Topliste

Die 10 besten Songs für heiße Stunden zu zweit

Unter andrem Ariana Grande liefert die richtige Musik fürs Schäferstündchen.
Unter andrem Ariana Grande liefert die richtige Musik fürs Schäferstündchen. (©Facebook_arianagrande 2016)

Marvin Gaye war gestern: Wenn es heutzutage im Schlafzimmer knistern soll, greifen Liebeshungrige nicht nur zu Klassikern. Hier findest Du eine bunte Liste, die Dich und den oder die Liebste/n richtig in Stimmung bringt.

1. Milow – "Ayo Technology"

Ob im Original von 50 Cent feat. Justin Timberlake oder in der besonders gefühlvollen Neuinterpretation des belgischen Sängers Milow: "Ayo Technology" ist ohne Frage ein sexy Song. Die Textzeile "She wants it" ist mit Milows unverkennbar sanften Stimme perfekt für das Schlafgemach geeignet.

2. Coldplay – "Magic"

Bei jedem ist die ganze eigene Magie im Schlafzimmer am Werk. Etwas Unterstützung kannst Du Dir aber mit dem Song "Magic" der britischen Kultband Coldplay holen. Die zweite Singleauskopplung ihres Albums "Ghost Stories" ist lässig und romantisch zugleich und sorgt so für die richtige Stimmung zwischen den Liebenden.

3. Rihanna – "California King Bed"

Die stimmungsvolle Zeit zu zweit im Bett besingt R&B-Sternchen Rihanna in ihrem Song "California King Bed". Auch wenn es hier genau genommen um die Entfremdung der Partner geht, sind Zeilen wie "Chest to chest, nose to nose, palm to palm" wie eine Einladung zu Vorspiel zu verstehen. (Für die Neugierigen: Ein California King Bed ist übrigens 183 mal 213 Zentimeter groß.)

4. The Feeling – "Rose"

Dass "Rose" von der britischen Band The Feeling im Suff geschrieben wurde, ist dem zarten Song, in dem bedingungslose Liebe besungen wird, gar nicht anzuhören. Und dass es darin tatsächlich um Roséwein gehen soll, wollen wir gar nicht glauben. Doch wie es auch sei: Grund genug, um ein Fläschchen des rosafarbenen Weins mit dem oder der Liebsten zu köpfen, oder?

5. The Weeknd – "Wicked Games"

"Wicked Games" ist die Debütsingle des kanadischen Sängers Abel Makkonen Tesfaye, der in den vergangenen Jahren unter dem Namen The Weeknd für Furore sorgte. Und schon sein erster Wurf ist mehr als gelungen. Mit seiner zarten, gefühlvollen Stimme lässt er den Liebeskummer nachfühlen. Der perfekte Background für romantische Stunden zu zweit.

 6. Beyoncé – "Video Phone"

Richtig heiß wird es natürlich, wenn Pop-Queen Beyoncé das Heft in die Hand nimmt. In dem schlüpfrigen Song "Video Phone", der davon handelt, dass die Sängerin für einen Mann tanzt, während er sie dabei filmt, zieht die Diva alle Register. Wen das unberührt lässt, dem hilft dann auch kein Viagra mehr im Bett.

7. Chet Faker – "Talk Is Cheap"

Als Kontrastprogramm dazu klingt "Talk Is Cheap" von Chet Faker fast zunächst loungig, bis die ausdrucksvolle Stimme des australischen Sängers einsetzt. Dann werden jedoch die Verführungskünste aufgefahren: Bei Zeilen wie "I wanna make you move with confidence, I wanna be with you alone" merkt man schnell, in welche Richtung der sexy Song geht.

8. Usher – "Climax"

Okay, bei diesem musikalischen Werk gibt es kein verstecktes Hintertürchen. Der Titel ist Programm. Und Usher ist natürlich genau der Richtige, um so etwas musikalisch umzusetzen. Klar, vordergründig geht es um eine Beziehung, doch wie das ganze Stück um ein eindringliches Riff aufgebaut ist, das sich im gefühlvollen Refrain entlädt, lässt eigentlich nur eine Leseweise zu, oder?

9. Sade – "The Sweetest Taboo"

Eine Liste der besten Bettsongs ist ohne Sade einfach nicht komplett. "The Sweetest Taboo" mag schon über 30 Jahre auf dem Buckel haben, von seiner Wirkung hat der Song aber nichts eingebüßt. Mit ihrer samtig zarten Stimme verzaubert die Leadsängerin den Zuhörer und führt ihn an fremde exotische Orte. Wer sich darauf einlässt, wird mit verbotenen Früchten belohnt.

 10. Ariana Grande – "Into You"

Doch Du musst nicht unbedingt immer mit der großen Liebe im Bett landen. Manchmal reicht es schon, dass Du auf ihn oder sie einfach unglaublich stehst. Das besingt niemand so sexy wie Popsternchen Ariana Grande mit "Into You". Ganz nach ihrem schlichten Motto: "A little less conversation, and a little more touch my body".

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben