Hefte raus! Diese 16 Schauspieler gingen gemeinsam zur Schule

Matt Damon und Ben Affleck wurden schon in der dritten Klasse zu dicken Freunden.
Matt Damon und Ben Affleck wurden schon in der dritten Klasse zu dicken Freunden. (©picture alliance/newscom 2017)
Daniela Li Träumt von der "Walker Stalker Cruise" – oder einem Urlaub in Hauros wandelndem Schloss.

Echte Freundschaften, die in der Schule geschlossen werden, halten oft ein Leben lang. Das gilt für Schauspieler genauso wie für den Rest der Menschheit. Und manchmal kommen dabei durchaus überraschende Kumpelgespanne heraus. Hättest Du gedacht, dass die folgenden 16 Schauspieler tatsächlich gemeinsam die Schulbank gedrückt (und sich dabei angefreundet) haben?

1. Eddie Redmayne und Tom Hiddleston

Dass Eddie Redmayne ("Phantastische Tierwesen 2") und Tom Hiddleston ("Thor: Tag der Entscheidung") beide aus Großbritannien stammen, ist für viele Fans kein Geheimnis. Aber wer hätte gedacht, dass die beiden Londoner sogar gemeinsam die Schulbank gedrückt haben? Zuerst im Eton College und später sogar an der University of Cambridge. Allerdings entschieden sich beide für unterschiedliche Hauptfächer. Während Redmayne für Kunstgeschichte büffelte, paukte sein Kumpel Hiddleston brav klassische Literatur.

2. Nicole Kidman und Naomi Watts

Seit über 30 Jahren sind Nicole Kidman ("The Killing of a Sacred Deer") und Naomi Watts ("The Book of Henry") bereits miteinander befreundet. Ihren Anfang nahm die Mädelsfreundschaft ganz klassisch in der Schule: Beide Ladys besuchten die North Sydney Girls' High School, eine reine Mädchenschule. Das scheint zusammenzuschweißen. Bis heute sind Kidman und Watts unzertrennlich und posten auch regelmäßig gemeinsame Schnappschüsse auf Social Media.

3. Sean Penn, Robert Downey Jr., Rob Lowe und Charlie Sheen

Charlie Sheen-Two and a Half Men-YouTube-Serien Intros Highlights-TheGunman-Sean Penn-Studiocanal-Spider-Man-Homecoming-Robert Downey Jr-Sony Pictures-Rob Lowe-picture alliance-AP Images-89325554 fullscreen
Mit diesen vier Schauspielern wären wohl viele Fans gerne zur Schule gegangen. (©YouTube/Serien Intros Highlights; Studiocanal; Sony Pictures; picture alliance/AP Images 2017)

Dieses Quartett ist tatsächlich etwas überraschend: Sean Penn ("The Gunman"), Robert Downey Jr. ("Spider-Man: Homecoming"), Rob Lowe ("Code Black: Ärzte am Limit") und Charlie Sheen ("Two and a Half Men") gingen in den 1980ern gemeinsam auf die Santa Monica High School, wenn auch nicht in dieselbe Klasse. Trotzdem sollen die vier Lowes Biografie "Stories I Only Tell My Friends" zufolge ziemlich dicke miteinander gewesen sein. Übrigens machten nur Rob Lowe und Sean Penn ihren Abschluss. Robert Downey Jr. verließ die Schule vorzeitig, Charlie Sheen tat es ihm kurz vor dem Abschluss gleich – allerdings unfreiwillig: Er wurde wegen ständiger Fehlzeiten und schlechter Noten rausgeschmissen.

4. Liv Tyler und Kate Hudson

Wenn zwei Kinder berühmte Eltern haben und in derselben Nachbarschaft aufwachsen, laufen sie sich früher oder später mit Sicherheit über den Weg. Klar. So erging es auch Liv Tyler ("Gunpowder", "Der unglaubliche Hulk") und Kate Hudson ("Deepwater Horizon"), den Sprösslingen von Goldie Hawn und Bill Hudson beziehungsweise Steven Tyler und Bebe Buell. Zu richtig dicken Freunden wurde beide allerdings erst, als sie an der Crossroads High School in Santa Monica gemeinsam zur Schule gingen.

5. Jennifer Aniston und Chaz Bono

Kill the Boss 2-Jennifer Anniston-YouTube-Warner Bros DE-Chaz Bono-YouTube-Access fullscreen
Früher sollen Jennifer Anniston und Chaz Bono quasi täglich im Haus von Chaz' Mutter Cher abgehangen haben. (©YouTube/Warner Bros. DE; YouTube/Access 2017)

Eine echte Freundschaft kann nichts entzweien. Erst recht keine medienwirksame Geschlechtsumwandlung. Das beweisen Jennifer Aniston ("Kill the Boss 2") und Chaz Bono ("American Horror Story"). Beide gingen zusammen auf die High School of the Performing Arts in New York. Allerdings war Chaz damals noch als Jennifers gute Freundin Chastity bekannt, die Tochter von Cher und Sony Bono.

6. Matt Damon und Ben Affleck

Matt Damon-Ben Affleck-YouTube-Omaze fullscreen
Ben Affleck und Matt Damon arbeiten bis heute regelmäßig zusammen. (©YouTube/Omaze 2017)

Dass diese Hollywood-Freundschaft bis in frühe Kindertage zurückgeht, dürfte viele Fans keineswegs überraschen: Ben Affleck ("Justice League") und Matt Damon ("Downsizing") kennen sich seit Sandkastenzeiten und sind sogar entfernt miteinander verwandt. Ab der dritten Klasse drückten die beiden Cousins dann auch gemeinsam die Schulbank in der Cambridge Rindge and Latin School in Massachusetts. Später teilten sich Damon und Affleck in Los Angeles eine Wohnung und verfassten zusammen das Drehbuch zu "Goodwill Hunting". Der Rest ist, wie man so schön sagt, Geschichte ...

7. Val Kilmer und Kevin Spacey

Baby Driver-Kevin Spacey-Sony Pictures-Val Kilmer-picture alliance-AP Images-45402233 fullscreen
Auch diese beiden Schauspieler gingen gemeinsam zur Schule. (©Sony Pictures; picture alliance/AP Images 2017)

Val Kilmer ("Schneemann") und Kevin Spacey ("Baby Driver") gingen nicht nur zusammen zur Schule, Kilmer war auch maßgeblich für Spaceys Berufswahl verantwortlich! Nachdem der den Gleichaltrigen bei einer Theateraufführung gesehen hatte, wollte er nämlich unbedingt auf dieselbe Schule gehen. In der 11. Klasse wechselte der junge Kevin Spacey daher an die Chatsworth High School in San Fernando Valley. Danach ging es gemeinsam mit Kilmer zum Schauspielstudium an die erlauchte Juilliard School in New York.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben