Homenum revelio! 9 wichtige "Harry Potter"-Charaktere im Überblick

"Harry Potter" ist für Dich Hexenwerk? Wir verschaffen Dir einen Überblick über alle zentralen "Harry Potter"-Charaktere.
"Harry Potter" ist für Dich Hexenwerk? Wir verschaffen Dir einen Überblick über alle zentralen "Harry Potter"-Charaktere. (©Warner Bros. Entertainment Inc. 2018)
Jutta Peters Wartet noch immer auf ihren Brief aus Hogwarts. Erwägt alternativ eine Laufbahn bei den Avengers.

Die fiktive Welt von Bestsellerautorin J.K. Rowling ist wahrlich zauberhaft, aber gerade für Muggel und Nicht-Potterheads ziemlich unübersichtlich. Falls Du zu einer dieser Gruppen gehörst oder einfach noch einmal Dein Potter-Grundwissen auffrischen willst, haben wir hier für Dich die wichtigsten "Harry Potter"-Charaktere in einer Liste zusammengefasst. 

Anmerkung: Die Lehrer von Hogwarts haben wir in dieser Liste bewusst außen vor gelassen. Eine Übersicht der magischen Pauker rund um Dumbledore, Snape, McGonagall und Hagrid findest Du hier.

1. Harry Potter

Harry Potter Askaban fullscreen
Blitzförmige Narbe, widerspenstiges Haar und Brille: Das ist Harry Potter. (©Warner Bros. Entertainment Inc. 2018)

Der Sohn von James und Lily Potter, Harry, ist der Protagonist der gleichnamigen Roman- und Filmreihe. Bereits im Kleinkindalter wurde er zum Waisen, da der berüchtigte Magier Lord Voldemort seine Eltern ermordete. Der Versuch, den kleinen Harry zu töten, scheiterte jedoch: Voldemorts Fluch richtete sich gegen ihn selbst und Harry kam mit einer blitzförmigen Narbe auf der Stirn davon.

Seitdem kannte jeder Zauberer und jede Hexe Harrys Namen, während "der Junge, der überlebte", in Unwissenheit gelassen bei seinen nicht-magischen Verwandten aufwuchs. Das soll sich erst ändern, als er an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei aufgenommen wird. Dort angekommen muss Harry jedoch schnell feststellen, dass Voldemort keinesfalls ein für alle Mal geschlagen ist ...

2. Die Dursleys

18613333 fullscreen
Für die Dursleys ist Zauberei eine "Abnormität". (©picture alliance / Mary Evans Picture Library 2018)

Die ersten elf Jahre seines Lebens und auch die Schulferien abseits von Hogwarts muss Harry Potter bei den Dursleys, den nicht-magischen Verwandten seiner verstorbenen Mutter, verbringen. Die Muggel-Familie, bestehend aus Harrys Tante Petunia, deren Mann Vernon und ihrem gemeinsamen Sohn Dudley, macht Harry grundsätzlich das Leben schwer. Harry muss diverse Hausarbeiten erledigen, bekommt nur die abgelegten, viel zu großen Sachen seines Cousins zum Anziehen und muss jahrelang im Schrank unter der Treppe hausen.

3. Ron Weasley

Harry Potter Ron Weasley fullscreen
Ron träumt heimlich vom Ruhm – und beneidet seinen Kumpel Harry um dessen Berühmtheit. (©Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved 2017)

Der krasse Gegensatz zu Harrys spießigen, kaltherzigen Muggel-Verwandten ist die herzliche, aber arme Zauberer-Familie Weasley, deren Mitglieder allesamt an ihren roten Haaren zu erkennen sind. Allen voran: Harrys bester Freund Ron. Ihn lernt Harry bereits auf dem Weg nach Hogwarts kennen. Von diesem Moment an gehen die zwei Zauberlehrlinge gemeinsam durch dick und dünn – auch wenn Ron hin und wieder eifersüchtig auf seinen berühmten Kumpel ist.

4. Hermine Granger

Emma Watson als Hermine Granger in Harry Potter fullscreen
Hermine ist strebsam und klug. Eigenschaften, mit denen sie Harry oft unter die Arme greift. (©Warner Bros. 2017)

Die Dritte im Bunde der Schulfreunde und einer der wichtigsten weiblichen Charaktere aus "Harry Potter" ist Hermine. Die wissbegierige Musterschülerin kommt bei Harry und Ron mit ihrer neunmalklugen Art zunächst gar nicht gut an. Kaum haben sich die drei Gryffindor-Schüler jedoch zusammengerauft, geht praktisch nichts mehr ohne Hermine: Mehr als einmal rettet sie den beiden Jungs mit ihrem Wissen und Können das Leben.

Einige andere Mitschüler missgönnen Hermine ihr Talent jedoch – besonders, weil die junge Hexe muggelstämmig ist, heißt: Hermines Eltern sind beide Nicht-Magier.

5. Draco Malfoy

Harry Potter Draco Malfoy fullscreen
Draco macht Harry oft das Leben in Hogwarts schwer. (©Warner Bros. Entertainment Inc. 2017)

Dem Dreiergespann aus Gryffindor gegenüber steht ein Schüler aus dem Haus Slytherin: Draco Malfoy. Als einziges Kind von Lucius und Narzissa Malfoy ist der ständige Rivale von Harry besonders stolz darauf, ein sogenannter "Reinblüter" zu sein. Heißt: ein Zauberer oder eine Hexe, die keinen einzigen Muggel oder Muggelstämmigen in ihrem Stammbaum haben. Malfoy ist der festen Überzeugung, etwas Besseres zu sein – eine Überzeugung, die dazu führt, dass Harry und Malfoy sich ab ihrer ersten Begegnung spinnefeind sind.

Hinzu kommt, dass Malfoys Familie im Geheimen auch nach dem ersten Fall Voldemorts – nach dem Angriff auf Klein-Harry – dem "Dunklen Lord" weiter treu ergeben sind.

6. Lord Voldemort

Voldemort Harry Potter fullscreen
Das Gesicht des Bösen: "Du-weißt-schon-wer" alias Lord Voldemort. (©YouTube / DutchHPfan1992 2018)

Womit wir beim Ober-Schurken der Buch- und Filmreihe und Harrys Erzfeind angekommen wären: Tom Riddle alias Lord Voldemort. Der mächtige schwarze Magier wuchs einst wie Harry als Waise auf, verachtet alle Muggel und Muggelstämmigen und mordet mit seinen Anhängern, den sogenannten Todessern, für die Reinhaltung der Zaubererrasse. Damit niemand seine Terrorherrschaft beenden kann, strebt Voldemort nach Unsterblichkeit – und schreckt zu diesem Zweck sogar vor der Erschaffung von verbotenen Horkruxen nicht zurück. Einzig ein Junge scheint seinem großen Ziel im Weg zu stehen ...

7. Bellatrix Lestrange

Helena Bonham Carter in Harry Potter und der Halbblutprinz fullscreen
Die fiese Hexe Bellatrix erfreut sich am Leid anderer. (©picture alliance / Everett Collection 2018)

Eine der treusten, fanatischsten und grausamsten Anhängerinnen von Lord Voldemort ist die reinblütige Hexe Bellatrix Lestrange. Sie ist die ältere Schwester von Narzissa Malfoy und somit Dracos Tante. Und nicht nur das: Als geborene Black ist sie zudem mit einem weiteren wichtigen "Harry Potter"-Charakter verwandt.

8. Sirius Black

Harry Potter Sirius Black fullscreen
Sirius ist das schwarze Schaf der Familie Black – zumindest sehen das seine Verwandten so, die sich allesamt der schwarzen Magie verschrieben haben. (©Warner Bros. Entertainment Inc. 2017)

Sirius Black ist der Cousin von Bellatrix Lestrange, rebellierte aber früh gegen seine Familie, die sich viel auf ihre Reinblütigkeit einbildete. Während seiner Schulzeit in Hogwarts wurde er zum besten Freund von Harry Potters Vater James. Letzterer machte "Tatze", so Sirius' Spitzname, zu Harrys Patenonkel.

Als Lily und James ermordet wurden, beschuldigte man allerdings Sirius, den Aufenthaltsort der Familie an Lord Voldemort verraten und den gemeinsamen Schulfreund Peter Pettigrew ermordet zu haben. Kurzerhand wurde er ins Zauberergefängnis Askaban gesperrt.

9. Dobby der Hauself

Dobby der Hauself Harry Potter fullscreen
Dobby sorgt mit seiner rebellischen Art mehr als einmal für Trubel. (©YouTube / DutchHPfan1992 2018)

Seinen wohl ungewöhnlichsten Verbündeten traf Harry kurz vor seinem zweiten Schuljahr in Hogwarts: Dobby. Bei dem kleinen, abgemagerten Geschöpf mit den Fledermausohren handelt es sich um einen Hauselfen, ein magisches Geschöpf, das als Knecht einer Zaubererfamilie gehalten wird. Anders als andere Hauselfen möchte der rebellische Dobby jedoch nichts lieber, als frei zu sein. Er handelt eigenständig hinter dem Rücken seiner Gebieter – und freundet sich wider aller Normen mit Harry Potter an.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben