menu

Joseph Gordon-Levitt: 10 Filme mit dem Allroundtalent aus "Inception"

Joseph Gordon-Levitt kann in jungen Jahren bereits eine beeindruckende Filmografie vorweisen.
Joseph Gordon-Levitt kann in jungen Jahren bereits eine beeindruckende Filmografie vorweisen.

Egal, ob in Indie-Filmen oder großen Hollywood-Blockbustern, als Schauspieler oder Regisseur: Joseph Gordon-Levitt gilt längst als echter Erfolgsgarant in Hollywood. Bereits im Alter von sechs Jahren stand er vor der Kamera – dementsprechend lang ist die Liste von Filmen mit Joseph Gordon-Levitt. Einige Highlights seiner Karriere haben wir im Folgenden zusammengetragen.

1.  "10 Dinge, die ich an dir hasse"

Von 1996 bis 2001 feierte Joseph Gordon-Levitt große Erfolge mit der TV-Serie "Hinterm Mond gleich links". Trotzdem nahm er nebenbei immer wieder kleinere Filmrollen an – so auch 1999.

Damals waren Joseph Gordon-Levitt, Heath Ledger und Julia Stiles in der Teenie-Komödie "10 Dinge, die ich an dir hasse" zu sehen. Darin versucht Gordon-Levitt als Highschool-Schüler, die rebellische Schwester seines Schwarms zu verkuppeln, um selbst mit seiner Angebeteten ausgehen zu dürfen. Die Handlung des Films beruht lose auf Shakespeares Theaterstück "Der Widerspenstigen Zähmung".

Erscheinungsjahr: 1999

2. "(500) Days of Summer"

In der romantischen Komödie "(500) Days of Summer" verliebt sich Gordon-Levitts Charakter in eine junge Frau, die nicht an die wahre Liebe glaubt. So weit, so bekannt – oder eben auch nicht. Denn die clevere und bedachte Inszenierung der Liebesgeschichte durch Regisseur Marc Webb und die gute Chemie zwischen den Hauptdarstellern Joseph Gordon-Levitt und Zooey Deschanel wurde von Kritikern und Fans gleichermaßen gefeiert.

Erscheinungsjahr: 2009

3. "Inception"

In ganz andere Gefilde wagte sich Joseph Gordon-Levitt mit Christopher Nolans Sci-Fi-Abenteuer "Inception" vor. In dem actionreichen und effektlastigen Blockbuster war der gebürtige Kalifornier als Arthur zu sehen. Der betreibt oder verhindert (je nach Auftrag) gemeinsam mit seinem Partner (Leonardo DiCaprio) Betriebsspionage durch die sogenannte Traum-Sharing-Methode.

Das Leinwand-Spektakel wurde mit gleich vier Oscars geehrt – ein Must-see unter den Joseph-Gordon-Levitt-Filmen!

Erscheinungsjahr: 2010

4. "50/50 – Freunde fürs (Über)Leben"

Den endgültigen Sprung in den Hollywood-Olymp schaffte der Schauspieler mit "50/50 - Freunde fürs (Über)Leben". Darin verkörpert Gordon-Levitt einen todkranken Krebspatienten. Das klingt zunächst nach einem tragischen Drama, doch "50/50" bringt trotz des ernsten Themas auch eine ordentliche Portion Comedy mit. Dabei brillierte Gordon-Levitt im Zusammenspiel mit Seth Rogen so sehr, dass er prompt für einen Golden Globe nominiert wurde.

Erscheinungsjahr: 2011

5. "The Dark Knight Rises"

Zugegeben, Christopher Nolan bedachte Joseph Gordon-Levitt in der "Dark Knight"-Reihe auf den ersten Blick mit einer relativ kleinen Rolle. Der Schauspieler ist in ihr als Beamter des Gotham City Police Department, John Blake, zu sehen. Doch gegen Ende von Nolans "Batman"-Trilogie wird die wahre und gar nicht so unbedeutende Identität von Gordon-Levitts Charakter preisgegeben ... – so viel sei gesagt: Der vollständige Name lautet Robin John Blake.

Erscheinungsjahr: 2012

6. "Looper"

Rian Johnsons "Looper" gilt nicht nur unter Sci-Fi-Fans als echtes Film-Highlight. Das actionreiche Zeitreise-Drama erntete auf Rotten Tomatoes eine beinahe perfekte Kritiker-Wertung von 93 Prozent. Am meisten Lob hagelt es dabei für die herausragende Performance von Joseph Gordon-Levitt, der als Hitman "seinen Loop schließen" alias sein eigenes älteres Ich (Bruce Willis) töten muss.

Erscheinungsjahr: 2012

7. "Don Jon"

Mit R-Rating und somit alles andere als jugendfrei kam Joseph Gordon-Levitts erster Doppelschlag daher. Für "Don Jon" übernahm der Filmstar nämlich nicht nur die Hauptrolle des pornosüchtigen Barkeepers, der eine Beziehung mit der hoffnungslosen Romantikerin Barbara (Scarlett Johansson) eingeht. Das romantische Drama war auch zugleich sein Debüt als Spielfilm-Regisseur und -Autor.

Erscheinungsjahr: 2013

8. "Sin City 2: A Dame to Kill For"

"The Dark Knight Rises" war nicht der einzige Ausflug in die Welt der Comicverfilmungen für Gordon-Levitt. In "Sin City 2: A Dame to Kill For" wird er als Johnny übel zugerichtet, nachdem er einen mächtigen Kontrahenten beim Pokern bloßgestellt hat. Dabei spielt Johnny eigentlich ein viel gefährlicheres Spiel in der sündigen Stadt von Comicautor Frank Miller ...

Erscheinungsjahr: 2014

9. "The Walk"

Robert Zemeckis' "The Walk" erzählt mit atemberaubenden Bildern die wahre Geschichte des Hochseilkünstlers Philippe Petit, der einen spektakulären Balanceakt zwischen den Türmen des World Trade Centers wagte. Noch beeindruckender wirkt das biografische Drama nur, wenn man weiß, dass Petit höchstselbst Hauptdarsteller Joseph Gordon-Levitt zur Vorbereitung auf seine Rolle im Hochseilakt trainierte.

Erscheinungsjahr: 2015

10. "Snowden"

Nach "The Walk" war Joseph Gordon-Levitt offenbar endgültig auf den Biopic-Geschmack gekommen. Ebenso wie "The Walk" basiert "Snowden" sowohl auf einer realen Person als auch auf einer Oscar-prämierten Dokumentation. In der Spielfilm-Version von Oliver Stone verkörpert Gordon-Levitt den gleichnamigen, weltbekannten US-Whistleblower.

Erscheinungsjahr: 2016

Ausblick: "7500"

Noch im Sommer 2019 soll der Liste der Produktionen mit Joseph Gordon-Levitt ein neuer Film hinzugefügt werden. Im Kammerspiel-Thriller des deutschen Regisseurs Patrick Vollrath verkörpert der Schauspieler den Co-Piloten eines Flugzeugs, das von Terroristen gekapert wird. Das Besondere: Schauplatz des gesamten Films wird ausschließlich das Cockpit des betroffenen Fliegers sein.

Kinostart: 18. Juli 2019

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Schauspieler

close
Bitte Suchbegriff eingeben