Topliste

Laut IMDb: Die 10 besten Serien-Neustarts des Jahres 2016

"The People v. O.J. Simpson: American Crime Story" war 2016 eine der beliebtesten neuen Serien.
"The People v. O.J. Simpson: American Crime Story" war 2016 eine der beliebtesten neuen Serien. (©Facebook/americancrimestoryfx 2016)

Inzwischen werden wir jedes Jahr mit neuen Serien überhäuft, vor allem von den US-Networks. Auch dieses Jahr gab es dabei wieder einige Highlights, die uns schon jetzt auf weitere Staffeln hoffen lassen. Die folgenden zehn Serien-Neustarts von "American Crime Story" bis "Westworld" kamen 2016 bei den IMDb-Usern besonders gut an.

10. "Der junge Papst"

Knapp in die Top Ten schafft es die internationale Koproduktion von Sky, HBO und Canal+ namens "Der junge Papst". In der Titelrolle ist Jude Law als erster amerikanischer Papst zu sehen, für den Egoismus vor dem Gemeinwohl steht. Bei den Intrigen innerhalb und außerhalb des Vatikans fühlt man sich unwillkürlich an Serien wie "Die Borgias" oder "House of Cards" erinnert.

9. "The Get Down"

Eine Zeitreise der ganz besonderen Art wird Zuschauern der Musicaldramaserie "The Get Down" geboten. Sie spielt im New York Ende der 1970er-Jahre und begleitet eine Gruppe von Jugendlichen rund um Ezekiel (Justice Smith), die sich ihren Platz im Leben erkämpfen müssen. Einzig der neu aufkommende Hip-Hop scheint ein Weg aus der Armut zu sein.

8. "American Crime Story"

Der Ableger von "American Horror Story" verspricht, noch erfolgreicher zu werden als das Original. In der ersten Staffel der Anthologieserie rund um Kriminalfälle steht unter dem Titel "The People v. O.J. Simpson" der berüchtigte Strafprozess gegen den Football-Spieler O. J. Simpson im Mittelpunkt. Die Serie mit illustren Darstellern wie Cuba Gooding Jr., John Travolta und David Schwimmer gewann schon neun Primetime Emmys.

7. "Atlanta"

Ähnlich wie bei "The Get Down" befinden wir uns auch in "Atlanta" im Musikbusiness. Zwei Cousins hoffen auf den großen Durchbruch in der heimischen Rapperszene. Die Idee zu der authentischen Serie kommt vom vielseitigen Donald Glover ("Der Marsianer"), der auch die Hauptrolle übernimmt. Er wird übrigens im geplanten Han-Solo-Spin-off den jungen Lando Calrissian verkörpern.

6. "The Night Of: Die Wahrheit einer Nacht"

Unter den beliebtesten Serien-Neustarts 2016 ist auch eine in sich abgeschlossene Miniserie von HBO zu finden. Bei "The Night Of: Die Wahrheit einer Nacht" wacht ein Mann (Nasir Khan) nach einer durchfeierten Nacht neben dem toten Körper einer Unbekannten auf und wird des Mordes bezichtigt. Der zynische Anwalt Jack Stone (John Turturro) soll ihm daraufhin aus der Patsche helfen.

5. "This Is Us"

Vom US-Network NBC kam 2016 endlich Serienmaterial für Zuschauer, die gern in die Abgründe des Menschseins abtauchen wollen. Ähnlich wie bei einem Episodenfilm begleiten wir verschiedene Menschen, die am selben Tag Geburtstag hab: Eine junge Frau, die mit ihrem Gewicht kämpft, ein Mann auf der Suche nach seinem Vater und ein Ehepaar, das Drillinge erwartet, sind nur einige davon.

4. "Horace and Pete"

Auch ein kleines Serienjuwel aus dem Internet erhellte 2016 das Licht der Bildschirme. Die Webserie "Horace and Pete", die Schauspieler, Regisseur und Comedian Louis C. K. in Eigenregie produzierte, fand viele Fans. Sie spielt in einer New Yorker Bar und stellt die Besitzer (C.K. und Steve Buscemi) in oftmals melancholischer Weise in den Fokus. Sie kann direkt auf der Website ihres Serienschöpfers erworben werden.

3. "The Crown"

Die wahrscheinlich teuerste Eigenproduktion des Streamingdienstes Netflix hat IMDb-Usern so gut gefallen, dass sie zwar nicht auf den Thron, aber immerhin aufs Treppchen des Rankings der besten Serien-Neustarts 2016 steigen darf. Wir begegnen in "The Crown" Elizabeth II (Claire Foy) im Alter von 25 Jahren bei ihrer Hochzeit. Wie Foy als Monarchin innere und äußere Konflikte meistert, ist ohne Einschränkungen sehenswert.

2. "Stranger Things"

Ohne Frage einer der aufregendsten Neustarts von 2016 ist die nostalgisch angehauchte Netflix-Serie "Stranger Things". Als Hommage an Klassiker wie "E.T." kommen besonders 80ies-Fans bei dem mysteriösen Plot um einen verschwundenen Jungen auf ihre Kosten. Winona Ryder kann hier – genauso wie die Kinderdarsteller – endlich mal wieder schauspielerisch glänzen. Die Dreharbeiten zu Staffel 2 starten schon in Kürze.

1. "Westworld"

HBO hat es mal wieder geschafft: Mit "Westworld" hat das US-Network schon jetzt einen würdigen Nachfolger für "Game of Thrones" gefunden. In einem von Androiden bevölkerten, futuristischen Freizeitpark können Besucher ihre geheimsten Wünsche ausleben – bis die Roboter eines Tages die Menschen attackieren. Der Cast ist mit Anthony Hopkins, Ed Harris, Thandie Newton und Evan Rachel Wood absolut erstklassig.

Neueste Artikel zum Thema 'Stranger Things'

close
Bitte Suchbegriff eingeben