menu
Highlight

DC FanDome: Die Highlights des Online-Events auf einen Blick

DC FanDome
Was für ein Spektakel! Die erste Hälfte des DC FanDome bescherte Fans weltweit reichlich Grund zur Freude. Bild: © Twitter/DCComics 2020

Weihnachten fiel für DC-Fans dieses Jahr auf den 22. August: Das Online-Event DC FanDome: Hall of Heroes bescherte den Anhängern weltweit neue Infos, Fotos und Trailer zu Filmen und Spielen aus dem DC-Universum. Du hast das virtuelle Fan-Event verpasst? Kein Problem: Wir haben die Highlights des Online-Spektakels im Folgenden für Dich zusammengefasst.

Neuer Trailer zu "Wonder Woman 1984" zeigt Cheetah

Beim Panel zum "Wonder Woman"-Sequel enthüllte Regisseurin Patty Jenkins den zweiten offiziellen Trailer zur Comicverfilmung – und der gewährt endlich einen Blick auf Kristen Wiigs Schurkin Cheetah in ihrer animalischen Form. Zudem bestätigte Jenkins erneut, dass Warner Bros. weiterhin am Kinostart von "Wonder Woman 1984" festhält. Trotz Corona soll der Film nicht direkt als Streamingangebot veröffentlicht werden.

Erster Teaser-Trailer zu "The Batman" mit Robert Pattinson

"Ich bin Vergeltung", knurrt Robert Pattinsons Batman im ersten Trailer zur Comicverfilmung unheilvoll. Die Fans erwartet ein düsterer, brutaler, unfertiger Dark Knight, verrät Regisseur Matt Reeves im zugehörigen Panel. Ebenso unfertig ist der Film selbst: Gerade einmal 25 Prozent des Materials sind bislang abgedreht. Der Faszination des ersten Clips tut das keinen Abbruch.

"The Suicide Squad"-Clip stellt das neue Team vor

Einen Trailer zu James Gunns "The Suicide Squad" gab es beim DC FanDome zwar nicht, dafür gab der Regisseur endlich preis, welche Mitglieder seines hochkarätigen Casts welche Charaktere spielen werden. Dabei gab es einige Überraschungen: So spielt Michael Rooker nicht wie erwartet King Shark, stattdessen wird er zum Nahkampfexperten Savant. Und Idris Elba? Verkörpert den Superschurken Bloodsport, seines Zeichens Söldner, Superman-Kontrahent und Experte für Feuerwaffen.

Concept Art zu "The Flash" enthüllt Barry Allens neuen Anzug

Nachdem bereits im Juni bekannt wurde, dass Michael Keaton im kommenden "The Flash"-Film als Batman zurückkehrt, ist sein Dunkler Ritter auf einem neuen Konzeptbild an der Seite von Ezra Millers Barry Allen zu sehen. Letzterer trägt wiederum ein neues Heldenkostüm.

Trailer zum Snyder-Cut

Seit 2017 forderten DC-Fans weltweit die Veröffentlichung von Zack Snyders Original-Schnitt von "Justice League". Beim DC FanDome kündigte der Regisseur nun an, dass seine Fassung in Form von vier Teilen von je einer Stunde auf HBO Max veröffentlicht wird. Zudem hatte Synder den offiziellen Teaser-Trailer im Gepäck.

Weitere JSA-Mitglieder in "Black Adam" dabei

Dwayne "The Rock" Johnson ließ es sich ebenfalls nicht nehmen, beim DC FanDome die Werbetrommel für seine Comicverfilmung "Black Adam" zu rühren. Während des Panels plauderte der Hollywoodstar aus, dass neben seinem Titelhelden und Noah Centineos Atom Smasher drei weitere Mitglieder der Justice Society of America in "Black Adam" zu sehen sein werden: Hawkman, Doctor Fate und Cyclone. Wer die DC-Charaktere spielen wird, verriet Johnson allerdings nicht.

"Shazam 2": Titel und Cast-Neuzugang enthüllt

Jetzt ist es raus: Das "Shazam!"-Sequel mit Zachary Levi wird unter dem Namen "Shazam 2: Fury of the Gods" (zu Deutsch: "Zorn der Götter") in den Kinos landen. Darüber hinaus wurde der amerikanische Stand-Up-Comedian Sinbad als Darsteller bestätigt. Welche Rolle er spielen wird, ist bislang allerdings nicht bekannt.

Für Gaming-Fans: Erster Blick auf "Gotham Knights" und "Suicide Squad: Kill the Justice League"

Zocker kamen beim DC FanDome ebenfalls auf ihre Kosten: Warner Bros. Games Montreal kündigte beim DC FanDome ihr neues Videospiel "Gotham Knights" an und bestätigte Nightwing, Batgirl, Robin und Red Hood als spielbare Charaktere. Eine Gameplay-Sequenz gewährte zudem einen Blick auf den Schurken Mr. Freeze.

Darüber hinaus präsentierten die "Batman: Arkham"-Macher das neue Spiel "Suicide Squad: Kill the Justice League". Darin bekommen es Harley Quinn, Deadshot und der Rest der Task Force X mit einem düsteren Superman zu tun.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema DC

close
Bitte Suchbegriff eingeben