menu

Eine wahre "Wonder Woman": 11 Filme mit Gal Gadot für Deine Watchlist

Für ihren ersten "Wonder Woman"-Film baute Gal Gadot mit hartem Training acht Kilogramm Muskelmasse auf! 2020 startet das Sequel "Wonder Woman 1984".
Für ihren ersten "Wonder Woman"-Film baute Gal Gadot mit hartem Training acht Kilogramm Muskelmasse auf! 2020 startet das Sequel "Wonder Woman 1984". Bild: © Clay Enos ™ & © DC Comics 2018

Ihre ersten Schritte im Rampenlicht macht Gal Gadot als Model, wechselt dann zum TV. 2009 feiert die ehemalige "Miss Israel" ihr Hollywooddebüt – und ist seitdem vornehmlich in Actionfilmen zu sehen. Hin und wieder unternimmt die Schauspielerin allerdings auch Abstecher in andere Genres, wie die folgende Liste zeigt.

"Fast & Furious"-Filme

Neues Modell. Originalteile.

Eine kleine Rolle für den Anfang? Nicht mit Gal Gadot! Die gebürtige Israelin begann ihre steile Hollywoodkarriere mit einer zentralen Rolle in einem Blockbuster: Im vierten Teil der "Fast & Furious"-Reihe spielte sie Gisele, die Neue im Team von Raser-Chef Dom (Vin Diesel) und spätere Geliebte von Streetracer Han (Sung Kang).

Im sechsten Film musste Gadots Charakter allerdings ihr Leben lassen – eigentlich. Denn mit der Rückkehr des ebenfalls vermeintlich verstorbenen Han im "Fast & Furious 9"-Trailer begannen auch die Gerüchte um ein mögliches Comeback von Gisele. Ob an den Spekulationen etwas dran ist, dass Gal Gadot ins "Fast & Furious"-Universum zurückkehrt, erfahren die Fans allerdings wohl nicht vor dem Kinostart des Sequels 2021.

  • "F&F"-Teile mit Gal Gadot: "Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.", "Fast & Furious 5", "Fast & Furious 6"
  • Erscheinungsjahr: 2009 bis 2013

"Knight and Day"

In der Actionkomödie von Regisseur James Mangold ("Logan – The Wolverine") spielt Gal Gadot zwar nur eine kleine Nebenrolle, der Film ist aber ein so herrlich absurdes Spektakel, dass wir ihn Dir nicht vorenthalten wollen. Die Hauptrollen spielen Tom Cruise ("Mission: Impossible – Fallout") und Cameron Diaz ("Liebe braucht keine Ferien"), Cruise gibt – wie sollte es anders sein? – einen knallharten Geheimagenten. Diaz' Charakter June gerät eher zufällig in dessen Kreuzfeuer – und wird wider Willen in eine internationale Verfolgungsjagd verstrickt.

Erscheinungsjahr: 2010

"Kicking Out Shoshana"

Bei all den großen Hollywood-Produktionen auf dieser Liste soll auch ein israelischer Film mit Gal Gadot Erwähnung finden: Die Sportkomödie "Kicking Out Shoshana" nähert sich auf skurrile Weise dem andauernden Tabuthema Homosexualität im Fußball. Wer keine Hemmungen hat, einen fremdsprachigen Film in der Originalvertonung mit englischen Untertiteln zu gucken, wird hier gut unterhalten.

Der Plot in der Kurzfassung: Der israelische Fußballspieler Ami Shoshan begeht einen gravierenden Fehler, als er mit der Freundin eines Mafiabosses anbändelt. Zur Strafe zwingt ihn der Gangster, in der konservativen Stadt Jerusalem öffentlich vorzugeben, er wäre homosexuell. Infolgedessen wird er von Mitspielern und Fans gleichermaßen angefeindet, avanciert jedoch zum Helden für der LGBTQ-Gemeinde.

Erscheinungsjahr: 2014

"Das Jerico Projekt"

Im Film des ebenfalls israelischen Regisseurs Ariel Vromen ("The Iceman") trifft Action auf Science-Fiction: In einer riskanten Operation überträgt ein Neurowissenschaftler (Tommy Lee Jones) die Erinnerungen eines verstorbenen CIA-Agenten (Ryan Reynolds) auf eine geeignete Versuchsperson: den emotionslosen Killer Jerico (Kevin Costner). Die verpflanzten Erinnerungen sollen dem Geheimdienst helfen, einen Terroranschlag zu verhindern. Neben den fraglichen Erinnerungen übernimmt Jerico jedoch nach und nach auch die Emotionen des toten Agenten. An dieser Stelle kommt Gal Gadot ins Spiel, sie spielt die Frau des Verstorbenen.

Erscheinungsjahr: 2016

DC-Filme

DC-Fan?
Die volle Ladung Superhelden gibt's mit der limitierten DC 5-Film-Collection bei SATURN.

Ihre Paraderolle fand Gal Gadot mit "Wonder Woman": Regisseur Zack Snyder castete die Schauspielerin bereits 2013 für das DC Extended Universe und seinen Film "Batman v Superman: Dawn of Justice". Viele Fans bemängelten zu jener Zeit die Besetzung – auch "Wonder Woman"-Regisseurin Patty Jenkins gab in einem Interview zu, dass sie persönlich Gal Gadot vermutlich nicht als Darstellerin gewählt hätte. Die Schauspielerin belehrte ihre Kritiker eines Besseren: "Wonder Woman" wurde 2017 zum Kinohit, Gal Gadot weltweit zum Superstar.

  • Bisherige DCEU-Filme mit Gal Gadot: "Batman v Superman: Dawn of Justice", "Wonder Woman", "Justice League"
  • Erscheinungsjahr: 2016 bis heute

"Die Jones – Spione von nebenan"

Das biedere Paar Jeff und Karen (Zach Galifianakis und Isla Fisher) wird mit neuen, scheinbar perfekten Nachbarn konfrontiert. Was Jeff und Karen nicht ahnen: Natalie und Tim (Gal Gadot und Jon Hamm) sind Agenten auf geheimer Mission!

Greg Mottolas Spionagefilmparodie reicht zwar nicht an den früheren Gadot-Film "Knight and Day" heran, ist aber eine gute Wahl für einen Sonntagnachmittag auf dem Sofa.

Erscheinungsjahr: 2016

"Triple 9"

Die beiden Oscarpreisträger Kate Winslet und Casey Affleck, die Oscar-Nominierten Woody Harrelson und Chiwetel Ejiofor, "The Walking Dead"-Star Norman Reedus sowie Marvel-Darsteller Anthony Mackie – beim Dreh zu "Triple 9" befindet sich Gal Gadot wahrlich in bester Gesellschaft.

Eine Gruppe korrupter Polizisten in Atlanta raubt für die Russenmafia eine Bank aus. Damit nicht genug: Die Mafiapatin verlangt von den Cops rund um Marcus (Mackie) einen noch gewagteren Raubzug. Der Plan: Marcus soll den blauäugigen Neuen Chris (Affleck) im Dienst aus dem Weg räumen. Wird ein Beamter im Einsatz verletzt, wird der Polizeifunk-Code 999 ("Tripple 9") ausgelöst – die perfekte Ablenkung für den großen Coup.

Erscheinungsjahr: 2016

Ausblick

Alles schon gesehen? Kein Problem, ein neuer Film mit Gal Gadot naht – mehr als einer sogar!

  • "Wonder Woman 1984" (Comicverfilmung; Kinostart: 13. August 2020)
  • "Tod auf dem Nil" (Verfilmung eines Agatha-Christie-Krimis; Kinostart: 15. Oktober 2020)
  • "Red Notice" (Kinostart: 2021)

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Wonder Woman 1984

close
Bitte Suchbegriff eingeben