Topliste

Das sind die 9 neuesten Kinotrailer aus dem Juni

Mord im Orient Express
Mord im Orient Express (©Twentieth Century Fox 2017)

Nahezu täglich erscheinen neue Kinotrailer, die Lust auf kommende Blockbuster wecken sollen. Damit Du nicht den Überblick verlierst und das Beste vom Besten verpasst, haben wir Dir hier die neun Highlights für den Juni noch einmal zusammengestellt. 

1. "Barry Seal – Only in America"

Noch bevor Tom Cruise auf seine sechste unmögliche Mission geht und sich im angekündigten "Top Gun"-Sequel erneut in die Lüfte begibt, bekommen wir ihn im September zunächst als Drogenkurier im Auftrag der US-amerikanischen Drogenbehörde zu sehen. Die Geschichte beruht auf wahren Begebenheiten aus den 1980er-Jahren.

Kinostart: 7. September 2017

2. "Logan Lucky"

Daniel Craig, Channing Tatum, Katherine Waterston, Adam Driver, Seth MacFarlane und mehr: Die Liste der Schauspieler, die bei "Logan Lucky" mit von der Partie sind, liest sich schon mal ziemlich gut. Und worum geht's? Zwei Brüder wollen während eines berühmten NASCAR-Rennens einen Raubüberfall durchziehen. Damit ihr Plan Erfolg hat, benötigen sie die Hilfe von Panzerknacker Joe Bang. Der fristet allerdings ein Dasein hinter schwedischen Gardinen – noch.

Kinostart: 14. September 2017

3. "Mord im Orient-Express"

Im Orient-Express taucht eine Leiche auf – und jeder einzelne Passagier gerät ins Visier von Meisterdetektiv Hercule Poirot, der zum Glück an Bord ist. Der aktuelle Kinotrailer schafft es auf clevere Art und Weise in kürzester Zeit den Plot und alle Verdächtigen einzuführen, zugleich aber nicht zu viel zu verraten. Wir werden uns also gedulden müssen, bis wir eine Antwort auf die Frage erhalten: Wer hat den Mord im Orient-Express begangen?

Kinostart: 23. November 2017

4. "Flatliners"

Zu wissen, wie es nach dem Tod weitergeht – das wünscht sich die Menschheit schon seit Jahrtausenden. 1990 nahm sich dieses Themas der Thriller "Flatliners" an, der in diesem Jahr ein Reboot erhält. Erneut testet eine Studentengruppe die Grenze zwischen Leben und Tod aus und schickt sich gegenseitig kurzzeitig ins Jenseits. Das bleibt jedoch nicht ohne Folgen ...

Kinostart: 23. November 2017

5. "Pitch Perfect 3"

The Bellas are back, pitches! Und zwar mit neuen Songs und überarbeiteten Choreografien – aber auch mit neuen Problemen. Nachdem sie das College erfolgreich abgeschlossen haben, müssen sich die Freundinnen nun in der Arbeitswelt behaupten. Um sich nicht aus den Augen zu verlieren, melden sie sich erneut bei einem Musikwettbewerb an – und müssen gegen Bands mit Musikinstrumenten antreten.

Kinostart: 21. Dezember 2017

6. "Jumanji 2: Willkommen im Dschungel"

Immer wieder hat Dwayne Johnson zuletzt Einblicke in die Dreharbeiten zu "Jumanji 2: Willkommen im Dschungel" gegeben. Was allerdings fehlte, war ein Trailer zum abenteuerlichen Sequel. Das änderte sich zum Glück kurz vor Monatsende: Zusammen mit Karen Gillan, Jack Black und Kevin Hart räumt "The Rock" einmal gewaltig im Dschungel auf. Was im Trailer noch nicht gezeigt wurde: Wie Robin Williams ins Sequel integriert wird.

Kinostart: 21. Dezember 2017

7. "Black Panther"

Hast Du auch den aktuellen Trailer zu "Black Panther" gesehen? Der neueste Marvel-Held wetzt bereits seine Klauen, um zum Angriff anzusetzen. Neben spektakulären Bildern trumpfen die ersten Bewegtbilder auch mit einem ziemlich coolen Soundtrack auf. Bis wir Chadwick Boseman in Spielfilmlänge in Aktion sehen können, müssen wir uns aber noch bis Anfang 2018 gedulden.

Kinostart: 15. Februar 2018

8. "Stronger"

Kurz bevor sich der Sommermonat Juni dem Ende zuneigt, macht noch ein weiterer Trailer auf sich aufmerksam. In "Stronger" spielt Jake Gyllenhaal ("Nightcrawler") einen Mann, der beim Attentat auf den Boston Marathon 2013 seine Beine verloren hat. Das Drama beruht auf einer wahren Begebenheit und setzt sich mit den Schwierigkeiten auseinander, die ein solch tragischer Einschnitt zwangsweise mit sich bringt.

Kinostart: noch ohne deutschen Kinostart

9. "Oats Studios – Volume 1 – Rakka"

Etwas aus der Reihe fällt der erste Teil einer neuen Sci-Fi-Anthologie von Neill Blomkamp ("District 9", "Elysium"). Schon der erste Trailer zu "Rakka", der Anfang Juni erschien, weckte das Interesse an dem Projekt. Blomkamp setzte den Film mit seiner experimentellen Produktionsfirma Oats Studios um, mit der er neue Filmideen in Kurzform testet. Nur wenige Tage nach dem Trailer stellte der Sci-Fi-Experte den kompletten Kurzfilm ganz legal und in voller Länge auf YouTube online. Für Fans von Blomkamps bisherigen Filmen ein absolutes Muss!

Kinostart: ab sofort auf Youtube – ganz legal!

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben