Topliste

Crossover von "The Walking Dead" und "FTWD": Unsere 6 Wünsche

Wird bald ein "The Walking Dead"-Recke Einzug bei Madison und Co. halten?
Wird bald ein "The Walking Dead"-Recke Einzug bei Madison und Co. halten? (©Peter Iovino/AMC 2017)

Kurz vor dem Start von "The Walking Dead" Staffel 8 haben die Serienschöpfer noch mal für Aufregung bei den Fans gesorgt. So kündigte Comicautor Robert Kirkman auf der New York Comic Con 2017 an, dass es ein Crossover mit der Spin-off-Serie "Fear the Walking Dead" geben wird. Weitere Infos, etwa zur betreffenden Figur, wollte er allerdings nicht verraten – nur, dass das Event vermutlich nächstes Jahr über die Bühne gehen soll.

Möglichkeiten für das Crossover gibt es viele. Am einfachsten wäre es wohl, einen Charakter aus "The Walking Dead" in einer oder mehreren Episoden von "Fear the Walking Dead" auftreten zu lassen und so seine Vergangenheit zu beleuchten, schließlich spielt "FTWD" zeitlich vor der Originalserie. Auch andersherum könnte es laufen, wobei die Autoren in diesem Fall verraten würden, dass die betreffende Figur die Ereignisse von "FTWD" überlebt. Wir haben ein wenig in unsere Kristallkugel geblickt und uns erträumt, welchen sechs Figuren wir einen Extra-Auftritt in der Schwesterserie wünschen würden.

Achtung, Spoiler!
Wir verraten entscheidende Details aus den bisherigen Staffeln von "The Walking Dead" und "Fear the Walking Dead". Weiterlesen also auf eigene Gefahr.

1. Abraham Ford

Auf AMCs Ankündigung des Crossovers auf Twitter reagierte zur Begeisterung vieler Fans Abraham-Darsteller Michael Cudlitz prompt und kommentierte: "Verrücktes Zeug wird passieren. Ich sehe euch alle auf der anderen Seite." Wird der rothaarige Hüne, der in "The Walking Dead" in Staffel 7 von Negan getötet wurde, also sein Comeback bekommen? Gut möglich wäre ein Auftritt in "Fear the Walking Dead", immerhin wurde in "The Walking Dead" nie näher beleuchtet, was er vor seinem Zusammentreffen mit Ricks Gruppe machte.

Berührungspunkte: Bevor er auf Eugene und Rosita traf, lebte Abraham in Texas. Damit wäre die lokale Nähe zu "Fear" gegeben. Außerdem ist der charismatische Kämpfer ein Ex-Soldat, was interessante Berührungspunkte mit Lee aka "Crazy Dog" ergeben könnte. Aus Staffel 3 von "Fear the Walking Dead" wissen wir, dass dieser an einer posttraumatischen Belastungsstörung aus seiner Zeit im Irak leidet.

Wahrscheinlichkeit: 9/10

 Abraham zählte zu den absoluten Publikumslieblingen bei "The Walking Dead" - bis Negan kam. fullscreen
Abraham zählte zu den absoluten Publikumslieblingen bei "The Walking Dead" - bis Negan kam. (©Gene Page/AMC 2017)

2. Negan

Über Negans Vergangenheit ist bislang so gut wie nichts bekannt. Schon lange rechnen "The Walking Dead"-Fans mit mindestens einer Rückblickfolge, die seine Backstory näher beleuchtet. Was läge da näher, als einen noch unbefleckten und vielleicht sogar weniger bösen Negan in "Fear the Walking Dead" zu Beginn des Ausbruchs zu zeigen? Dagegen spricht, dass Negan in Staffel 7 und voraussichtlich auch in der kommenden Staffel 8 schon intensiv beleuchtet wurde und der eine oder andere Zuschauer vielleicht sogar schon genug hat. Gut möglich, dass die Autoren einen Overkill mit diesem polarisierenden Charakter in "Fear the Walking Dead" vermeiden wollen.

Berührungspunkte: Seit 2016 hat der Saviors-Anführer mit "Here's Negan" seine eigene Comicreihe, die vor der Zombie-Apokalypse spielt. In dieser heißt es, dass Negan früher Highschool-Lehrer war, was ihn natürlich sofort mit Vertrauenslehrerin Madison verbindet. Vielleicht trifft sie irgendwann im Laufe von "Fear" auf einen Ex-Kollegen, dessen bevorzugte Waffe nun ein Baseballschläger mit Stacheldraht ist …?

Wahrscheinlichkeit: 5/10

 Über Negans Vergangenheit ist bislang nicht allzu viel bekannt. fullscreen
Über Negans Vergangenheit ist bislang nicht allzu viel bekannt. (©Gene Page/AMC 2016)

3. Ezekiel

Wie wir wissen, war King Ezekiel vor der Apokalypse Zoowärter in Washington D.C., wo er auch Tigerin Shiva kennenlernte. Ansonsten ist nicht viel bekannt über den Anführer des Königreichs, der zweifellos einen Hang zu Theater, Shakespeare und Dramatik hat. Eine perfekte Steilvorlage also für einen Auftritt in "Fear the Walking Dead", um der Figur mehr Tiefe zu verleihen. Die Autoren müssten nur erklären, was ihn in den Südwesten der USA gebracht hat.

Berührungspunkte: Charakterlich können wir uns Ezekiel gut in Kombination mit Victor Strand vorstellen. Auch wenn der Bootsbesitzer deutlich weniger souverän auftritt als der König und sich immer wieder durch schlechte Entscheidungen in kniffligen Situationen bringt, verbindet beide ihre Eloquenz und die Neigung zum großen Auftritt.

Wahrscheinlichkeit: 6/10

 Was hat Ezekiel wohl vor seiner Zeit als Zoowärter gemacht? fullscreen
Was hat Ezekiel wohl vor seiner Zeit als Zoowärter gemacht? (©Gene Page/AMC 2017)

4. Der Governor

Der Governor ist in "The Walking Dead" schon lange tot und hat im Vergleich zu anderen Figuren bereits viel Screentime bekommen, sogar eigens ihm gewidmete Bottle-Episoden. Dennoch weiß der Zuschauer nicht, wie er ursprünglich zu dem Mann wurde, der gleich zwei Gruppen um sich scharte, um Rick und Co. zu bekämpfen. Ob die Autoren Ricks Ex-Erzfeind also noch einmal ausgraben, um ihm ein Comeback in "Fear" zu verschaffen? Anregungen könnten sie in der Romanserie "Rise of the Governor" von Robert Kirkman finden, die die Hintergründe des berüchtigten Piraten mit der Augenklappe näher beleuchtet.

Berührungspunkte: Ohne Frage würde der Governor großes Interesse an einem erfahrenen Soldaten wie Daniel finden, der sehr wertvoll für die bevorzugten Machtstrukturen des Woodbury-Anführers wäre. 

Wahrscheinlichkeit: 4/10

 Berüchtigt: Der Governor zählt mit Abstand zu den einprägsamsten Figuren in "The Walking Dead". fullscreen
Berüchtigt: Der Governor zählt mit Abstand zu den einprägsamsten Figuren in "The Walking Dead". (©Gene Page/AMC 2017)

5. Madison Clark

Madison in "The Walking Dead" auftreten zu lassen, wäre vermutlich der kleinste Spoiler. Denn dass sie "Fear the Walking Dead" überleben wird, scheint so wahrscheinlich wie die Überlebensgarantie von Rick auf der anderen Seite – nämlich extrem hoch. Madison hat bereits eine beeindruckende Entwicklung von der Vertrauenslehrerin hin zur Überlebenskünstlerin hingelegt, die auch auf sich allein gestellt bestens zurechtkommt und zum Schutz ihrer Kinder über Leichen geht. Es wäre höchst spannend, eine Madison in der Zukunft zu sehen, die vielleicht noch härter und abgebrühter ist als aktuell und ähnlich wie Rick oder Negan eine Kolonie anführt.

Berührungspunkte: Zwar hat Madison zuletzt in Los Angeles gelebt, wo sie den Ausbruch der Apokalypse erlebte, aufgewachsen ist sie jedoch in Alabama. Damit ist sie die einzige Figur aus "FTWD", die einen örtlichen Bezug zu "The Walking Dead" hat, das in den Südstaaten spielt. Im Netz wurde bereits viel über eine mögliche Verwandtschaft zwischen ihr und Rick spekuliert.

Wahrscheinlichkeit: 6/10

 Ein kühler Kopf in Zeiten der Apokalypse: Madison hat sich zur furchtlosen Anführerin gemausert. fullscreen
Ein kühler Kopf in Zeiten der Apokalypse: Madison hat sich zur furchtlosen Anführerin gemausert. (©Richard Foreman Jr/AMC 2017)

6. Daniel

Daniel hat schon einmal in "Fear" überlebt, obwohl tot geglaubt – die Wahrscheinlichkeit, dass er es auch weiterhin schaffen wird und vielleicht sogar seine Machtposition weiter festigt, ist groß. Immerhin war der General schon vor Zombie-Zeiten zu allem fähig und rücksichtsloses Töten ist ihm nicht fremd. In "Fear the Walking Dead" ist Daniel gewissermaßen zu seinen Wurzeln zurückgekehrt, was ihn zu einer sehr interessanten Figur in der Mutterserie machen würde.

Berührungspunkte: Die Saviors auf der einen Seite, Ricks Gruppe auf der anderen … Gut vorstellbar, dass Daniel als neuer Big Player auftritt, der die Machtverhältnisse gehörig verändert. Denn mir nichts, dir nichts anschließen würde er sich ganz gewiss keiner der bestehenden Kolonien.

Wahrscheinlichkeit: 4/10

 Daniel macht in "Fear the Walking Dead" keine Gefangenen. fullscreen
Daniel macht in "Fear the Walking Dead" keine Gefangenen. (©Frank Ockenfels/AMC 2017)

Neueste Artikel zum Thema 'The Walking Dead'

close
Bitte Suchbegriff eingeben