menu

Das Jahr der Sequels: Diese 16 Fortsetzungen kommen 2020 ins Kino

James Bond 25 Daniel Craig
Daniel Craig geht zum fünften Mal als 007 auf Kino-Mission – sein letzter Auftritt als James Bond. Bild: © Nicola Dove/Danjaq, LLC and Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc. All Rights Reserved. 2020

Ein ungeschriebenes Gesetz in Hollywood besagt: Ist ein Film erfolgreich, drehe mindestens ein Sequel – oder Prequel, Spin-off oder Reboot. Das Fortsetzungsfieber grassiert 2020 besonders stark, wie die folgende Liste beweist.

"Bad Boys For Life"

17 Jahre nach "Bad Boys II" kehren Will Smith und Martin Lawrence als Buddy-Cops Mike Lowrey und Marcus Burnett auf die Leinwand zurück – Action satt und coole Sprüche inklusive. Und ein weiteres Sequel der Reihe ist nicht ausgeschlossen!

  • Kinostart: 16. Januar 2020
  • Sequel von: "Bad Boys – Harte Jungs" (1995) und "Bad Boys II" (2003)

"A Quiet Place: Part II"

Der nahezu lautlose Horrorfilm "A Quiet Place" avancierte 2018 zum Überraschungshit. Im zweiten Teil zeigt Regisseur John Krasinski, wie es mit der leidgeprüften Evelyn Abbott (Emily Blunt) und ihren Kindern weitergeht. Als Neuzugänge stoßen Cillian Murphy ("Peaky Blinders") und Djimon Hounsou ("Blood Diamond") zum Cast.

"James Bond 007: Keine Zeit zu sterben"

"Keine Zeit zu sterben" ist der sage und schreibe 25. Teil der Agentenfilm-Reihe – und der fünfte und letzte Auftritt von Daniel Craig als 007. Welcher Schauspieler in Zukunft seinen Martini "geschüttelt, nicht gerührt" serviert bekommt, ist noch unklar. Passende Bond-Kandidaten gibt es einige.

  • Kinostart: 2. April 2020
  • Sequel von: 24 "James Bond"-Filmen, darunter "James Bond 007: Skyfall" (2012) und "James Bond 007: Spectre" (2015)

"Fast & Furious 9"

Drei Jahre ist es her, dass der achte "Fast & Furious"-Film in den Kinos lief. Seitdem bescherten die Schöpfer des Raser-Franchise den Fans mit "Hobbs & Shaw" ein Spin-off und die animierte Netflix-Serie "Fast & Furious: Spy Racers". Jetzt steht endlich wieder eine Fortsetzung der Hauptreihe in den Startlöchern: "Fast & Furious 9" soll der vorletzte Film über Dominic "Dom" Toretto und seine "Familie" werden.

  • Kinostart: 21. Mai 2020
  • Sequel von: 8 "F&F"-Filmen, darunter "Fast & Furious 8" (2017)

"Wonder Woman 1984"

Im Sequel zur Comicverfilmung "Wonder Woman" verschlägt es Gal Gadots DC-Heldin in die 1980er-Jahre. In der Ära des Zauberwürfels und der Shopping Malls bekommt es die Amazone mit der Schurkin Cheetah zu tun – und schlüpft für dieses Duell in ihre "Golden Eagle"-Rüstung, wie der Trailer verrät.

  • Kinostart: 4. Juni 2020
  • Sequel von: "Wonder Woman" (2017)

"Minions: The Rise of Gru"

Banana! Die Fanlieblinge aus den "Ich – Einfach unverbesserlich"-Filmen bekommen 2020 ein zweites Spin-off spendiert. Der Titel "The Rise of Gru" ist eine unverkennbare Anspielung auf ein anderes Sequel: "Star Wars: The Rise of Skywalker". Im zweiten "Minions"-Film geht es vornehmlich um Grus Aufstieg zum ultimativen Boss der gelben Sidekicks.

  • Kinostart: 9. Juli 2020
  • Sequel von: "Minions" (2015)

"Top Gun: Maverick"

Der Filmklassiker "Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel" machte Tom Cruise vor mehr als 30 Jahren zum Hollywood-Superstar. 2020 klettert der Schauspieler erneut als Flieger-Ass Pete "Maverick" Mitchell ins Cockpit – und nicht nur er. Val Kilmer verkörpert wie schon 1986 Mavericks Rivalen "Iceman". Die volle Ladung 80er-Nostalgie gepaart mit spektakulären Flugszenen!

  • Kinostart: 16. Juli 2020
  • Sequel von: "Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel" (1986)

"Ghostbusters: Legacy"

Die beiden Vorgänger aus den 1980er-Jahren avancierten zu Kultfilmen, im neuen "Ghostbusters"-Abenteuer "Legacy" von Jason Reitman steht eine neue, junge Generation von Geisterjägern im Fokus. Die Original-Ghostbusters von einst, gespielt von Dan Akroyd, Bill Murray und Ernie Hudson, haben aber ebenfalls einen Auftritt.

  • Kinostart: 13. August 2020
  • Sequel von: "Ghostbusters – Die Geisterjäger" (1984) und "Ghostbusters II" (1989)

"Bill & Ted Face the Music"

Hoschis, aufgepasst: Die herrlich schrägen Zeitreise-Abenteuer von "Bill & Ted" gehen in die dritte Runde! Alex Winter und Keanu Reeves kehren als gealtertes Chaos-Duo zurück, das wieder einmal die Welt retten soll. Skurrile Randnotiz: Samara Weaving, die in "Bill & Ted 3" Bills Tochter Thea spielt, ist die Nichte von Schauspieler Hugo Weaving, der mit Keanu Reeves in den "Matrix"-Filmen zu sehen ist.

  • Kinostart (US): 21. August 2020
  • Sequel von: "Bill & Teds verrückte Reise durch die Zeit" (1989) und "Bill & Ted’s verrückte Reise in die Zukunft" (1991)

"The Hitman's Wife's Bodyguard"

Fans von Actionkomödien können sich schon mal den Startermin von "The Hitman's Wife's Bodyguard" vormerken. Im Sequel verschlägt es Ryan Reynolds als Bodyguard und Samuel L. Jackson als Auftragskiller erneut nach Europa, gedreht wurde in Kroatien, London und Italien. Jede Menge Action und Humor an attraktiven Schauplätzen, das klingt vielversprechend.

  • Kinostart (US): 28. August 2020
  • Sequel von: "Killer's Bodyguard" (2017)

"Conjuring 3: Im Banne des Teufels"

Der Horrorfilm "Conjuring 3" mit dem Originaltitel "The Devil Made Me Do It" ist an eine reale Geschichte angelehnt: die des "Werwolfs von Southend". Ende der 1980er-Jahre attackierte der Bauunternehmer Bill Ramsey in der englischen Grafschaft Essex Mitmenschen und verhielt sich dabei wie ein wildes Tier. Die echten Warrens überredeten ihn zu einem Exorzismus, danach soll es keine weiteren Attacken gegeben haben.

  • Kinostart: 10. September 2020
  • Sequel von: "Conjuring – Die Heimsuchung" (2013) und "Conjuring 2" (2016)

"Venom 2"

In der Post-Credit-Szene von "Venom" konnten die Marvel-Fans 2018 bereits einen Blick auf Cletus Kasady alias Carnage (Woody Harrelson) werfen. In "Venom 2" ist der Superschurke Hauptgegner des titelgebenden Symbionten, Unterstützung erhält der Serienkiller von der Mutantin Shriek (Naomie Harris). Wie sich Tom Hardys Antiheld gegen dieses fiese Traumpaar schlägt?

  • Kinostart (US): 2. Oktober 2020
  • Sequel von: "Venom" (2018)

"Halloween Kills"

Trick or treat! Serienmörder Michael Myers kehrt pünktlich zu Halloween zurück. Auf das Original von 1978 folgten bereits acht Fortsetzungen, ein Remake und dessen Sequel. "Halloween Kills" knüpft direkt an "Halloween" von 2018 und das Original an. Das Ende? Von wegen! Die Kinoreihe von Franchise-Schöpfer John Carpenter bekommt 2021 mit "Halloween Ends" mindestens einen weiteren Teil.

  • Kinostart: 15. Oktober 2020
  • Sequel von: "Halloween – Die Nacht des Grauens" (1978) und "Halloween" (2018)

"Tod auf dem Nil"

Krimikönigin Agatha Christie hat ihren berühmten Roman "Der Tod auf dem Nil" bereits 1937 veröffentlicht, 2020 ermittelt Meisterdetektiv Hercule Poirot erneut vor exotischer Kulisse. Wie schon für "Mord im Orient-Express" (2017) versammelt Regisseur und Poirot-Darsteller Kenneth Branagh eine illustre Riege an Hollywoodstars für sein Sequel – unter anderem sind Gal Gadot "Wonder Woman" und Armie Hammer ("Call Me by Your Name") als Cast-Mitglieder bestätigt.

  • Kinostart: 15. Oktober 2020
  • Sequel von: "Mord im Orient-Express" (2017)

"Godzilla vs. Kong"

Der ultimative Kampf der Titanen ließ lange auf sich warten. Ursprünglich sollte der Monsterfilm "Godzilla vs. Kong" Anfang März 2020 erscheinen, doch Warner verschob den Kinostart in den November. Grund: Man wolle "einen erstklassigen Film" abliefern. Daran ist grundsätzlich nichts auszusetzen.

"Der Prinz aus Zamunda 2"

Ein weiteres Sequel zu einem 80er-Jahre-Film: In "Der Prinz aus Zamunda 2" kehrt Eddie Murphy als Prinz Akeem zurück, als neues Cast-Mitglied ist Wesley Snipes ("Blade") mit von der Partie. Murphy und Snipes kennen sich von den Dreharbeiten zur Netflix-Comedy "Dolemite Is My Name" (2019), die unter anderem mit einem Critics' Choice Award als "Beste Komödie" ausgezeichnet wurde.

  • Kinostart: 17. Dezember 2020
  • Sequel von: "Der Prinz aus Zamunda" (1988)
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Sequel

close
Bitte Suchbegriff eingeben