Topliste

Diese 7 neuen Kinotrailer im Oktober solltest Du gesehen haben

Im neuen "Black Panther"-Trailer kommt es zum Kampf zwischen Erik (links) und T'Challa (rechts).
Im neuen "Black Panther"-Trailer kommt es zum Kampf zwischen Erik (links) und T'Challa (rechts). (©Disney 2017)

Während es draußen immer kälter wird, wird Filmfans ganz warm ums Herz. Im Oktober erschienen gleich mehrere Kinotrailer, auf die die Anhänger lange warten mussten – allen voran: "Star Wars: Die letzten Jedi". Wir haben für euch die sieben Trailer-Highlights des Monats noch einmal im Überblick zusammengestellt.

1. "Professor Marston & the Wonder Women"

Die Idee: Eine Amazonenprinzessin mit kugelsicheren Armbändern reist in einem unsichtbaren Flugzeug um die Welt und fesselt ihre Gegner mit einem Lasso. Angesichts des heutigen Erfolgs von "Wonder Woman" mag diese Geschichte nicht mehr lachhaft erscheinen. In den USA der 1940er-Jahre stieß "Wunderfrau"-Schöpfer William Marston mit seinem Comic-Entwurf allerdings auf Unverständnis und jede Menge Kritiker. Letztere ahnten eine Verbindung zwischen der freizügigen Heldin und Marstons Liebesleben.

Pünktlich zur Veröffentlichung des finalen Trailers enthüllte Hauptdarsteller Luke Evans ("Die Schöne und das Biest") im Gespräch mit Collider, dass selbst er nichts vom Doppelleben des "Wonder Woman"-Erfinders wusste. Erst als er das Skript zu "Professor Marston & the Wonder Women" las, habe er von der romantischen Dreiecksbeziehung zwischen Marston, Ehefrau Elizabeth und Studentin Olive erfahren. Er sei so fasziniert gewesen, dass er an dem Projekt unbedingt mitwirken wollte.

Kinostart: 2. November 2017

2. "Justice League"

DC und Warner Bros. veröffentlichten im Oktober gleich mehrere neue Trailer. So präsentierten sie auf der New York Comic-Con Anfang des Monats den "Heroes"-Trailer, in dem erstmals auch der vermeintlich verstorbene Superman zu sehen ist. Knapp drei Wochen später folgte dann der "Thunder"-Spot, in dem die Anhänger einen kurzen Blick auf Oberschurke Steppenwolf erhaschen konnten.

Mittlerweile ist auch klar: Es wird nicht bei einem gemeinsamen Auftritt der Gerechtigkeitsliga bleiben. Schauspieler J.K. Simmons, der in "Justice League" die Figur des Commissioner Gordon verkörpert, plauderte kürzlich aus, dass ein Sequel bereits in Arbeit sei.

Kinostart: 16. November 2017

Und der "Thunder"-Trailer:

3. "Star Wars: Die letzten Jedi"

Nachdem schon im April der erste Teaser zu "Star Wars: Die letzten Jedi" erschien, wurde es lange ruhig um die Sternensaga. Anfang Oktober veröffentlichten die Filmemacher nun endlich den offiziellen Trailer, der eine unheilvolle Verbindung zwischen Kylo Ren (Adam Driver) und Rey (Daisy Ridley) andeutet. Zudem scheint Jedi-Meister Luke (Mark Hamill) äußerst besorgt angesichts der großen Kräfte, die seine neue Schülerin in sich trägt.

Laut Schauspieler Adam Driver soll "Episode 8" in Sachen Grundtonalität Ähnlichkeit mit "Das Imperium schlägt zurück" haben. Auf die Doppeldeutigkeit der Beziehung von Kylo Ren und Rey im Trailer scheint dies zumindest bereits zuzutreffen.

Kinostart: 14. Dezember 2017

4. "Black Panther"

Auch Marvel's "Black Panther" kämpfte sich unlängst mit einem neuen actiongeladenen Kinotrailer zurück ins Bewusstsein der Fans. In dem rund zweieinhalb Minuten langen Clip trifft der neue Herrscher von Wakanda auf einen mehr als ebenbürtigen Gegner: Der verbannte Erik (Michael B. Jordan) schlüpft ebenfalls in einen Panther-Anzug, um den jungen König T'Challa (Chadwick Boseman) vom Thron zu stoßen.

Nicht nur der Thronfolger von Wakanda ist beim Amtsantritt noch jung: "Black Panther"-Regisseur Ryan Coogler ("Creed – Rocky's Legacy") ist mit 31 Jahren der bislang jüngste Marvel-Filmemacher aller Zeiten.

Kinostart: 15. Februar 2018

5. "Pacific Rim: Uprising"

Passend zum Halloween-Monat hat derweil Universal seine Alien-Monster von der Leine gelassen. Auf der New York Comic-Con bescherte das Studio den Besuchern der Messe den ersten Trailer zu "Pacific Rim: Uprising". In dem Sci-Fi-Sequel müssen sich John Boyega ("Star Wars: Die letzten Jedi") und Scott Eastwood ("Suicide Squad") als Jaeger-Piloten mit einer weiteren Kaiju-Invasion herumschlagen.

Zudem platzte Regisseur Steven S. DeKnight laut Collider auf der Comic-Con mit den Plänen zu einem weiteren Monster-Spektakel heraus: Angeblich ist bereits ein Crossover zwischen "Pacific Rim", "Godzilla" und "Kong" im Gespräch.

Kinostart: 22. März 2018

6. "New Mutants"

Der erste Trailer zum "X-Men"-Ableger "New Mutants" beweist genau das, was Regisseur Josh Boone bereits angekündigt hatte: Die kommende Comicverfilmung ist ein waschechter Horrorfilm. Besonders schaurig werden die klassischen Schockmomente im Clip dank der Gänsehaut-Untermalung mit dem Song "Another Brick In The Wall" von Pink Floyd.

Die düstere Geschichte der fünf übermenschlichen Teenager unterscheidet sich deutlich vom restlichen "X-Men"-Universum. Und ebenso finster soll es künftig auch weitergehen: Boone kündigte bereits eine ganze "New Mutants"-Trilogie an, die verschiedene Bereiche des Horrorgenres aufgreifen soll.

Kinostart: 12. April 2018

7. "Replicas"

Während die Klon-Serie "Orphan Black" sich 2017 aus dem TV verabschiedete, greift der Sci-Fi-Thriller "Replicas" das Thema menschlicher Kopien 2018 auf der großen Leinwand wieder auf. Schon im Trailer wird den Zuschauern das ganze Ausmaß der Experimente klar, die Neurowissenschaftler William Foster (Keanu Reeves) in seinem Labor durchführt. Nicht nur überschreitet er moralische Grenzen, er gerät auch ins Visier von Regierungsbeamten, die seine "Produkte" zerstört sehen wollen.

Während "Replicas" noch auf die Ankündigung eines festen Starttermins wartet, steht ein weiteres Leinwand-Wiedersehen mit Keanu Reeves bereits fest: "John Wick: Chapter 3" soll Anfang 2018 gedreht werden, sodass der dritte Teil der Action-Reihe am 17. Mai 2019 in den US-Kinos durchstarten kann.

Kinostart: tba

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben