andere Rolle. Da die unterschiedlichen Titel allerdings schnell für ein Durcheinander sorgen können, findest Du hier alle "American Horror Story"-Staffeln im Überblick – inklusive kurzer Zusammenfassung.

Staffel 1: Murder House

Familie Harmon hat sich ihren großen Traum erfüllt und in Los Angeles ein historisches Haus gekauft. Was sie beim Einzug jedoch nicht ahnen: Seit das Haus in den 1920er-Jahren erbaut wurde, treiben verstorbene Seelen darin ihr Unwesen und können dem Grundstück nicht entkommen. Nachdem es zu unerklärlichen Zwischenfällen kommt und ihnen ihre Nachbarin Constance immer suspekter wird, ahnt Familie Harmon langsam, dass mit ihrem Heim etwas nicht stimmt ...

  • Erscheinungsjahr: 2011
  • Episodenzahl: 12
  • Rotten-Tomatoes-Wertung: 73 Prozent

Staffel 2: Asylum

Dreh- und Angelpunkt in der zweiten "American Horror Story"-Staffel ist die Nervenheilanstalt Briarcliff, die im Jahr 1964 von der katholischen Kirche und allen voran Schwester Jude geleitet wird. Eines Tages wird der junge Kit eingewiesen, weil er für den brutalen Frauenmörder Bloody Face gehalten wird. Doch der wahre Täter treibt noch immer außerhalb der Gemäuer sein Unwesen. Kits einzige Rettung: die Reporterin Lana Winters.

  • Erscheinungsjahr: 2012
  • Episodenzahl: 13
  • Rotten-Tomatoes-Wertung: 84 Prozent

Staffel 3: Coven

Nachdem Zoe auf tragische Weise erkannt hat, dass sie eine Nachfahrin der Hexen von Salem ist, wird sie auf ein Hexeninternat nach New Orleans geschickt. Zusammen mit drei weiteren Junghexen wird sie von Kräuterhexe Cordelia unter ihre Fittiche genommen. Doch das idyllische Hexenschülerleben ist vorbei, als Fiona, die Oberste des Hexenzirkels erscheint und das Leben aller auf den Kopf stellt – und in Gefahr bringt.

  • Erscheinungsjahr: 2013
  • Episodenzahl: 13
  • Rotten-Tomatoes-Wertung: 83 Prozent

Staffel 4: Freak Show

Jupiter, Florida, 1952: Elsa Mars liebt ihren Zirkus. Doch statt Pferden und Artisten stellt sie andersartige Menschen mit Missbildungen aus. Ihr neuester "Fund": die siamesischen Zwillinge Bette und Dot. Doch dann werden in der Stadt Jupiter mehrere Morde verübt – und Elsas Freaks werden wie selbstverständlich prompt als Schuldige an den Pranger gestellt.

  • Erscheinungsjahr: 2014
  • Episodenzahl: 13
  • Rotten-Tomatoes-Wertung: 79 Prozent

Staffel 5: Hotel

Auf den ersten Blick wirkt das Hotel Cortez wie ein prestigeträchtiger Bau. Doch der Schein trügt, denn im Inneren passieren schreckliche Dinge. Darum steht eines Tages Detective John Lowe auf der Matte, um die mysteriösen Morde endlich aufzuklären. Doch er hat die Rechnung ohne die Countess und ihren Liebhaber gemacht ...

  • Erscheinungsjahr: 2015
  • Episodenzahl: 12
  • Rotten-Tomatoes-Wertung: 64 Prozent

Staffel 6: Roanoke

Das Ehepaar Miller erzählt in Form einer Dokumentation von ihren grauenhaften und paranormalen Erlebnissen, die ihnen in ihrem Haus auf Roanoke Island widerfahren sind. Die Interviews führen die beiden selbst, nachgestellt werden die Szenen jedoch durch Schauspieler. Für eine zweite Staffel sollen die echten Millers sowie alle Darsteller drei Tage und Nächte ins Haus zurückkehren. Nicht die beste Idee des Produktionsteams ...

  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Episodenzahl: 10
  • Rotten-Tomatoes-Wertung: 76 Prozent

Staffel 7: Cult

Als Donald Trump 2016 die Wahl zum US-Präsidenten gewinnt, bricht für Ally eine Welt zusammen. Doch es ist erst der Anfang des blanken Horrors, denn eine Gruppe mordender Maskierter macht die Vorstadtidylle zum Albtraum. Ally scheint den Verstand zu verlieren und zweifelt mehr und mehr an ihrem Geisteszustand. Bildet sie sich etwa alles nur ein?

Parallel dazu gelingt dem charmanten und zugleich undurchsichtigen Kai Anderson der Sprung in den Stadtrat, wo er die Politik in ihren Grundfesten erschüttern und zum nächsten Präsidentschaftskandidaten emporsteigen will.

  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Episodenzahl: 11
  • Rotten-Tomatoes-Wertung: 73 Prozent

Staffel 8: Apocalypse

In Staffel 8 entführt uns "American Horror Story" in eine nicht allzu ferne Zukunft, in der die Welt nach einer nuklearen Katastrophe dem Untergang geweiht ist. Nur wenige Menschen haben überlebt und Zuflucht sowie Hilfe in der "Genossenschaft", einer besonderen Organisation, gefunden. Das Besondere an Staffel 8: Es kommt zum lang ersehnten Crossover zwischen Coven und Murder House.

  • Erscheinungsjahr: 2018
  • Episodenzahl: 10
  • Rotten-Tomatoes-Wertung: 83 Prozent
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben