Topliste

Die 6 besten Apps fürs aktuelle Fernsehprogramm

Fernseher-Monitor
Fernseher-Monitor (©Google 2016)

Wer wissen möchte, was im TV läuft, braucht dafür lediglich die passende App. Wir haben uns sechs Apps für das aktuelle Fernsehprogramm angeschaut und verraten Dir, welche Anwendung sich wofür am besten eignet.

Wer früher wissen wollte, was am Abend im Fernseher läuft, musste dazu meist in die Programmzeitschrift schauen. Mittlerweile erledigen viele das am PC – oder auch am Smartphone. Am besten geht das natürlich mit der passenden App. Wir haben uns die beliebtesten Programm-Apps angeschaut und verraten Dir, wo es die besten Tipps für den TV-Abend zu finden gibt.

1. TV-Spielfilm

TV-Spielfilm gilt nicht nur im Zeitschriften-Segment als Klassiker, sondern kann mittlerweile auch in den App-Stores als alter Hase angesehen werden. Die App ist übersichtlich gestaltet und sortiert das Fernsehprogramm für den Nutzer entweder nach Uhrzeit oder nach Sender. Alle wichtigen Infos zu Länge der Sendung, Schaupielern und Moderatoren, Produktionsjahr und -Land sowie zum Inhalt werden auf einen Blick geboten.

Eine Besonderheit der TV-Spielfilm-App ist das Live TV-Angebot. So bietet die App auch rund 50 deutsche TV-Sender im kostenlosen Livestream an, der sich via Chromecast sogar direkt auf den Fernseher streamen lässt. Um das Fernsehprogramm zu nutzen, muss sich der Smartphone-Besitzer lediglich registrieren.

TV Spielfilm ordnet Programme nach Uhrzeit... fullscreen
TV Spielfilm ordnet Programme nach Uhrzeit... (©Screenshot TV-Spielfilm/ TURN ON 2016)
...oder nach Sender. fullscreen
...oder nach Sender. (©Screenshot TV-Spielfilm/ TURN ON 2016)
Zusätzlich kann über die App auch TV geschaut werden. fullscreen
Zusätzlich kann über die App auch TV geschaut werden. (©Screenshot TV-Spielfilm/ TURN ON 2016)

Erhältlich für: Android und iOS

2. Klack

Klack ist eine reine Programm-App, die einer etwas anderen Logik folgt als TV-Spielfilm. Zwar lässt sich das Programm hier auch nach Uhrzeit anzeigen, jedoch nicht speziell für einzelne Sender. Als Ausgleich bietet Klack jedoch eine Übersicht im EPG-Format an, die auf einen Blick zeigt, welche Sendung auf welchem Sender als nächstes startet und wie sich einzelne Programme in ihren Start- und Endzeiten überschneiden. Auf Wunsch können User das TV-Programm zudem nach einzelnen Genres durchsuchen. Wer zum Beispiel nur sehen möchte, welche Serien gerade laufen, kann einen entsprechenden Filter auswählen. Gleiches funktioniert mit Filmen, Sport, Dokus und Musik.

Klack ist ebenfalls eine recht simple Programm-App. fullscreen
Klack ist ebenfalls eine recht simple Programm-App. (©Screenshot Klack/ TURN ON 2016)
Die Übersicht über Startzeiten von Sendungen ist sehr praktisch. fullscreen
Die Übersicht über Startzeiten von Sendungen ist sehr praktisch. (©Screenshot Klack/ TURN ON 2016)

Erhältlich für: Android, iOS und Windows 10 Mobile

3. rtv

Die App von rtv ist sehr simpel gestrickt und nicht mit überflüssigem Schnickschnack vollgepackt. Sortiert wird das Programm wahlweise nach Uhrzeit, Sender oder nach Genre. Nach einer Registrierung können Nutzer zusätzlich eigene Merklisten anlegen.

rtv ist die simpelste App im Testfeld. fullscreen
rtv ist die simpelste App im Testfeld. (©Screenshot rtv/ TURN ON 2016)
Die Senderübersicht ist vorbildlich. fullscreen
Die Senderübersicht ist vorbildlich. (©Screenshot rtv/ TURN ON 2016)

Erhältlich für: Android und iOS

4. HD+ TV-Programm Guide

Auch der Satelliten-TV-Anbieter HD+ bietet eine eigene Programm-App an, die mit einigen Spezial-Features aufgepeppt ist. Optisch ist die App sehr modern gestaltet und jeder Sender bekommt einen eigenen Screen spendiert. Im Vergleich zu den meisten anderen Apps leidet darunter allerdings ein wenig die Übersicht. Darüber hinaus bietet der HD+ TV-Programm Guide jedoch mit dem Programm Rebecca eine persönliche Assistentin, die TV-Sendungen nach dem Geschmack des Nutzers aufspüren soll.

Was die App jedoch besonders macht, ist die Sat>IP-Funktion. Über diese ist es möglich, das TV-Programm innerhalb des eigenen Haushalts per WLAN vom Satellitenreceiver direkt auf das Smartphone oder Tablet zu streamen. Voraussetzung ist dabei natürlich, dass auch der Receiver Sat>IP unterstützt.

HD+ lässt den Nutzer die Wahl der beliebtesten Genres. fullscreen
HD+ lässt den Nutzer die Wahl der beliebtesten Genres. (©Screenshot HD+/ TURN ON 2016)
Die Optik wirkt sehr modern... fullscreen
Die Optik wirkt sehr modern... (©Screenshot HD+/ TURN ON 2016)
...wodurch die Übersicht etwas leidet. fullscreen
...wodurch die Übersicht etwas leidet. (©Screenshot HD+/ TURN ON 2016)
Ein großer Bonus ist die Unterstützung von Sat>IP. fullscreen
Ein großer Bonus ist die Unterstützung von Sat>IP. (©Screenshot HD+/ TURN ON 2016)

Erhältlich für: Android und iOS

5. Prime Guide

Prime Guide vereint das schicke Design der HD+-App mit der Übersicht der rtv-App. Das Ergebnis ist ein Programm-Guide, der quasi auf den ersten Blick zu verstehen ist. Der User schaltet dabei mit einem einzigen Tippen zwischen der Übersicht nach Uhrzeit und den Senderübersichten um und bekommt zudem täglich Empfehlungen für die Primetime angezeigt.

Prime Guide ist schick... fullscreen
Prime Guide ist schick... (©Screenshot Prime Guide/ TURN ON 2016)
...und gleichzeitig übersichtlich. fullscreen
...und gleichzeitig übersichtlich. (©Screenshot Prime Guide/ TURN ON 2016)

Erhältlich für: Android

6. Couchfunk

Couchfunk ist der Exot unter den Programm-Apps und gleichzeitig die vielseitigste App in unserer Liste. Die Programmübersicht bietet viele Informationen und lässt sich wie bei der Konkurrenz nach Uhrzeit oder Sender sortieren. Zusätzlich bietet Couchfunk wie auch TV-Spielfilm ein Live-TV-Angebot, mit dem sich zahlreiche Free-TV-Sender kostenlos auf dem Smartphone oder Tablet schauen lassen. Hinzu kommt ein Social-Media-Feature. Couchfunk bietet seinen Nutzern nämlich auch die Möglichkeit, direkt in der App zur aktuellen Sendung zu chatten und zu diskutieren.

Couchfunk bietet neben der Programmübersicht... fullscreen
Couchfunk bietet neben der Programmübersicht... (©Screenshot Couchfunk/ TURN ON 2016)
...auch TV-Streaming und eine Social Media-Funktion. fullscreen
...auch TV-Streaming und eine Social Media-Funktion. (©Screenshot Couchfunk/ TURN ON 2016)

Erhältlich für: Android, iOS und Windows 10 Mobile

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben