Ratgeber

Forbes-Liste: Das sind die Moneymaker unter den TV-Stars

Wo im Forbes-Ranking wird sich "Modern Family"-Star Sofia Vergara einreihen?
Wo im Forbes-Ranking wird sich "Modern Family"-Star Sofia Vergara einreihen? (©Facebook/ModernFamily 2016)

Weiß jemand, wie viel ein TV-Star pro Jahr verdient? Das US-Wirtschaftsmagazin Forbes schon und hat aus diesem Grund eine Liste mit den bestbezahlten Schauspielern und Schauspielerinnen veröffentlicht. So viel sei schon mal verraten: Als Nerd lebt es sich ziemlich gut!

5. Mark Harmon ("Navy CIS")

 Seit 2003 spielt Mark Harmon in NCIS mit und ist aus der Erfolgsserie nicht mehr wegzudenken. fullscreen
Seit 2003 spielt Mark Harmon in NCIS mit und ist aus der Erfolgsserie nicht mehr wegzudenken. (©Facebook/NCIS 2016)

Seit 2003 löst Mark Harmon in "Navy CIS" spektakuläre Kriminalfälle. Aufgrund des auch nach 14 Staffeln durchschlagenden Erfolgs darf sich der 65-Jährige auf Platz fünf der bestbezahlten TV-Schauspieler 2016 behaupten. In den vergangenen zwölf Monaten hat er satte 20 Millionen Dollar verdient – nimmt im Vergleich zu den folgenden Platzierungen jedoch fast eine Außenseiterposition ein.

4. Kunal Nayyar ("The Big Bang Theory")

 "The Big Bang Theory" ist eine kleine, aber feine Goldschmiede, die auch Kunal Nayyar zugute kommt. fullscreen
"The Big Bang Theory" ist eine kleine, aber feine Goldschmiede, die auch Kunal Nayyar zugute kommt. (©picture alliance/AP Images/Invision 2016)

Denn: Die ersten vier Plätze gehen allesamt an TV-Schauspieler aus ein und derselben Serie. Und die heißt – wie sollte es anders sein – "The Big Bang Theory". Mit 22 Millionen Dollar Jahresgage sichert sich Kunal Nayyar den vierten Platz. Er spielt in der Erfolgssitcom Raj Koothrappali. Zu seinem Gehalt kommen allerdings auch noch Verdienste aus seiner Autorentätigkeit: Im vergangenen Jahr brachte er seine Memoiren auf dem Markt und fand dafür zahlreiche Käufer.

3. Simon Helberg ("The Big Bang Theory")

 Dass man in der Rolle des Nerds irgendwann Millionen scheffeln kann, haben vor einigen Jahren sicher nur die wenigsten gedacht. fullscreen
Dass man in der Rolle des Nerds irgendwann Millionen scheffeln kann, haben vor einigen Jahren sicher nur die wenigsten gedacht. (©picture alliance/AP Photo 2016)

500.000 US-Dollar mehr verdiente Nayyars Serienkollege Simon Helberg. Für seine Rolle als Howard Wolowitz hat er seit Juni 2015 satte 22,5 Millionen Dollar eingestrichen. Helberg erobert zudem langsam, aber sicher auch die Kinoleinwand. So steht er unter anderem mit Meryl Streep und Hugh Grant für die Dramedy "Florence Foster Jenkins" vor der Kamera.

2. Johnny Galecki ("The Big Bang Theory")

 Drei Darsteller kassieren eine Million Dollar pro "The Big Bang Theory"-Folge – darunter Johnny Galecki. fullscreen
Drei Darsteller kassieren eine Million Dollar pro "The Big Bang Theory"-Folge – darunter Johnny Galecki. (©picture alliance/AP Invision 2016)

Platz zwei in der Forbes-Liste der Bestverdiener geht an Johnny Galecki. Seinen Jahresverdienst von 24 Millionen US-Dollar bezieht er tatsächlich ausschließlich aus "The Big Bang Theory". Dafür, dass er seit zehn Staffeln Leonard Hofstadter spielt, kassiert er inzwischen eine Million US-Dollar – pro Folge versteht sich.

1. Jim Parsons ("The Big Bang Theory")

 So viel wie Jim Parsons verdient laut Forbes kein anderer TV-Star. fullscreen
So viel wie Jim Parsons verdient laut Forbes kein anderer TV-Star. (©dpa 2016)

Und wer führt die Liste der bestbezahlten TV-Schauspieler an? Genau, Obernerd Sheldon Cooper alias Jim Parsons. Ähnlich wie sein Co-Star Johnny Galecki bekommt der Schauspieler für seine Kultrolle des hochbegabten Physikers angeblich über eine Million Euro pro Folge und sichert sich dank eines Jahreseinkommens von 25,5 Millionen US-Dollar ganz klar Platz eins.

Forbes kürte in der aktuellen Liste nicht nur die schauspielenden TV-Männer, sondern natürlich auch die Frauen. Die Plätze fünf bis drei zeigen direkt: Es gibt – wie immer – eklatante Unterschiede zwischen den Geschlechtern beim Thema Finanzen – mit einer Ausnahme.

5. Mariska Hargitay ("Law & Order")

 Wer "Law and Order: New York" hört, denkt automatisch an Mariska Hargitay. fullscreen
Wer "Law and Order: New York" hört, denkt automatisch an Mariska Hargitay. (©Facebook/lawandordersvu 2016)

Während Mark Harmon auf Platz fünf der Männer in den vergangenen zwölf Monaten schlappe 20 Millionen US-Dollar verdient hat, sind es bei den Damen "nur" 14,5 Millionen. Seit nun mehr 390 Folgen und entsprechend 18 Staffeln ist Mariska Hargitay das Aushängeschild der Krimiserie "Law & Order: New York". Da bisher kein Ende der Serie in Sicht ist, dürfte sich ihr Gehalt in den kommenden Jahren durchaus noch steigern.

5. Ellen Pompeo ("Grey's Anatomy")

 Mit einem Jahresgehalt von 14,5 Millionen Dollar hat Ellen Pompeo allen Grund zur Freude. fullscreen
Mit einem Jahresgehalt von 14,5 Millionen Dollar hat Ellen Pompeo allen Grund zur Freude. (©Facebook/GreysAnatomy 2016)

Mariska Hargitay befindet sich nicht allein auf dem fünften Platz. Ihr zur Seite steht "Grey's Anatomy"-Star Ellen Pompeo, die zwischen Juni 2015 und Juni 2016 ebenfalls 14,5 Millionen Euro eingenommen hat. Nicht zuletzt hat sie ihren Erfolg der Serienschöpferin Shonda Rhymes zu verdanken, die zum Beispiel auch "Scandal" verantwortet. Ellen Pompeo zählt zu den ersten TV-Schauspielerinnen, die es durch Hitmakerin Rhymes nach ganz oben geschafft haben.

3. Mindy Kaling ("The Mindy Project")

 In Deutschland leider nicht allzu bekannt: "The Mindy Project". fullscreen
In Deutschland leider nicht allzu bekannt: "The Mindy Project". (©Facebook/TheMindyProject 2016)

Schauspielerin Mindy Kaling ist ein echtes Allround-Talent: Mit "The Mindy Project" kann sie eine eigene Serie vorweisen, die sie selbst erschaffen hat, die sie produziert und in der sie obendrein die Hauptrolle hat. Ihre 15 Millionen US-Dollar Gehalt hat sie aber nicht allein damit verdient: Sieben Millionen erhielt Kaling vorab für ihre kommendes Buch .

2. Kaley Cuoco ("The Big Bang Theory")

 In Sachen Verdienst steht Kaley Cuoco ihren "TBBT"-Kollegen in nichts nach. fullscreen
In Sachen Verdienst steht Kaley Cuoco ihren "TBBT"-Kollegen in nichts nach. (©picture alliance/AP Photo 2016)

Was wären die fünf Topverdiener unter den Frauen, wenn nicht auch eine Schauspielerin von "The Big Bang Theory" dabei wäre? Richtig, deswegen geht Platz zwei auch an Kaley Cuoco und ihr Alter Ego Penny. Wie schon Jim Parsons und Johnny Galecki kassiert die Blondine eine Million US-Dollar pro Folge. Aufs Jahr gerechnet kommt Kaley Cuoco damit auf 24,5 Millionen Dollar!

1. Sofia Vergara ("Modern Family")

 Absoluter Spitzenreiter ist Sofia Vergara. Gute Werbung ist eben alles! fullscreen
Absoluter Spitzenreiter ist Sofia Vergara. Gute Werbung ist eben alles! (©Facebook/ModernFamily 2016)

24,5 Millionen US-Dollar für zwölf Monate? Darüber kann Sofia Vergara nur lächeln. Laut Forbes kassierte die Kolumbianerin nämlich starke 43 Millionen Dollar und lässt die Männerwelt damit ganz schön alt aussehen. Diese Gage erhielt sie dabei nicht ausschließlich durch ihre Rolle in "Modern Family", sondern vor allem durch zusätzliche Werbedeals für eine Kaffeemaschine oder bedruckte Arbeitskleidung für Krankenschwestern.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben